Ruckartige Bewegung beim Latissimuszug in der Schulter

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von paddy1986, 30.09.2006.

  1. #1 paddy1986, 30.09.2006
    paddy1986

    paddy1986 Newbie

    Dabei seit:
    30.09.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hi Hi,

    ich bin neu hier ;)

    ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Ich bin 20 Jahre alt, war bis Mai 2006 mit gut 112 KG noch ziemlich.. naja... dick. Bin 1,93m Groß. Habe die letzten Jahre Beruflich und Privat sehr viel/oft am PC gearbeitet.

    Im April 2006 dieses Jahr gab ich mir endlich einen Ruck und stellte meine Ernährung um und meldete mich im Fitnessstudio an. Zudem Lauf ich jetzt viel und fahr Fahrrad. Bin jetzt auf 88-90 KG.

    Ich trainiere immer so 2-3 mal die Woche im Fitnesstudio, dabei fiel mir auf das ich z.b. beim Latissimuszug beim runterziehen ab 45 KG immer eine ruckartige Bewegung ab einem bestimmten Punkt in meiner linken schulter habe. So als ob sich jedesmal beim Runterziehen der Gewichte irgendetwas einrasten würde. Wenn ich nur 40 KG draufmache hab ich das nicht mehr, aber 40 KG sind mittlerweile schon recht einfach, würde gerne mehr drauf machen, weiss aber nicht wie ich diese Ruckartige Bewegung deuten soll.

    Ebenso tritt das auf, wenn ich mich z.b. mit meinem linken arm an eine grade aufgestellte Stange oben festhalte und den arm lansgsam runter ziehe. :(

    Was ist das? :/
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 30.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Respekt für das was du abgenommen hast. Hast du dich ordentlich aufgewärmt, machst du Übung langsam und ruhig und hast du die Probleme auch bei anderen Schulterübungen?
     
  4. #3 no_pain_no_gain, 30.09.2006
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Könnte sein, dass deine Gelenke noch etwas Nachholbedarf haben. Diese "Einrastbewegung" könnt durchaus daher stammen.
     
  5. #4 Anonymous, 01.10.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    S****** auf die ruckartige bewegung.
    solang du nachts schlafen kannts ohne schmerzen empfehl ich dir richtig reinzuhauen.
    mach soviel gewicht wie nie und bezwings. das beste gefühl der welt un wenns nur eine wieder holung ist dann führe am ende noch eine x-rep wiederholung aus.
    Ich halte nix davon gelenken zeit zu geben. bau einfach so schnell wie möglich muskelmasse auf dann wird dein gelenk von alleine die ruckarige bewegung vergessen.
    gruss bignick
     
  6. #5 vaucluse, 01.10.2006
    vaucluse

    vaucluse Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    :prof: ich finde man sollte auf seinen körper hören!!!

    Wichtig ist; Richtig einwärmen, Dehnübungen und einen Aufwärmsatz, Übung langsam und korrekt ausführen.

    Wenn es nichts nützt, würde ich mal zum Sportarzt gehen.
     
  7. #6 paddy1986, 01.10.2006
    paddy1986

    paddy1986 Newbie

    Dabei seit:
    30.09.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten :)

    also aufgewärmt bin ich dann eigentlich immer. Betrifft nur die Bewegung wenn ich meinen arm irgendwo festhalte und runterziehe/drücke also genau das was man beim latissimuszug macht oder halt bei ner graden stange

    also so auf teufel komm raus ohne rücksicht trainineren bis es mal schmerzen gibt wollte ich eigentlich nicht BigNick :/

    Ich werd das mal weiter beobachten und wenn sich nicht ändert mal einen Sportarzt fragen.

    Natürlich hoffe ich das no_pain_no_gain recht hat :)
     
  8. JJ

    JJ Hantelträger

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    schlechter Beitrag !!
     
  9. #8 Anonymous, 02.10.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was heisst hier schlechter beitrag :angry:

    es gibt nichts gellenke schonenderes als muskelmasse
    geh mal zum physio was der dir sagt bei Kreuzschmerzen.
    Nämlich sie brauchen mehr muskelmasse
    ich hatte früher selbst rücken und knie probleme is alles verschwunden durch die muskelmasse mitlerweile drück ich bei nackendrücken 90 kilo an manchen tagen 100 (alles ohne schmerzen!!)
    seid vorsichtig mit dem was ihr schreibt bitte!
     
  10. #9 Hantelfix, 02.10.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hey, ich möchte hier keine Drohungen sehen!

    JJ hat nicht unbedingt unrecht. Mehr Muskelmasse heißt nicht gleich stärkere Gelenke. Die Muskeln wachsen viel schneller als Bänder und Gelenke. Deshalb kommt es auch oft zu Problemen und Schmerzen. Alles muss noch im richtigen Verhältnis zueinander stehen.
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. JJ

    JJ Hantelträger

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    schon gut..war nicht so gemeint..aber du könntest dich aber ein bisschen netter ausdrücken... :-)
     
  13. #11 Anonymous, 05.10.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja ich geb dir recht tut mir leid ich neige dazu etwas überzureagieren. Hab wirklich nichts gegen dich!!
    liebe grüsse bignick
     
Thema:

Ruckartige Bewegung beim Latissimuszug in der Schulter

Die Seite wird geladen...

Ruckartige Bewegung beim Latissimuszug in der Schulter - Ähnliche Themen

  1. Ich glaube ich brauche dringend Bewegung/Muskeltraining

    Ich glaube ich brauche dringend Bewegung/Muskeltraining: Hallo, also erstmals zur Vorgeschichte. Ich hatte mal eine depressive Phase und zugenommen. Ich bin knapp unter 1,70m groß und wog während dieser...
  2. 0 bewegung

    0 bewegung: hey Leute, hatte heute Zahn OP. kann in der nächste woche nix machen,... nich ma joggen, der doc hat gesagt nichma rasen mähn XD naja wärs...
  3. mehr Muskeln - weniger Bewegungsfreiheit?

    mehr Muskeln - weniger Bewegungsfreiheit?: Vielleicht ist das eine etwas seltsame Frage, aber egal. Kann es sein, dass Muskeln die Bewegungsfreiheit beeinträchtigen?
  4. Bewegungslehre

    Bewegungslehre: hallo leute! ihr könnt mir sicher weiterhelfen :anbeten: ich suche eine seite über bewegungslehre. mir gehts ums laufen, fitness u. springen....
  5. Bewegung gleich Bewegung???

    Bewegung gleich Bewegung???: Hey Leute, zur Zeit gehe ich jeden Tag ins Fitness studio und mache dort immer insgesamt 45 min Cardio und danach noch bissle Muskeltraining....