Radikales Abnehmen!! Hilfe

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von --ChiChU--, 06.12.2009.

  1. #1 --ChiChU--, 06.12.2009
    --ChiChU--

    --ChiChU-- Newbie

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo,

    Ich bin 21 Jahre und wiege 120 kilo und das ist für mich ein Riesen Problem!
    Ich hatte vor 2 jahren innerhalb von 3 monaten 25 kilo abgenommen, dabei habe ich auch sehr viel krafttraining gemacht.
    Und darauf die folgende 2 moanten nochmal ca. 10 kilo abgenommen!
    das war für mich ein riesen ding ich fühlte mich einfach besser hatte mehr selbstbewusstsein, hatte eine Lady und und und.. Bei der abnahme hatte ich vorher ca. 130 kilo gewogen!

    Ja und jetzt schon wieder 120 kilo insgesamt :(

    so und seit dem 1.12.09 bin ich fest entschlossen abzunehmen und das radikal, ich melde mich übernächste woche wieder in einem Fitnesstudio an was leider vorher nicht geht.
    Ich bin so heiß drauf wieder sportmachen zu gehen so kenne ich mich garnicht.


    Sooo und jetzt zum hauptsächlichen:

    Ich möchte bis zum Sommer sehr viel abnehmen und gehe dafür wenn ich mich im F-studio angemeldet habe von Montag-Samstag hin...ich möchte einfach etwas tuhen damit ich bis dahin ein super unterschied sehe.
    Ich wiege 120 Kilo und mein körpergröße beträgt 180cm
    was sollte ich hinterher wiegen?
    Was ich dazu sagen muss, ich bin ein sehr stämmiger typ der gut kraft hat. Ich möchte also hinterher nicht gehungert aussehen.. :D


    Helft mir was könnt ihr mir empfehlen ? was sollte ich hinterher wiegen?
    Ich hoffe ich bekomme viele und gute antworten. Denn das bedeutet mir echt sehr viel.

    MFG
    Kevin
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 --ChiChU--, 07.12.2009
    --ChiChU--

    --ChiChU-- Newbie

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    :alarm: Schade das ich keine antworten bekomme :alarm:
     
  4. Strike

    Strike Hantelträger

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich denke man kann da keine festen Werte sagen denn wenn sie zu niedrig bist könnte es sein das du es wieder schleifen lässt und sind sie zu hoch sinkt deine Motivation.

    Wenn du eh ein eher breiter Typ bist wird sich das auch nicht mit einer Diät (scheiß wort) besser mit einer anständigen Ernährung ändern.

    Les dich am besten im Bereich Ernährung allgemein und Abnehmen &Diät ein.
    Amanos Eps, sind auch top.

    Zum Training würd ich am Anfang nicht 6 Tage die Woche trainieren, 1) bringt das nicht viel weil du deinen Körper nicht gut genug kennst und ihn nicht 6 Tage voll belasten kannst und das kann schlecht fürs ZentraleNervenSystem (ZNS) kommen.
    Außerdem erfordert das eine sehr hohe Motivation.
    Starte am besten mit einem GK (Ganzkörperplan) oder einem 3er SPlit, schaue dazu am besten in den Lexikon Artikeln.

    Trainiere hart aber nicht zu hart, Übertraining ist ungesund, schlecht für die Motivation und macht die folgenden Einheiten nur unnötig schmerzhaft.
    Und nu Lesen Lesen Lesen, wissen ist macht ;)

    Viel Glück und viel Spaß
     
  5. #4 Undertaker, 07.12.2009
    Undertaker

    Undertaker Hantelträger

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    150
    welcome .

    du fliegengewicht

    Ich bin 185 cm und 148 kg schwer.
    Ich fang meine defi nach langer zeit wieder morgen an.#
    Ich hab dafür meine gründe (eltern usw)
    Ich kenn mich aber schon aus bin seit 2 jahren dabei war noch zu sbf und wody zeiten da^^

    Wenn du willst kann ich dir allso helfen ;)

    und zum thema radikal abnehmen...
    1kg pro woche sollte das maximun sein.
    Da is nix über radikal.
     
