rudern... gusund oder ungesund?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Klaustrophobie, 04.05.2008.

  1. #1 Klaustrophobie, 04.05.2008
    Klaustrophobie

    Klaustrophobie Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mal überlegt bei welcher sportart die meisten muskeln beansprucht werden, irgendwann ist mir dann eingefallen das wir ja noch einen alten ruderkahn haben. dann ist mir noch eingefallen das rudern ja sehr gesund sein soll. für mich war klar das ich von da an min. einmal in der woche rudern gehe, aber ich hab gelesen dass das doch gar nicht so gesund sein soll und das man dafon nen buckel bekommt. könnt ihr mal bitte klarheit schaffen. ich weiß echt nicht was ich machen soll und könnt ihr bitte noch ein paar tips zu der technik geben. danke schon mal
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 michaelp, 05.05.2008
    michaelp

    michaelp Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    @home
    bei ordentlicher ausführung (rücken gerade)...

    bekommt man keinen Buckel und ja rudern is recht gut, da es fast alle muskelgruppen anspricht...

    is aber kein trainingsersatz
     
  4. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Das steht und fällt damit, wie und wie oft du das machst.

    Ab und zu mal rudern mit ner anständigen Technik ist eine gute Sache.

    Falsche Technik und monotone Belastungen werden dir hingegen schaden.
     
  5. #4 Klaustrophobie, 06.05.2008
    Klaustrophobie

    Klaustrophobie Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antworten

    ich schließe daraus das eimal in der woche 1-2 stunden mit geraden rücken durchaus gesund für den rücken sind ja

    danke
     
  6. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Yup, wobei der Rücken während der Bewegung nicht immer 100% "gerade" sein wird, aber das ist normal - nur die Technik insgesamt sollte einigermaßen passen.
     
Thema: rudern... gusund oder ungesund?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rudern gesund oder ungesund

    ,
  2. ist rudern ungesund

Die Seite wird geladen...

rudern... gusund oder ungesund? - Ähnliche Themen

  1. Aufrechtes Rudern - Problem Handgelenke

    Aufrechtes Rudern - Problem Handgelenke: Hallo, ich habe eine Frage zum part. aufrechten Rudern mit der Langhantel (im weiten Griff). Bei der Ausführung merke ich, dass meine...
  2. Kreuzheben und LH Rudern

    Kreuzheben und LH Rudern: Hey Leute, hab heute ma 2 Videos aufgenommen und bitte um eure bewertung von denen. Kreuzheben: Die letzten 2 Wiederholungen ist der Rücken zu...
  3. Probleme mit vorgebeugtem Rudern..

    Probleme mit vorgebeugtem Rudern..: Moin! Ich hab ein Problem mit vorgebeugtem Rudern.. Die Ausführung ist richtig denke ich, jedoch versagen meine Unterarme (Griffkraft) recht...
  4. Seitliches KH Rudern nicht so übel wie vermutet. ???

    Seitliches KH Rudern nicht so übel wie vermutet. ???: Lange zeit konnte ich dem seitlichen KH_Rudern nichts abgewinnen. Da ich keine oder zuwenig Reize bekommen habe. Da Rudern am Block für mich immer...
  5. Langhantelrudern aufrecht mit weitem und engen Griff

    Langhantelrudern aufrecht mit weitem und engen Griff: Bei weitem Griff werden die Deltas mehr beansprucht, bei engem Griff der obere Kapuzenmuskel. Macht es da Sinn wenn ich z.B. 4 Sätze der Übung...