Richtig oder Falsch ? Tipps bitte :)

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Schatten18, 23.02.2009.

  1. #1 Schatten18, 23.02.2009
    Schatten18

    Schatten18 Newbie

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Guten Morgen,

    mein Name ist Christoph , ich bin 18 Jahre alt , 1,86 Groß und wiege 70-72 Kg je nachdem. In letzter Zeit habe ich realtiv viel abgenommen 5-6 Kg durch Training und Arbeit, dazu habe ich sehr auf meine Ernährung geachtet, halt Gesund essen.

    Mein Ziel ist es ein Six Pack zubekommen und mehr Muskeln zubekommen da ich so schlapp aussehen und mir das nicht gefällt.

    Fragen :
    - Trainingsplan Okay?
    - Könnte ich noch mehr für mein Bauch & Brust machen ohne das es mein Körper schadet ?
    - Würde gerne soviel machen wie es geht für mein Körper, nur möchte nicht zu kaputt sein für mein Job das ich den noch hinbekomme, spricht übelsten Muskelkater.

    Zurzeit übe ich diesen Trainingsplan aus den ich vor kurzem erhalten haben :

    3er Split Muskelaufbau :

    Cardio Laufband 5 Min. ( Warm up )

    Brust – Bankdrücken Mltipresse
    Brust – Schrägebankdrücken Multipresse
    Brust – Butterfly Maschine
    Arme – Bizeps Curl
    Arme – Hammer Curls
    Arme – Bizeps Curl ( reverse )


    Cardio Laufband 5 Min. ( Warm up )

    Beine – Beinpresse
    Beine – Beinbeugen
    Beine – Beinstrecken
    Schultern – Seitheben
    Schulter – Nackendrücken
    Schulter – Außenrotation


    Cardio Laufband 5 Min. ( Warm up )

    oberer Rücken – Latzug zur Brust ( weiter Griff )
    oberer Rücken – Rudern am Kabelturm (enger Griff)
    Brust - Pullover Maschine
    Arme – Dips
    Arme – Trizepsstrecken
    Arme – Trizepsstrecken

    Cardio Laufband 15 Min. ( Warm up )

    Bauch – Crunches
    Bauch – Rumpfrotation
    unterer Rücken – Rückenstrecker im Überhang

    Ernäherung :
    [ Bitte nicht lachen, ich weiss der ist noch nicht so perfekt. Aber das mit der Ernäherung raf ich noch nicht so ganz wäre cool wenn ihr mir da ein wenig noch helfen würdet.]

    Frühstück : Haferflocken / Müsli / Vollkornbrot mit Käse oder Schinkenwurst .

    In der Schule esse ich meistens 1/2 kleine schokobrötchen oder Butter.

    Mittags : Kartoffeln / Püre / Nudeln mit Salat / Schnitzel / Bratwurst / Fisch

    Zwischen durch noch Gemüse / Obst

    Abends : Vollkornbrot oder Eier

    Fitnessstudio :

    Sportforum
    Di, Do , Fr 10 - 22 Uhr
    Mo , Mi 7 - 22 Uhr
    Sa , So 10 - 20 Uhr


    Wochenplan :

    Montag : 8 - 13 Uhr Schule , Training
    Dienstag : 8 - 13 Uhr Schule , Arbeit
    Mittwoch : 8:45 - 13 Uhr Schule [Schulsport alle 2 Wochen] , Arbeit ( Vor der Schule wäre es möglich 1 Stunde zu trainieren )
    Donnerstag : 8 - 13 Uhr , Arbeit
    Freitag : 8:45 - 13 Uhr , Training
    Samstag : Training
    Sonntag : Erhollung


    Schule : Berufskolleg
    Arbeit : Lagerhelfer [ Lkw´s einräumen mit Packete, pro Packet 1 Kg bis 40 Kg ]

    Hoffe das die Information die ich euch geliefert haben reichen, wenn nicht bitte bescheid sagen.

