richtiges training und ernährung?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von SkYm, 14.02.2009.

  1. SkYm

    SkYm Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich bin 16 jahre alt und ca. 1,67 groß und 57kg schwer.
    Ich trainier seit ca. 3 monaten intensiv dafor nur gelegentlich aber daheim und nicht im studio. Das heißt ich mach jeden 2. tag :
    -bizepscurls langhantel 9-12 wh
    -liegestützen (arme weit auseinander) 10-15 wh
    -bizepscurls kurhantel 9-12 wh
    -liegestützen (arme enger zusammen) 10-15 wh
    -seitheben 8-12 wh

    genau in dieser reihenfolge trainier ich jeden 2- tag und mache diese reihenfolge 3-4 mal durch. Und bei der ernährung ess ich verstärkt haferfkloken, trinke viel milch und kurz nach dem training kakao. Jetz wollt ich von euch mal wissen ob das so okay is vom trainig und ernährung her. Mit dem training will ich vorallem arme, schultern und brust trainieren. Ich will kein "kraftpaket" werden aber eben doch vl ca. 65kg schaffen. Was sagt ihr zum training und der Ernährung? auser den oben genannten sachen ernähr ich mich ziemlich normal also achte auf nichts weiteres.
    Währe für meinungen sehr dankbar!
    mfg
    Chris
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Hey,

    also dein Plan ist völlig daneben^^. Schau dir den Plan mal an:

    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic8533.html

    mit diesem Plan kann man sehr gut aufbaun. Weiteres Bizepstraining ist nicht! nötig. Zum Muskelberg wird man nicht in ein paar Monaten, das dauert Jahre wenn mans richtig macht.

    Zur Ernährung: Mit viel Haferflocken liegst du richtig. Allerdings sind andere Dinge auch noch wichtig. Hier maln paar Grundlegende Dinge die du beachten solltest:

    - Ess alle 2-3 Stunden

    - 6 - 8 Mahlzeiten am Tag

    - 1,5 - 2 gr Eiweiß pro kg Körpergewicht am Tag

    - 2500- 3000 Kcal am Tag

    - morgens nach dem Aufstehen sofort eine Mahlzeit mit viel Eiweiß z.B Shake aus Haferflocken, Milch, Quark, Banane, Leinöl

    - vor dem ins Bett gehen nochmals viel Eiweiß in Form von Quark ( mind. 250 gr ) oder Thunfisch

    - nach dem Training am Besten einen Shake aus 30gr Whey und 0,7 - 1gr Dextrose pro kg Körpergewicht ( und halt Wasser )

    Die besten Eiweißquellen: Magerquark, Fleisch ( Pute ), Eier, Fisch ( z.B Thunfisch ), Milch, Käse ( Harzer Roller )

    Die besten Kohlenhydratquellen: Haferflocken, Vollkornbrot, Vollkornreis, Kartoffeln, Vollkornnudeln, Gemüse

    Die besten Fettquellen: Leinöl, Lachsöl, Leinsamen, Olivenöl


    MfG Micha
     
  4. SkYm

    SkYm Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ok erstmal danke für deine hilfreiche antwort!
    wegen dem plan: ich hab mir den vorgeschlagenen mal durchgelesen aber kann mich leider iwie nicht so ganz damit anfreunden ohne gewichte zu trainiern wieso weis ich auch nicht so ganz^^. Kann ich meinen "plan" vl so ändern. dass der auch brauchbar währe? weil hab viele übungen versucht und die oben genannten sind dann am schluss übrig geblieben d.h. die fallen mir am leichtesten korrekt auszuführen, deswegen hab ich die dann auch weiterhin gemacht.
    zur Ernährung: da lag ich scheinbar fast genauso falsch :-( . Werd dann in zukunft auf jedenfall mehr Eiweiß (bisher nur ca. 1L milch und ein quark am tag^^) zu mir nehmen. Und auf die fette hab ich bisher gar nicht geachtet, werd ich auch ändern^^.
     
  5. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Vergess das mit dem Gewicht mal ganz schnell. Wenn du richtiges Gewichtsstraining machen wolltest, dann bräuchtest du sowieso folgendes: Power Rack, LH, KH, Gewichte, Hantelbank

    Das kostet so um die 700 Euro mind. . Die Übungen in dem BWE Plan sind recht einfach und solltest du auch ohne Probleme richtig ausgeführt bekommen.

    1l Milch pro Tag ist ausreichend. Du solltest dein Eiweiß mehr durch Quark, Fleisch, Fisch zudir nehmen. Zwischen 250 und 500gr Quark am Tag wär gut.

    Wie gesagt: Mit dem BWE Plan wirst du gut fahren.
     
  6. SkYm

    SkYm Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ok danke!
    nachdem ich grade auch hier gelesen hab das man sich ernsthafte verletzungen durch zu frühes training mit gewichten zuziehen kann werd ich es ertmal sein lassen und mir den BWE plan mal zu herzen nehmen. KH, LH dazugehörige Gewichte und Hantelbank hätte ich alles da nur wenn ich mich dabei mehr kaputt mach als das ich erfolg dabei haben werde dann lass ich das erstmal sein . Nochmal danke für die hilfreichen tipps!
    mfg
    Chris
     
  7. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Genau. BWE wird dich falls dus richtig machst nicht enttäuschen =) .

    Gerne.

    PS: Auf Alkohol sollte man verzichten wenn das Training was bringen soll.

    MfG Micha
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

richtiges training und ernährung?

Die Seite wird geladen...

richtiges training und ernährung? - Ähnliche Themen

  1. Richtiges Training + Essen?

    Richtiges Training + Essen?: Hallo liebe Gemeinde :) kurz zu mir, ich bin 21 Jahre alt und ca. 170cm groß, wiege zurzeit 56kg. Nun habe ich letzte Woche angefangen zu...
  2. Richtiges Training

    Richtiges Training: Hallo ersteinmal! Schon seit 2-3 Jahren habe ich jetzt immer wieder auf eigene Faust trainiert. Ich habe damit angefangen als... naja das...
  3. Richtiges Training + Ernährungsplan

    Richtiges Training + Ernährungsplan: Hallo Leute, mein Name ist Lenny, ich bin 18 Jahre alt, 1,90 Meter groß, wiege ca. 70kg und möchte gerne etwas an meinem Körper machen. Ich bin...
  4. richtiges masse training ?

    richtiges masse training ?: hallo ich will an masse zunehmen und habe immer so trainiert das ich bei jedem satz immer mehr gewicht draufgemacht hab und immer 10...
  5. 4 Wochen kein richtiges Training.

    4 Wochen kein richtiges Training.: Hey Leute ich war vor 4 Wochen auf Klassenfahrt und wir haben wenig geschlafen 3-4 stunden am tag und dann früh morgens viel Sport gemacht sowie...