Regelmässig Trainingsplan umstellen??

Diskutiere Regelmässig Trainingsplan umstellen?? im Hantel- und Krafttraining Forum im Bereich Training; Habe gelesen, das man Regelmässig (ca. alle 3 Monate) seinen Trainingsplan umstellen soll. Die Muskeln würden sich sonst an die Übungen/Gewichte...

  1. chappo

    chappo Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nidderau
    Habe gelesen, das man Regelmässig (ca. alle 3 Monate) seinen Trainingsplan umstellen soll. Die Muskeln würden sich sonst an die Übungen/Gewichte (??) gewöhnen und der Muskel würde nicht mehr gereizt. Wäre jetzt langsam bei mir an der Zeit und wollte deshalb mal fragen wie das funktionieren soll. Muss ich das Gewicht, die Übungen oder alles ändern? Für Hilfe und Anregungen wäre ich sehr dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Phönix, 07.07.2007
    Phönix

    Phönix Newbie

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57.....
    mach das auch!!!!
    kannst zum beispiel die wiederholungen und gewichte ändern z.B. ersten drei wochen: 6wiederholungen drei sätze mit hohem gewicht.
    nächsten drei wochen: 20 wiederholungen 4sätze mit wenig gewicht!!!
    klappt find ich sehr gut habe dadueche große erfolge gehabt
     
  4. #3 Big "lash" A, 08.07.2007
    Big "lash" A

    Big "lash" A Hantelträger

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Moin chappo

    Nach drei Monaten kann man die Methode komplett ändern.

    Mit Methode meine ich:

    Massephase
    Kraftphase
    Defiphase

    In der Massephase bewegen sich die Wiederholungszahlen zwischen 8 - 12 .
    Bei der Kraftphase unter 6 Wiederholungen.
    Bei der Defiphase erhöht man die Wiederholungen auf 20 - 30.
    Bei der Defiphase ist es das Ziel überschüssiges Fett zu verbrennen indem man Cardio macht und zusätzlich angemessenes Krafttraining.

    Man sollte spätestens nach drei Monaten seinen Trainingsplan komplett umstellen um dem Muskel einen neuen Reiz zu geben, da hast Du Recht.

    Gruß Big A
     
  5. #4 Anonymous, 08.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Koerper gewoehnt sich auch nach einigerzeit an die Belastung ;)
     
  6. urza

    urza Hantelträger

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haan
    In der Defiphase liegt die Wiederholungszahl nicht zwingend bei 20-30. Das was du meinst, nennt sich Kraftausdauer und hat mit dem oft zitierten "Definieren" nichts zu tun.

    "Definiert wird in der Küche...
    ...und im Wald."

    5 € gibt's später ;) :biggrin:
     
  7. chappo

    chappo Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nidderau
    Danke für die Tipps.
    Bei Big A würde mich allerdings noch interessieren wieviel Sätze Du zu den Phasen empfiehlst.
     
  8. #7 Hantelfix, 08.07.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.545
    Zustimmungen:
    4
    Kann man nicht pauschalisieren, da für jede Phase mehrere Trainingsmöglichkeiten hat.
     
  9. #8 Monster234, 11.07.2007
    Monster234

    Monster234 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.02.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pritzier (OVP)
    Habe mal gelesen/gehört (keine Lust jetzt nachzugucken sorry), dass man bereits nach 6 Wochen die Übungen variieren und nach 3 Monaten eine Komplett andere Trainingsmethode wählen sollte.

    Korrigiert mich bitte wenn ich falsch lieg :-D
     
  10. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.948
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Was heißt sollte ? Variiert und ist bei jedem individuell anders würde ich mal sagen
     
  11. #10 Monster234, 11.07.2007
    Monster234

    Monster234 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.02.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pritzier (OVP)
    Mag sein. Wollte und will mich nicht festlegen. :biggrin: Nur ma so ca. dacht ich mir... :oops:
     
  12. wylde

    wylde Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    wie sieht es mit hauptübungen aus?
    bankdrücken,kreuzheben,kniebeugen...
    die auch wegfallen lassen? ich wollte die sachen eigentlich die hptübungen drinnen lassen und nur die isolationsübungen umstellen.
    reicht es dann, wenn ich art des trainings bei den hptübungen umstelle ? (mehr sätze, weniger gewicht, etc.)
     