    Ich möchte mich schonmal bedanken für alle Antworten

    MFG

    Christoph K.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 techniker, 23.02.2009
    techniker

    techniker Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Hi,

    Der Plan ist schlecht. Da fehlen wichtige Grundübungen, der Armteil ist viel zu überladen und der Rücken kommt viel zu kurz.

    TE1: BRUST & BIZEPS
    Brust – Bankdrücken Mltipresse
    Brust – Schrägebankdrücken Multipresse
    Brust – Butterfly Maschine
    Arme – Bizeps Curl
    Arme – Hammer Curls
    Arme – Bizeps Curl ( reverse )

    Steig hier um auf die freie Variante des Bankdrückens. Butterfly kannst du zwar beibehalten, ich persönlich finde freie Flys aber besser. Ist aber nur eine persönliche Meinung.

    Armteil viel zu überladen mit 3 Übungen. Hast zwar die Satzzahlen nicht dabei geschrieben, aber würde maximal 6 Sätze für den Bizeps machen.

    Kannst dabei noch Nacken machen, mit Shruggs zB. (3 Sätze)


    TE2:
    Beine – Beinpresse
    Beine – Beinbeugen
    Beine – Beinstrecken
    Schultern – Seitheben
    Schulter – Nackendrücken
    Schulter – Außenrotation

    Kniebeugen als erste Beinübung rein. Dann der Rest.

    Schultern würde ich ausschließlich mit Frontdrücken und evtl. noch Seitheben trainieren. Ist aber kein Muss, da die genug belastet werden.

    TE3:
    oberer Rücken – Latzug zur Brust ( weiter Griff )
    oberer Rücken – Rudern am Kabelturm (enger Griff)
    Brust - Pullover Maschine
    Arme – Dips
    Arme – Trizepsstrecken
    Arme – Trizepsstrecken
    Bauch – Crunches
    Bauch – Rumpfrotation
    unterer Rücken – Rückenstrecker im Überhang

    Kreuzheben (5) + Klimmzüge (5) + vorgeb. LH Rudern (3) für den Rücken. Latzziehen und Kabelrudern sind Spielereien.

    Dips sind eine Brustübung. Für Trizeps Frenchpress und irgendwas am Kabel, das reicht.

    Den unteren Rücken wie gesagt am Anfang durch Kreuzheben trainieren.
     
  4. #3 DeNNiS08, 23.02.2009
    DeNNiS08

    DeNNiS08 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    was hast du gegen die multipresse? es ist doch die gleiche übung bis auf die koordinationskraft, welche wegfällt; oder macht das so einen großen unterschied?
     
  5. sunboy

    sunboy Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Multipresse wird der Brustmuskel isoliert. Deshalb trainiert man, wenn man fortgeschritten ist, lieber mit freien Gewichten. Man trainiert so nicht "nur" den Brustmuskel sondern auch die muskeln die dein gewicht stabilisiert.... Weißt bestimmt wie ich das meine :biggrin:
     
  6. #5 Batista, 23.02.2009
    Batista

    Batista Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Freie Übungen sind eig immer besser als die am Gerät.
    Für Anfänger kann man ruhig mit Geräten anfangen,aber am besten wäre es von vorne rein frei zu lernen da es am effektivsten ist.
     
  7. #6 DeNNiS08, 23.02.2009
    DeNNiS08

    DeNNiS08 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    mhmhmh
    Also die Muskeln die das gewicht stabilisieren, welche meinste da genau? Ich habe beides gemacht, gehe aber leiebr an die Presse weil ich mich da sicherer fühle und die hantel nicht nachhinten einhängen muss. Der andere Unterschied den ich gemerkt habe ist halt das ich die Hantel in eien gerade posititon bringen muss, was aber Muskeln nicht anders beansprucht hat. (Falls du die Arme meinst die kommen bei der Multipresse auch zur Geltung)
     
  8. #7 machodijai, 23.02.2009
    machodijai

    machodijai Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ganz klar mit Hanteln, dat andere ist für Pussys. :teufel:
     
  9. #8 Schatten18, 23.02.2009
    Schatten18

    Schatten18 Newbie

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Danke für alle Antworten

    1 : @ Techniker , Ich mache 3-4 Sätze je nachdem wie ich noch kann. Mache 2-3 Min. Pause damit ich kraft habe :D

    2 : Der Trainer dort meinte ich soll das erstmal machen weil meine Brust Muskeln noch nicht so gut trainiert sind und so peinlich es auch ist habe ich noch nie richtig Bankdrücken gemacht.

