richtige ernährung

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von craven295, 20.01.2009.

  1. #1 craven295, 20.01.2009
    craven295

    craven295 Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab nen Problem,
    ich traniere jetzt seit 8 Monaten aktiv und hab ca. 2-3 KG zugenommen aber jetzt gehts nicht mehr weiter ich wiege 70 KG bei einer größe von 176-177 cm.
    das problem ist ich habe einen relativ guten stoffwechsel und das was ich zugenommen habe ist wenn ich morgens aufwache wieder weg und das geht schon ne ganze weile so... ich versuche momentan alle 2 stunden eine kleinigkeit zu essen so das ich immer etwas in meinem magen habe jedoch klappt das von der zeit her nicht immer so wie ich das will (wegen beruf etc.).
    nun wollte ich hier mal fragen ob mir jemand tipps geben könnte wie ich masse/gewicht zulegen kann bzw. was ich beachten sollte.

    MfG
    craven295
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 craven295, 24.01.2009
    craven295

    craven295 Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    dankeschön für hilfreiche antworten

    cu
     
  4. #3 machodijai, 24.01.2009
    machodijai

    machodijai Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Wie sehen denn deine Mahlzeiten genau aus? Wenn du schreibst, dass du alle 2 Stunden eine kleine Mahlzeit zu dir nimmst, dann scheint das wohl zu wenig zu sein!
     
  5. #4 craven295, 24.01.2009
    craven295

    craven295 Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    morgens:
    2 Brote mit Wurst
    1 Yogurht 250 gramm

    danach alle 2 stunden
    1 brot mit wurst + ein stück obst

    mittags:
    kommt drauf an was es in der kantine gibt.
    meistens einen großen salat und eine portion nudeln

    abends:
    das was mama kocht.
    meistens kartoffeln nudeln reis mit fleisch und soße
     
  6. deus

    deus Hantelträger

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Um einiges zu wenig. Mittags sollte es auf jeden Fall Fleisch als Hauptbestandteil sein, genauso wie Abends. Mit einem Salat und Nudeln kommst du Eiweißtechnisch nicht sehr weit.
     
  7. #6 craven295, 24.01.2009
    craven295

    craven295 Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ich hol mir demnächst noch whey protein und aminosäuren.
    und dann werd ich mal versuchen noch mehr zu essen damit ich mal zunehme. danke für die bisheriegen infos.
     
  8. #7 machodijai, 24.01.2009
    machodijai

    machodijai Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Bevor du irgendwelche teuren Supps kaufst, sollte die Ernährung erstmal einigermaßen passen. ;)
     
  9. deus

    deus Hantelträger

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Wenn das Geld dafür da ist, und die nötige Zeit, um immer eiweißreiche Mahlzeiten zu sich zu nehmen fehlt, dann können Eiweißshakes schon eine gute Investition sein. Natürlich steht die restliche Nahrungsaufnahme im Vordergrund.
     
  10. #9 machodijai, 24.01.2009
    machodijai

    machodijai Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ajo sicher, aber nen schnellen Shake kann man auch mit Magerquark, paar Haferflocken + Leinsamen + Milch mixen.
    Hat man in 1-2 Minuten alle.
     
  11. #10 machodijai, 24.01.2009
    machodijai

    machodijai Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Daran solltest du dich orientieren..

     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 craven295, 26.01.2009
    craven295

    craven295 Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    dankeschön für die infos.
    ich versuch das mal möglichst einzuhalten.
     
  14. #12 BudBundy, 26.01.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Und denke auch dran, manche Marken kann man nicht knacken, ohne Übungs-Variationen einzusetzen.
    Der Muskel gewöhnt sich an einseitige Belastungen und hat manchmal die Schnauze voll.
    Also viel Eiweiss futtern und Programm durcheinanderwerfen.^^
     
Thema:

richtige ernährung

Die Seite wird geladen...

richtige ernährung - Ähnliche Themen

  1. Die richtige Ernährung

    Die richtige Ernährung: Moin Freunde, bin neu hier, falls der Thread falsch plaziert oder schon besteht, entschuldigt mich. Geht darum, Ich bin seit Mitte Januar im...
  2. Richtiger Trainings+Ernährungsplan?

    Richtiger Trainings+Ernährungsplan?: Hallo erst mal, :-) Da ich seit gut 1 Monaten eigentlich ohne jeglichen Plan trainiere wollte ich mich hier mal schlau machen, und wäre um jede...
  3. Die richtige Ernährung für meinen Körpertyp! Brauche ein Rat

    Die richtige Ernährung für meinen Körpertyp! Brauche ein Rat: Hallo, ich gehe jetzt schon seit ca. einem Dreiviertel Jahr ins Studio, doch habe bis heute keinen wirklichen Effekt bemerkt. Erst mal was zu...
  4. Sixpack in kürzester Zeit, richtige Ernährung

    Sixpack in kürzester Zeit, richtige Ernährung: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich bin Student und mit dem Studium sehr ausgelastet. Ich esse unregelmäßig und wenig, doch dann oftmals Fast...
  5. richtige Ernährung als Vegetarier, um abzunehmen

    richtige Ernährung als Vegetarier, um abzunehmen: Hallo zusammen. :) Ich bin zufälligerweise auf euer Forum gestoßen und habe mir schon ein wenig hier durchgelesen, vielleicht könnt ihr mir ja...