  6. #5 --ChiChU--, 08.12.2009
    --ChiChU--

    --ChiChU-- Newbie

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    hey,

    also fliegengewicht würde ich jetzt auch nicht gerade behaupten ..=)

    ICh habe viel ergeiz und ungelenkisch bin ich für mein gewicht auch gerade nicht!!
    Also für mein gewicht bin ich eigentlich nen ganz flinker^^

    Ich weiß das mit dem radikal abnehmen hört sich für mansche leute zwar nicht so gut an aber ich möchte es einfach tuhen!!
    Ich möchte einfach keine 2 jahre drauf warten das ich 40 kilo abgenommen habe, es ist vielleicht gesünder so abzunehmen aber ich kann so einfach nicht mehr leben mit dem gewicht das geht mir schon krass in den kopf ich fühle mich einfach nicht mehr wohl.

    ich habe jetzt seit swm ich angefangen habe also jetzt ab dem 1.12.09 in der kurzen zeit schon ein paar kilo runter ich habe mit 124,.. kilo angefangen und jetzt habe ich nur noch 118,5 kilo


    Für mein gewicht und die optik sagt den meisten der Isst viel zu viel bla bla bla aber das ist nicht so, ich bin einer der wirklich nicht viel isst, ich esse wirklich sehr selten fast food also diese typischen aussagen für dicke :bash: sind in meinem fall total daneben...(ich esse wirklich nicht viel)

    und jetzt seit dem abnhemen esse ich ca. so viel:

    Morgens Frühstücke ich 2 Brote (zwischen 8-9 uhr)
    Mittags esse ich karotten oder 2 Äpfel und noch nen glas milch oder sowas (zwischen 14-15 UHR)
    und abends esse ich meist noch nen apfel und nen brot zwischen 18-20 UHR)
    Und wenn mein körper mir sagt das er hunger hat trinke ich 1-2 gläser wasser..ansonsten trinke ich so auch viel wasser und ich komme damit sehr sehr gut zurecht..

    Mag zwar sein das es leute gibt die sich denken dat kann doch nicht sein ist aber echt so ;)


    Aber bin trotzdem für gute tipps noch offen!!
     
  7. #6 Undertaker, 08.12.2009
    Undertaker

    Undertaker Hantelträger

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    150
    sorry aber wieso bist du hier angemeldet ?
    hast du dir die ganzen theme nicht durch gelesen ?

    Dein ernährungsplan ist sehr schlecht.
    Er wird auf ein Jojoeffekt hinaus laufen.


    Deinem plan fehlt es an viel zu vielen Sachen .
    Kommen wir mal gleich dazu^^

    Ich empfehle dir eine low carb diät.

    das heißt 50%eiweiß,30%kohlenhydrate(optional aus kurzkettigen) und 20%fett(optional aus ungesättigten fettsäuren)

    http://www.ernaehrungsplan-kostenlos.de ... /mann.html
    hier kannst du den kalorien bedarf errechnen.solltest du einen besonders hohen fettanteil (in %) haben so würde ich empfehlen den aus dem gewicht raus zu rechnen .

    Diese nahrungsmittel solltest du auf keinen fall mehr zu dir nehmen:

    Nudeln,Kartoffeln,reis,weizenbrot/brötchen .süßigkeiten,und prinzipiel Dinge die viel industrie zuckerhaben.

    Am besten sind (ich zähle gemüse und obst hier nicht auf)Putenbrust,leinensamen,hühnerbrust,Eier.magerquark,fettarmer käse z.b harzer.
    du solltest auch mehr gemüse als obst zu dir nehmen da gemüse weniger carbs hat.
     
  8. #7 Maddin00, 08.12.2009
    Maddin00

    Maddin00 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Wenn du wieder Dick werden willst dann mach das was du gesagt hast, oder , was viel viel viel besser ist hör auch Undertaker.
    Du isst fast nichts mehr, dein Körper schaltet auf Sparflamme.
    Wenn du dann was isst wird alles sofort gespeichert, es sei denn du willst für den Rest deines Lebens den Tag über nur noch 2 brote und Karotten essen ...
     
  9. #8 --ChiChU--, 08.12.2009
    --ChiChU--

    --ChiChU-- Newbie

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Ich habe mich hier angemeldet um mich zu informieren, und mir hier und da tipps zu holen!!
    Ich bedanke mich wirklich dafür das du dir jetzt hier die mühe gemacht hast aber ich glaube das ist nicht das was ich will..

    Du hast aber auch vollkommen recht das die ernährung nicht gut ist. Aber was ist heut zu tage noch gesund egal was du isst und trinkst überall ist chemie drinne und ist in gewissen maßen schädlich für den Körper ob man "Raucht, Alkohol trinkt etc." das ist alles nicht das ware.

