richtiges training

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von bigmike, 29.06.2008.

  1. #1 bigmike, 29.06.2008
    bigmike

    bigmike Newbie

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    hallo zusammen,
    bin neu hier und habe fragen zum richtigen training.


    habe ziemliches übergewicht und will auf masse trainieren.
    wie geh ich die sache am besten an ?
    was sollte ich essen/trinken um gewicht zu verlieren
    und muskeln aufzubauen ?

    könnt ihr mir vielleicht ein paar gute tipps geben.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -Naruto-, 29.06.2008
    -Naruto-

    -Naruto- Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg

    Erstmal sag mal wie alt du bist und hast du schon mal mit Gewichten trainiert usw..????
     
  4. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Füll mal bitte dein Profil aus.
     
  5. #4 bigmike, 29.06.2008
    bigmike

    bigmike Newbie

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    hallo haruto,

    also bin 31 jahre hab vor ca. 10 jahren trainiert.
    wiege bei 1,75m 110 kg.
     
  6. #5 Bumbibjoernarna, 29.06.2008
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Wäre es nicht geschickter, erstmal den Körperfettanteil zu reduzieren und anschließend Muskeln aufzubauen?!
     
  7. #6 bigmike, 29.06.2008
    bigmike

    bigmike Newbie

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    hallo bumbibjoernarna,

    macht es keinen sinn, fett zu verlieren und
    gleichzeitig muskeln aufzubauen ??
     
  8. #7 WongFeiHung, 30.06.2008
    WongFeiHung

    WongFeiHung Hantelträger

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    nochmal big mike, damit dir am besten geholfen werden kann, fülle bitte erst mal dein profil komplet taus.
     
  9. #8 Anonymous, 30.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du kannst nur sehr wenig - keine Muskeln aufbauen, während du Fett verlierst. In der Phase, in der man seinen KFA reduzieren will dient das Training dem Erhalt der Muskelmasse, nicht dem Aufbau neuer Masse. Zum Aufbauen einer Masse (ob Fett oder Muskeln ist egal) benötigt man einen kcal Überschuss, da du Masse abbauen willst (Fett), musst du ein Kaloriendefizit haben, also kannst du kaum Muskel(masse) dabei aufbauen ;)

    @WongFeiHung Kommas :) Satzzeichen von dir :) Ist heute Weihnachten? :mrgreen:
     
  10. #9 Bumbibjoernarna, 30.06.2008
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    wie der metalfan bereits gesagt hat, geht es nicht/kaum, da du eine andere Ernährung brauchst....
     
  11. #10 WongFeiHung, 30.06.2008
    WongFeiHung

    WongFeiHung Hantelträger

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    ich weiss auch nicht was mit mir da los war...
    ich glaube ich hatte gestern fieber oder so xD
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 bigmike, 30.06.2008
    bigmike

    bigmike Newbie

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    fressen muskeln nicht auch fett ???

    oder ist es erst einmal sinnvoller auf definition zu trainieren ?

    wenn ja was sollte ich essen/trinken und was nicht, ich muß ja mal

    irgend wie anfangen. :roll:
     
  14. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    In deinem Alter (Baujahr 1377 !!!) würde ich mir keine Gedanken mehr um die Figur machen :mrgreen: .

    Spaß beiseite, ich würde dir empfehlen, erstmal dein Gewicht zu verringern.

    Das Training bleibt gleich, nur die Ernährung ändert sich. Als erstes musst du mal deinen Tagesbedarf ermitteln. Dazu gibt es im Inet Rechner, die einen Richtwert liefern.

    Dann musst du ein Kaloriendefizit von ca 500kcal erreichen. Deine Ernährung sollte vorrangig aus Proteinen, guten Fetten (Fisch, Nüsse) sowie komplexen KH´s (Vollkornprodukte, Wildreis) bestehen. Die Kohlenhydrate würde ich aber auf ca 100 - 120g beschränken. Deine Mahlzeiten verteilst du auf 6-8 Mahlzeiten täglich (alle 2-3 Stunden).

    Schau dir auch mal im Lexikon den Thread "Bauchmuskel Grundlagen: Training und Ernährung" an.
     
Thema:

richtiges training

Die Seite wird geladen...

richtiges training - Ähnliche Themen

  1. Richtiges Training + Essen?

    Richtiges Training + Essen?: Hallo liebe Gemeinde :) kurz zu mir, ich bin 21 Jahre alt und ca. 170cm groß, wiege zurzeit 56kg. Nun habe ich letzte Woche angefangen zu...
  2. Richtiges Training

    Richtiges Training: Hallo ersteinmal! Schon seit 2-3 Jahren habe ich jetzt immer wieder auf eigene Faust trainiert. Ich habe damit angefangen als... naja das...
  3. Richtiges Training + Ernährungsplan

    Richtiges Training + Ernährungsplan: Hallo Leute, mein Name ist Lenny, ich bin 18 Jahre alt, 1,90 Meter groß, wiege ca. 70kg und möchte gerne etwas an meinem Körper machen. Ich bin...
  4. richtiges masse training ?

    richtiges masse training ?: hallo ich will an masse zunehmen und habe immer so trainiert das ich bei jedem satz immer mehr gewicht draufgemacht hab und immer 10...
  5. 4 Wochen kein richtiges Training.

    4 Wochen kein richtiges Training.: Hey Leute ich war vor 4 Wochen auf Klassenfahrt und wir haben wenig geschlafen 3-4 stunden am tag und dann früh morgens viel Sport gemacht sowie...