  13. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.948
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Die Grundübungen kannste ruhig drinlassen
     
  14. wylde

    wylde Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    und eben die gewichte+wdhzahl etwas umstellen!?!?
     
  15. DragoN

    DragoN Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    genau, wenn du mehr Whd machen willst nimm dafür weniger Gewicht und trainier deine Kraftausdauer
     
  16. #15 Spongebob, 29.07.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Kannst auch n weiteren bzw. engeren Griff nehmen.
     
  17. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich würde schon empfehlen, die Trainingsmethode zu ändern und nicht nur die Griffart. Es geht ja um regelmässige Planänderungen, nicht um stärkere Einbindung oder Isolation von Muskeln.
     
  18. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.948
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Kannst auch die Winkel mal verändern, oder die Griffbreiten oder Stände oder nach möglichkeit die Übungen mal reverse durchziehen
     
  19. #18 Anonymous, 30.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Tut mir Leid, aber das ist schlichtweg falsch. Bei der "Kraftphase" stimme ich dir noch zu - allerdings nur bei den Grundübungen. Ansonsten sollte man immer hart und intensiv, also im Bereich von 8-12 Wdh trainieren. Egal ob negative, ausgeglichene, oder positive Energiebilanz.

    Die 20-30wdh zum definieren sind ein Mythos, der absolut falsch ist. Hier ist es besonders wichtig die Muskulatur maximal zu reizen um so wenig Muskelmasse wie möglich zu verlieren. Und das schafft man nicht in einem solch hohen wdh-Bereich.

    Ob ich abnehme, zunehme, oder mein Gewicht halte steuere ich über die Ernährung - das Training hat damit nicht viel zu tun und sollte immer ähnlich bleiben.
    Nur Cardio ist das was anderes.
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Hantelfix, 30.07.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.545
    Zustimmungen:
    4
    Mehr als 12 Wh. würde ich auch nur bei Kraftausdauer oder Schnellkraft nutzen. Ansonsten immer max. 12 Wh.
     
  22. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    was is jetzt richtig bei kraft und defi etc. :) bin etwas verwirrt ... :(
     
Thema: Regelmässig Trainingsplan umstellen??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anfänger trainingsplan kraft nach 6 wochen umstellen

Die Seite wird geladen...

Regelmässig Trainingsplan umstellen?? - Ähnliche Themen

  1. Anfänger sucht Hilfe bei Trainingsplan

    Anfänger sucht Hilfe bei Trainingsplan: Hallo, ich bin Anfänger auf dem Gebiet und wollte fragen, ob mir jemand helfen kann, einen ungefähren Trainingsplan zu erstellen (oder gerne auch...
  2. Trainingsplan aus dem Internet für blutige Anfänger

    Trainingsplan aus dem Internet für blutige Anfänger: Servus Leute, hab diese Woche angefangen mal etwas Fitnesstraining zu machen um mich etwas fitter zu halten. Hab seit 2 Jahren gar keinen Sport...
  3. App/Programm für Trainingsplan und -fortschritt

    App/Programm für Trainingsplan und -fortschritt: Servus Leute, bin neu in diesem ganzen Fitnesstraining-Segment. Wollte mal fragen ob jemand eine Empfehlung hat für eine App oder ein Programm in...
  4. Einen richtigen Trainingsplan finden!?

    Einen richtigen Trainingsplan finden!?: Servus Leute! Ich wollte "wieder" mit dem trainieren anfangen.. doch ich habe keine Ahnung wie ich mir einen optimalen Trainingsplan erstellen...
  5. Ergänzungsnahrungen und Trainingsplan

    Ergänzungsnahrungen und Trainingsplan: Hallo zusammen. Ich (m 16, 1.70 & 58kg) habe vor, 3 - 4 mal pro Woche zu trainieren, und wollte euch mal einige Sachen fragen, da ich zuvor noch...