    UNd wie beschrieben ich habe es schonmal vor 2 jahren gemacht und es hat mir keines wegs geschadet.
    Ich werde mir trotzdem gute tipps hier mit nehmen die ich eventuell umsetzen werde aber wie gesagt eine 2 jahres Diät dauert mir einfach zu lange. Da komm ich mit meinem Gewissen nicht hinterher! :(
     
  10. #9 --ChiChU--, 08.12.2009
    --ChiChU--

    --ChiChU-- Newbie

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Ja gut nen bissel esse ich shcon noch mehr aber das ist halt so durchnittlich..!!
     
  11. #10 VipStar, 08.12.2009
    VipStar

    VipStar Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Du solltest den rat von Undertaker annehmen, weil auf lange zeit wirste du mit deinem "ernährungsplan" wenn man das so nennen kann nicht erfolgreich sein, entweder du willst abnehmen und was in deinem leben ändern oder du lebst weiter in deiner welt und die wird leider ihre jojo effekte beinhalten, BB wissen was sie wann essen müssen um den gewünschten effekt zu erzielen, sei es masse oder defination. Also entweder du lässt dich auf das ganze ein und nimst dir den rat von Undertaker zu herzen oder ignorierst es dann versteh ich allerdings nicht wieso du dich hier anmeldest.

    Schon nen blick durch die gallerie sollte dir zeigen das hier sehr kompetente leute sind die einen helfen und auch immer tips geben.
    Und all das KOSTENLOS, ein ernährungsberater wird dir nix anderes sagen.


    (noch am rande, mein text ist nicht so aggressiv gemeint wie er vllt. rüber kommt..)

    LG Alex
     
  12. #11 Pilic91, 08.12.2009
    Pilic91

    Pilic91 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    du sagtest dass du vorher schon arg abgenommen hast? Anscheinend hast du es genauso gemacht, wie du es jetzt vorhast...Gut dann mach es doch wieder und in 2 jahren biste wieder 120 oder noch schwerer...

    Dein stoffwechsel ist richtig langsam, also musst du ihm einheizen. Iss wieder richtig und hau rein im training. Sachen wie Kniebeugen, kreuzheben, klimmzüge sind optimal. Schön reinhauen.
    Iss ausgewogen gesund und proteinreich, denn ohne nimmst du nicht ab.
    du bist jetzt im langsamen stoff wechsel also würd ich einfach mal ne massephase rienhauen und es ausnutzen und muskeln einlagern :P diese fressen kalorieren und somit hast du einen höheren tages bedarf.
    Du bist ausm Teufelskreis aka jojo effekt raus.

    danach machst du ne defi phase.
    selbe training, weniger kalos (amanos plan nach dir abgestimmt mit der menge) und nach krafttraining cardio oder zwischen den tagen.


    Fazit: hau rein mit krafttraining und iss mehr. danach defi phase
    so wirst du langjährig dein erfolg leben.
     
  13. tylor

    tylor Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Also ich würd sagen du isst jetzt 2 wochen mal gar nichts mehr. Villeicht ( aber wirklich ganz ganz selten mal ein apfel oder so) und ganz viel trinken halt nicht vergessen. so 7- 8 Liter am Tag. Dann musst du Rauchen, am besten 50 Zigaretten am Tag, je mehr desto besser. Dann einmal alle 14 tage isst du halt das was du willst. Kannsch schon reinhauen.Dann wieder 2 Wochen nichts Essen. Dann wieder Refeed day. Des Programm ziehst du dann so 5 monate durch und dann solltest du so 90 kg wiegen und 30-40 kg abgenommen haben. Wird schon schwer, aber kannsh schon schaffen. halt nicht in magersucht abrutschen gee?



    Sowas hab ich grad in nem, anderen forum gelesen. Ich musst des einfach hier einfügen, übelst geil hahaa.

