Rat & Optimierung

Dieses Thema im Forum "Cardio- und Fitness-Training" wurde erstellt von Mr.Kangaroo, 24.05.2007.

  1. #1 Mr.Kangaroo, 24.05.2007
    Mr.Kangaroo

    Mr.Kangaroo Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Servus zusammen,

    ich bin durch Zufall auf euer Forum gestoßen als ich auf der Suche nach ein paar Tips & Optimierung meiner Gewichtsreduzierung war und es scheint mir als ob hier doch einige wären die Ahnung von der Sache hätten :anbeten:

    Ich hab vor 3 Monaten endlich beschlossen mal wieder ordentlich abzuspecken und meinen Bauchumfang zu reduzieren. Ich wog 95 kg bei einer Körpergröße von 1,84 m. Mittlerweile bin ich wie schon gesagt, seit drei Monaten am Trainieren und hab auch schon ziemliche Fortschritte gemacht. Mich plagt nur irgenwie grad das Gefühl ob dich das ganze nicht ein wenig optimieren und effizienter gestalten könnte.

    Ich laufe primär (glaub ihr nennt das Cardio) am Crosstrainer 6 mal die Woche immer 1 Stunde durch und habe mich mittlerweile sogar auf 1,5 Stunden gesteigert.
    Mein Wochenplan sieht so aus das ich Mo, Mi, Fr, jeweils 1,5 Stunden laufe und Di, Do, Sa nur 1 Stunde laufe aber danach noch 1 Stunde gemäßigtes Krafttraing, primär Oberkörper mache. Sonntag ist Ruhetag.
    Gewicht habe ich seitdem 5 Kilo verloren, wobei mein Hauptanliegen nämlich den Bauch zu reduzieren auf jedenfall schon sehr erfolgreich war.

    Ernährung habe ich insoweit umgestellt das ich viel Wasser trinke (ca. 4 Liter pro Tag) und generell weniger esse. Süßigkeiten und übermäßige Kohlenhydrate vermeide ich und ernähre mich viel mehr von Gemüse, Obst, magerem Fleisch und generell fettärmeren Lebensmitteln. Kalorien zählen tu ich nicht, sondern verlass mich momentan auf meinen gesunden Menschenverstand :mrgreen:

    Mein Körperfettanteil hab ich letztens messen lassen, der liegt bei 21 % wobei ich aber leider nicht sagen kann wie hoch er war bevor ich mit meinem Programm angefangen habe also keinen Vergleichswert habe. Außerdem sollte ich vieleicht erähnen das mir nicht vorschwebt , groß Muskeln aufzubauen, bzw. ins Krafttraining einzusteigen sondern einfach einen fiten, ausdauernden und schlanken Körper zu besitzen.

    Mich würde jetzt einfach mal interessieren ob ich auf dem richtigen Weg bin, oder vieleicht was gravierendes Falsch mache. Wie ich schon sagte, bisher bin ich mit dem Ergebnis schon sehr zufrieden auch wenn ich natürlich noch nicht am Ziel angelangt bin. Wollte einfach mal nach Anregungen, Tips und Verbesserungen fragen.

    Schonmal Danke :-D
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Kangaroo, 24.05.2007
    Mr.Kangaroo

    Mr.Kangaroo Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ups, ich glaub ich hab das hier falsch reingestellt..das gehört eher zu Cardio....danke wenn ein Mod das bitte verschiebt :oops:
     
  4. #3 michaelp, 25.05.2007
    michaelp

    michaelp Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    @home
    Solltest das "gemäßigte Krafttraining" VOR dem cardion machen

    (und keine angst = so schnell baut man KEINE extreme Muskeln auf)


    jedoch sorgen mehr Muskeln = für mehr energieverbrauch = ergo mehr verbrennung (auch von fett)...

    ansonsten bist auf dem richtigen weg...
     
  5. #4 Mr.Kangaroo, 30.05.2007
    Mr.Kangaroo

    Mr.Kangaroo Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Inwiefern ist es von Vorteil das Krafttraining vor das Cardio Training zu stellen ?
     
  6. #5 Anonymous, 30.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Weil die Verbundsbelastung des ganzen Körpers höher ist und sauberes Training nach der Vorbelastung einer langen Cardioeinheit nicht mehr gewährleistet ist.
     
Thema:

Rat & Optimierung

Die Seite wird geladen...

Rat & Optimierung - Ähnliche Themen

  1. Plan optimierung

    Plan optimierung: Ich trainiere jetzt seit 1-2 Monaten mit meinem GK-Plan: Kniebeugen Langhantel Wadenheben Klimmzüge Kreuzheben Gebücktes Rudern Bankdrücken...
  2. Optimierungsvorschläge Fitnesstraining

    Optimierungsvorschläge Fitnesstraining: Hallo Zusammen Ich möchte von euch mal gerne wissen, wie ihr mein Trainingsplan einschätzt... Trainiere nun schon ungefähr 2 Jahre jedoch mit...
  3. Neuer Traininsplan - Optimierungsvorschläge

    Neuer Traininsplan - Optimierungsvorschläge: Hallo zusammen, nachdem ich nun relativ lange Zeit nach Andys' und Hantelfix' 3er Split trainiert habe, gehen mir nun die Traningspläne aus....
  4. Trainingsplan vielleicht zu viel evtl. Optimierungen ? . .

    Trainingsplan vielleicht zu viel evtl. Optimierungen ? . .: Hallo Community . . Hab mir vor ca. 1-2 Monaten mal einen TP zusammengestellt und mache diesen alle 2 Tage ( manschmal auch alle 3 Tage ,...
  5. Trainings Optimierung

    Trainings Optimierung: Im Vorfeld möchte ich mich dafür entschuldigen diesen Thread zu erstellen da schon dutzende ähnliche existieren jedoch nicht auf meine Situation...