richtig ernähren aber wie..?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von DeepDiver, 05.12.2007.

  1. #1 DeepDiver, 05.12.2007
    DeepDiver

    DeepDiver Newbie

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo,

    vorab, ich hab seit Feb.07 bis heut durch ne Ernährungsumstellung ca 10KG abgespeckt. Das sah bislang so aus: Viel Eiweiß-reiche Kost (Gefügel usw.) wenig Kohlenhydrate und kein Fast-Food, keine Cola - nur noch Wasser sowie Zucker-anteil in den Mahlzeiten auf minimum, quasi nur noch zum Kaffee.

    Jetzt hat mich der absolute Wahn getroffen - ich will mein Sixpack wieder! Bis jetzt nur andeutungsweise sichtbar - Muskeln sind ordentlich vorhanden. Nur der Körperfettanteil ist mir nun viel zu hoch dafür.

    Meinen Trainingspaln hab ich auch gepostet.

    So nun zu meinem Problem: Ich bin im Vertrieb tätig, vorwiegend im außendienst. Das bedeutet unregelmäßige Mahlzeiten(oft nur 2 am Tag, Früh + abends) und keine Kochmöglichkeit sowie Zeitmangel.

    Arbeitszeit: 08:00 - 17/18:00 Uhr
    danach 3-4x zum Abendstudium von 17:30 - 20:30Uhr - dann ins Training!

    Morgens: Kornflakes(Vollkorn one Schoko o.ä) + Eiweiß-Shake

    Tagsüber: 3-4 Kaffee, 1 Apfel, manchmal ne Banane

    Mittags: Salat mit Thunfisch od. Pute od. Putenbrustsalat wenn selbstgemacht( kommt sehr selten vor) , manchmal ne kleine(15cm) Pizza mit Tomate+Brokolie+Paprika ; es gibt Tage da ist einfach Stress bzw. keine Zeit zum essen!

    Abends: wenn keine Uni: Geflügel- (Huhn, Pute) bzw. Fischgerichte mit od. ohne Reis , Nudelgerichte sehr selten, öfters verschiedenste Salate

    Abends wenn Uni: Eiweiß.Shake bzw. kleiner Salat

    Immer: 1 Eiweiß-Shake nach dem Training!

    Was kann ich machen damit ich mein Ziel erreiche? Bzw. wer hat Rezepte und/oder Ideen für mich?

    DANKE!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich seh da ein Problem. Du solltest schon regelmässig etwas essen, am besten 5 bis 6 mal am Tag. Bereite dir doch was vor, was du mitnehmen kannst.
     
  4. #3 Anonymous, 05.12.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich hab mir da auch schon einige Gedanken zu gemacht, das Problem ist bei mir ähnlich.

    Obst kannst du gut mitnehmen, Vollkornbrot mit viel Aufschnitt liefert auch gut Kohlehydrate und Proteine, Gemüse dass du roh essen kannst, kannst du auch mitnehmen. Mandeln & Nüsse gehen auch. Das ist die Art&Weise auf die ich das löse. Ich kann auch keine echte Mahlzeit zu mir nehmen, deshalb ess ich einmal in der Stunde einen Bissen, z.B. eine Möhre, ein kleines Brot, ein paar Mandeln.

    Ein Proteinshake mit Wasser kannst du dir abfüllen und mitnehmen, falls die Eiweiß-Aufnahme nicht reicht. Hab das gestern oder vorgestern mal ein paar Zeilen tiefer gepostet wie ich das für mich geplant hab.
     
  5. #4 taattoo1976, 06.12.2007
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    In deinem Fall ist eine ausgewogene Ernährung schwer zu machen,wenn du wirklich keine Zeit hast dir mal was warm zu machen.Nimm dir z.B.mal Fischkonserven mit da hast du auch relativ viel Abwechslung.Oder ne Packung Hüttenkäse ab und an.
    Wie hast du eigendlich deinen KFA ermittelt?Bei deiner Grösse und dem Gewicht kommt er mir etwas hoch vor.
     
  6. Tanky

    Tanky Hantelträger

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Wo Kriegt man Hüttenkäse eigentlich her?
    Ich hab schon in Plus,Lidl,Edeka versucht gibs da nicht.
    Wo holt ihr euer Käse denn Weg?
     
  7. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Edeka, Aldi, Rewe, Kaufland... je nachdem, wo ich einkaufen geh.
     
  8. glp

    glp Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei darmstadt
    ich hole mir immer diese harzer-rolle, keine ahnung ob das der hüttenkäse ist. hat auf 100g ca. 25g eiweiß
     
  9. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Vorkochen, eintuppern, mitnehmen...wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg. Zum Thema Sixpack und Ernährung hier und [url =http://www.muskelpower-forum.de/ftopic1714.html]hier[/url] mal das ein oder andere Auge riskieren
     
  10. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    naja, harzer roller und hüttenkäse ist nich wirklich das selbe... :wink:

    allerdings ist er zz mein favorit unter den käsesorten.
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Echt der Hüttenkäse oder Harzerroller (Noch viel schlimmer und ekliger) sind überhaupt garnix für mich. :kotz: :kotz: :kotz: :kotz:

    Kann echt überhaupt nicht verstehen wie man sowas runterbekommen kann, ihr seid echt hart im nehmen. :mrgreen:
     
  13. #11 taattoo1976, 11.12.2007
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Was meinst du wie viele kein Fleisch leiden können.Ich meine Käse ist schon so ne Sache für sich,gerade wenn`s um sowas wie Harzer roller geht.Aber wenn`s für ein ehernes Ziel ist muss man manchmal über seinen Schatten springen. :mrgreen:
    Aber es gibt ja Gott-sei-dank noch andere gute Eiweißlieferanten.Sonst wäre ich auch echt am Arsch. :baeh:
     
Thema:

richtig ernähren aber wie..?

Die Seite wird geladen...

richtig ernähren aber wie..? - Ähnliche Themen

  1. Richtig Ernähren

    Richtig Ernähren: Hallo Leute :) Ich bin 16 Jahre alt und hab mit Fitness angefangen und will Muskel aufbauen . Ich bin 1,97 groß und wiege 83 . Ich weiss nicht ob...
  2. Richtig gut und günstig ernähren um Muskeln aufzubauen

    Richtig gut und günstig ernähren um Muskeln aufzubauen: hi ich bin nur azubi..und kann es mir net leisten soviel geld für lebensmittel auszugeben....es gibt doch bestimmt einfach mittel und wege so...
  3. Wie richtig ernähren? Und noch so paar Fragen...

    Wie richtig ernähren? Und noch so paar Fragen...: Hey Also ich trainiere jetzt seit 8 Monaten, jeden zweiten Tag. und trainiere alle Muskelgruppen auch immer in so gruppen: Brust/Bizeps,...
  4. Richtige Ausführung der Übung

    Richtige Ausführung der Übung: Hei, (bin m,15) Ich mache heute zum 2. mal dieses Training [MEDIA] Bei der Übung, die er ca bei 9.10min zeigt, schmerzt es bei der Ausführung...
  5. Vieles richtig und doch geht wenig

    Vieles richtig und doch geht wenig: Hi, das ist mal wieder einer dieser "warum-geht-bei-mir-nichts-posts", aber ich brauche leider eure Hilfe. Trainiere nun seit ca. 2 Jahre mal...