Richtiges Training?!

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von aura15, 28.02.2010.

  1. aura15

    aura15 Newbie

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich gehe bereits seit einigen Monaten (ca. 4) in ein Fitnessstudio in meiner Umgebung.
    Die nette Dame vom dem Studio hat mir einen Trainingsplan zusammengestellt, wofür ich mir mal eine Meinung von erfahrenen Personen einholen möchte.

    Also erstens meine körperlichen Eigenschaften:
    Größe: 195 cm
    Gewicht: 140 kg

    Vorgeschichte: Ich habe in den letzten 3 Jahren Ausdauersport gemacht (soll heißen ich bin 3 mal die Woche ca. 1 1/2 Stunden mit dem Fahrad gefahren). Davon hab ich, meiner Meinung noch immer ein bisschen Energie in den Muskeln und auch ein bisschen Ausdauer - aber halt nur ein bisschen :D

    Nun zum Trainingsplan:
    Ich fahre zum Aufwärmen 15 Minuten auf dem Ergometer, danach mache ich ein Zirkeltraining mit 9 Geräten - 20 Wiederholungen, 3 Durchgänge!


    Im großen und ganzen die im nachfolgenden Link (bis auf den squat):
    http://de.commercial.lifefitness.com/co ... uit_series

    Danach fahre ich je nach Kraft nochmal 10 - 15 min. mit dem Rad!

    Mein Ziel ist es auf ca. 105 - 115 kg herunterzukommen (wie Ihr euch bestimmt denken könnt so schnell wie möglich) :D

    Bitte um eure Meinung zu diesem Traininsplan!

    mfg
    aura15
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hi. :winke:

    Als erstes: Sorry, ich verstehe nicht was jetzt dein aktueller Plan ist!
    Und zweitens: Abnehmen passiert mit der Ernährung.

    Wenn der Körper einen Überschuss an Kalorien hat, dann setzt er Fett an. Wenn du ein Kaloriendefizit hast, dann macht sich der Körper an die Energielieferanten.

    Der Körper versucht immer Energie aus der Nahrung zu bekommen. Isst du jedoch weniger als du ohnehin brauchst, dann macht sich der Körper an das Körperfett und bezieht die Energie daraus.

    Wenn man jetzt noch weiterhin einen an den Trainierenden angepassten Trainingsplan durchzieht, dann werden keine Muskeln abgebaut!

    Irgendwann, wenn das Kaloriendefizit zu groß wird, dann tritt sicherlich eine antianabole bzw katabole Phase ein, aber wenn du genug Protein zu dir nimmst und die Ernährung sonst auch insgeamt passt und dein Kaloriendefizit durchgehalten wird dann klappts auch mit dem Abnehmen ohne Muskeln zu verlieren!

    Viele Grüße+Erfolg
     
  4. nemec

    nemec Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen
    Hallo

    Hast du mal mehr gewogen ? Du hast nämlich 3 Jahre schon Ausdauersport gemacht und trotzdem nicht abgenommen ? Das heißt da ist was an der Ernährung faul. Schicke mal bitte einen Ernährungsplan, dann kann man dir besser helfen. Aber schicke keinen überarbeiteten sondern einen, in dem du zusammenfasst was du jeden Tag normalerweise in dich hineinfutterst^^.

    Trainingsplan verstehe ich leider nicht so^^...


    Gruß Lukas
     
  5. #4 Matze1985, 30.03.2010
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Den Trainingsplan kann ich irgendwie auch nicht richtig erkennen. Ist das diese Auflistung mit Bankdrücken usw. ?

    Würde dir empfehlen das du noch 30 Minunten nach dem Training Fahrrad fährst und zusätzlich 60 Minuten an einem Trainingsfreien Tag.
    Wenn du dann noch auf die Ernährung achtest sollten die Kilos bald nur so purzeln.

    Gruß,
    Matze
    PS: Nicht aufs Laufband gehen. Schadet mit deinem jetzigen Gewicht nur deinen Gelenken!
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Richtiges Training?!

Die Seite wird geladen...

Richtiges Training?! - Ähnliche Themen

  1. Richtiges Training + Essen?

    Richtiges Training + Essen?: Hallo liebe Gemeinde :) kurz zu mir, ich bin 21 Jahre alt und ca. 170cm groß, wiege zurzeit 56kg. Nun habe ich letzte Woche angefangen zu...
  2. Richtiges Training

    Richtiges Training: Hallo ersteinmal! Schon seit 2-3 Jahren habe ich jetzt immer wieder auf eigene Faust trainiert. Ich habe damit angefangen als... naja das...
  3. Richtiges Training + Ernährungsplan

    Richtiges Training + Ernährungsplan: Hallo Leute, mein Name ist Lenny, ich bin 18 Jahre alt, 1,90 Meter groß, wiege ca. 70kg und möchte gerne etwas an meinem Körper machen. Ich bin...
  4. richtiges masse training ?

    richtiges masse training ?: hallo ich will an masse zunehmen und habe immer so trainiert das ich bei jedem satz immer mehr gewicht draufgemacht hab und immer 10...
  5. 4 Wochen kein richtiges Training.

    4 Wochen kein richtiges Training.: Hey Leute ich war vor 4 Wochen auf Klassenfahrt und wir haben wenig geschlafen 3-4 stunden am tag und dann früh morgens viel Sport gemacht sowie...