    Obwohl ich nun seit knapp 1 Jahr da angemeldet bin, naja hingehen war so eine sache bei mir , seit längern streng ich mich an und geh einfach hin egal ob bock oder kein einfach durch ziehen !!^^
     
  10. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
  11. #10 Schatten18, 23.02.2009
    Schatten18

    Schatten18 Newbie

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Naja das wissen eigentlich die meisten.

    Nur ich habe das Problem gemacht ich habe früher wo ich zu Hause training habe nur Beine und Arme und sowas gemacht nicht richtig Bauch und Brust deswegen gehe ich lieber nun richtig an die sachen ran :) will nicht nochmal den fehler machen weisste ;)
     
  12. #11 machodijai, 23.02.2009
    machodijai

    machodijai Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Dann wirds aber echt mal Zeit. Nimm halt weniger Gewicht am Anfang, ist doch überhaupt kein Problem..
     
  13. #12 techniker, 24.02.2009
    techniker

    techniker Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Lös dich von dem Peinlichkeitsgefühl, dass du eine Übung das erste Mal machst. JEDER macht eine Übung zum 1.Mal und wenn das noch nicht 100% von der Hand geht, fragste irgendjemand, ob er dir helfen kann oder nimmst einen Trainingspartner mit, der dich kontrolliert.

    Genauso bei Kreuzheben und Kniebeugen...die Leute, die Ahnung haben, werden dich nicht auslachen, nur weil du vielleicht am ANfang nur die Stange drückst. Die, die lachen, sind Idioten und auf die würde ich nichts geben! ;)

    Also ran da!
     
  14. #13 Schatten18, 24.02.2009
    Schatten18

    Schatten18 Newbie

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hmm okay , das wäre echt ne gute Idee mit weniger nehmen.

    Also soll ich lieber mich jetzt solangsam drauf einstellen alles mit Hanteln zumachen ? Davon bekommt man bessere Effekte ?
     
  15. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 machodijai, 24.02.2009
    machodijai

    machodijai Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Jo abfahrt!
     
  17. #15 Schatten18, 24.02.2009
    Schatten18

    Schatten18 Newbie

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Okay :D

    dann mache ich das mal

    Danke an euch alle :D dachte immer Geräte wären besser haha
     
Thema:

Richtig oder Falsch ? Tipps bitte :)

Die Seite wird geladen...

Richtig oder Falsch ? Tipps bitte :) - Ähnliche Themen

  1. Mein Training, richtig oder falsch?

    Mein Training, richtig oder falsch?: Hallo, ich hau erst mal mein Traningsplan rein: Montag: - 5-10 Minuten laufen - 3 Sätze Liegestütz ( Hände weiter...
  2. Richtig ODer FAlsch Bitte Um hilfe!!

    Richtig ODer FAlsch Bitte Um hilfe!!: also erst mal hallo :D:D also ich bin 15 bin 1,71 cm und wiege 69 kg vllt bissi viel weil ich habn relatives fass vorne drann :D:D und...
  3. falsche oder richtige diät?

    falsche oder richtige diät?: Hallo zusammen, bin neu hier und hab mal quergelesen, doch das richtige hab ich nicht gefunden. Ich hab früher regelmäßig Sport gemacht und...
  4. richtig masse dann definieren oder anders???

    richtig masse dann definieren oder anders???: ich wieg jetzt nur 70 kg und hab noch einen hohen kfa hab auch bilder in galerie vorher nacher da ich seit 4 wochen defi mache aufjedenfall war...
  5. Ernährungsplan richtig oder falsch?

    Ernährungsplan richtig oder falsch?: So ich post jetzt mal meinen Ernährungsplan. Könnt ihr mal gucken ob der So in Ordnung geht???. (Hardgainer) Morgen: 20ml Aminosäurekomplex...