Reduktionssätze: Wie genau und wofür?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von odi5, 03.10.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. odi5

    odi5 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Da ich im Moment dran bin mein Trainingsplan zu erweitern bin ich auch auf das Thema Reduktionssätze gestoßen.

    Das ergeben sich mir gleich viele Fragen so neugierig wie ich bin :-)

    Sind Reduktionssätze als Erweiterung der Arbeitssätze zu sehen oder selbst als Arbeitssätze? Beispiel: Ich beende gerade meinen 4 Satz Bankdrücken. Wenn ich jetzt das Gewicht verringe und sofort ohne Pause einen neuen Satz bis zum Muskelversagen mache, ist das dann ein Reduktionssatz?

    Soviel ich mitgekriegt habe sollte man 2-3 Reduktionssätze mache und am Besten am Ende der letzten Übung einer Muskelgruppe. Wenn ich jetzt Bankdrücken zuletzt mache, dann müsste ich also nach dem 4. Satz mit den Reduktionssätzen anfangen.
    Den 1. Reduktionssatz 30% weniger und beim 2. nochmal 50% weniger als der erste.
    Wenn was falch ist korrigiert mich bitte.
    Eine Frage hätte ich noch. Was genau bewirken Reduktionssätze denn eigentlich?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miko85

    Miko85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hantelberg
  4. odi5

    odi5 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    hab ich schon längst. Beantwortet aber nicht meine Fragen zufriedenstellend.
     
  5. #4 Schokoriegler, 04.10.2006
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    kenne ja deine wh-zahlen nicht aber ihc reduziere dann immer um 10 kg da auch hier schon ordentliche wh möglich sind denn wenn du im zweiten red-satz nur 50 % nimmst dann hast du ja nur mehr 50 kg und das ist dann evtl nicht mehr so effektiv
     
  6. #5 Anonymous, 04.10.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Reduktionssätze bewirken, das zusätzlich Blut in die Muskulatur gepumpt wird und diese dadurch besser mit Nährstoffen versorgt wird.
     
  7. #6 mcschnitzel, 16.08.2008
    mcschnitzel

    mcschnitzel Newbie

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    also sind reduktionssätze sinnvoller als normal zu trainieren :confused:
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Ayersrock07, 16.08.2008
    Ayersrock07

    Ayersrock07 Hantelträger

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Der Thread ist 2 Jahre alt :roll:

    und: nein sie sind nicht sinnvoller, sie sind eine Intensitätstechnik, um neue Reize zu setzen und Stagnationsphasen zu überwinden. Dauerhafter Einsatz solcher Techniken führt dich ins Übertraining.
     
  10. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Ja, ein wenig alt der thread.

    Deshalb closed.
     
Thema: Reduktionssätze: Wie genau und wofür?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reduktionssatz bankdrücken

    ,
  2. reduktionssatz bauch

    ,
  3. reduktionssätze

    ,
  4. wa sind reduktionssätze,
  5. Reduktiossatz,
  6. reduktionssatz bodybuilding,
  7. reduktionssatz,
  8. reduktionssatz brust
Die Seite wird geladen...

Reduktionssätze: Wie genau und wofür? - Ähnliche Themen

  1. Reduktionssätze

    Reduktionssätze: Hallo Leute, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich trainiere nun seit 7 Monaten nach einem 2er Split, bei dem ich immer wieder mal Übungen...
  2. Reduktionssätze

    Reduktionssätze: Hi Leute! Ich bin erst seid ein paar Wochen hier, trainiere aber schon seid 1 1/2 Jahren. Seid einem halben Jahren ungefähr mehr mit Hanteln...
  3. Was sind Reduktionssätze?

    Was sind Reduktionssätze?: Hallo an alle! kann mir vielleicht jemand erklären, was Reduktionssätze sind und was Nachdrücken und Intensivwiederholungen bedeutet wäre über...
  4. Reduktionssätze ?

    Reduktionssätze ?: Moin Leute, macht es Sinn nach dem Abschluß der normalen 3-4 Sätze noch Reduktionssätze durchzuführen um den Reiz auf den Muskel noch zu...
  5. Wie genau ist das mit dem Eigenbedarf von Vermietern?

    Wie genau ist das mit dem Eigenbedarf von Vermietern?: Ich würde da mal gerne wissen weil mein Vater eine Immobilie besitzt und dies nun in Anspruch nehmen möchte um etwas anderes daraus zu machen....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.