    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


    Ne aber jetzt mal im ernst. Man muss vorallem viel Disziplin aufweisen und vorallem Geduldig sein, wie die anderen schon sagten . Du schaffst das schon. :top:
     
  14. #13 --ChiChU--, 18.12.2009
    --ChiChU--

    --ChiChU-- Newbie

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    WITZBOLD.. :D :D :D

    Also ich bin fast normal wieder am essen. (lasse Süßigkeiten weg Nudeln esse ich sehr wenig ud fleisch esse ich weniger)

    Vorgestern habe ich mir Almased (Nahrungsergänzungsmittel) gekauft. Da ich nur gutes davon gehört habe und meine mutter einen sehr guten erfolg dadurch hatte hab ich es mir zugelget. Es soll auch kein Jojo effekt auslösen so wars auch bei meiner mutter.
    Ich habe mir halt vorgestern Glaubersalz gekauft um abzuführen soll man machen bevor man die Almased Turbo Diät anfängt. joa und seit vorgestern habe ich schon 1 kilo abgenommen :D
    Das heißt aber auch das ich nichts essen darf weil das mein nahrungsergänzungmittel ist.. 1. tag war hart aber der 2. tag war richitg easy kein hungergefühl garnichts.


    Wenn jeztt irgend was kommt das ist nur quatsch leßt es euch durch was Almased bewürkt und macht es nicht direkt negative.
    Der nachteil an dem Zeug ist das es nicht sooooo gut schmeckt und es ist sehr teuer.. 500g für 18€ aber was macht man nciht alles um abzunehmen.

    Ich hoffe ich nehme dadurch gut ab ...und bekomm mien wunschgewicht..:D isngesamt habe ich von 124,... auf 117,0 kilo :D *HAAPY* :D :D
     
  15. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Maddin00, 18.12.2009
    Maddin00

    Maddin00 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Jap, wenn du soviel Geld ausgeben willst selbst Schuld. Ist eigentlich nur ein Soja-Protein Pulver mit Honig. Was der Honig darin bringt weiß ich auch nicht, hauptsache auf Ökö gemacht.

    Wenn du 1kilo Wasser verlierst und das dann auch noch als Erfolg siehst viel Spaß. Mach deine teure Almased Diät die deinen Stoffwechsel total aktiv hält und sehr ökonomisch ist.

    Ein Gesunder Ernährungsplan mit Gemüse/Obst, moderat Fett, wenig Kohlenhydraten und viel Eiweiß ist um einiges besser als diese scheiße.


    Wenn jeztt irgend was kommt das ist nur quatsch leßt es euch durch was Almased bewürkt und macht es nicht direkt negative.
    Der nachteil an dem Zeug ist das es nicht sooooo gut schmeckt und es ist sehr teuer.. 500g für 18€ aber was macht man nciht alles um abzunehmen.
     
  17. Digga

    Digga Handtuchhalter

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    ich versteh dich, aber bei radikaldiäten gibts ein problem. du nimmst zwar in kurzer zeit sehr viel ab, siehst danach aber scheiße aus durch die hängende und schwabbelnde haut. hör auf die anderen, stell deine ernährung um und schenk das komische almased deiner mutter wenn du's nicht wegschmeißen willst... übrigens sehr tolles nahrungsergänzungsmittel, dass einen ein paar tage lang nichts essen lässt... :biggrin: :bash:
     
Thema:

Radikales Abnehmen!! Hilfe

Die Seite wird geladen...

Radikales Abnehmen!! Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Will abnehmen und brauche hilfe

    Will abnehmen und brauche hilfe: hi wollte mir mal ein paar infos zu einem trainingsplan hier von den profis holen! erstmal zu mir: mein name ist marco, bin 26 jahre alt, habe...
  2. Erfolgreich abnehmen

    Erfolgreich abnehmen: Hey ! Ich bin schon seit einiger Zeit auf Diät aber irgendwie klappt es nicht so recht - die Kilos wollen nicht purzeln :/ Wollte euch halt mal...
  3. Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren

    Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren: Hallo. Ich trainiere 5 Tage die Woche. 2 x Kraftsport (LOOX Ganzkörperplan: 10 min Aufwärmen, Brustpresse, Laztugmaschine, Ruderzugmaschine,...
  4. Abnehmen aber mehr essen?

    Abnehmen aber mehr essen?: Ich habe mir eine App zum Kalorienzählen besorgt und arbeite damit der sorgfältig, ich würde gerne 4Kilo abnehmen wiege zurzeit 88kg bei einer...
  5. Trainierter Bauch nach 30 kg Abnehmen

    Trainierter Bauch nach 30 kg Abnehmen: Hey alle zusammen :D Zuerst mal zu mir: Ich bin 18 Jahre alt und ca. 171cm groß. Zu meinen Job, ich würde sagen, ich verbrauche schon ein paar...