Rücken/Brust und Arme

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Godfather, 24.05.2007.

  1. #1 Godfather, 24.05.2007
    Godfather

    Godfather Handtuchhalter

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    wollte ma fragen ob es klug ist an einem Workout Tag Rücken und Brust zu trainieren und an einem anderem Workout Tag die Arme?

    MFG Godfather
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 24.05.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Nein das ist schlecht, weil Brust und Ruecken 2 große MG sind. Sie nehmen sich gegenseitig die Energie.
     
  4. #3 Godfather, 24.05.2007
    Godfather

    Godfather Handtuchhalter

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    hm...also ist es z.b. nicht klug wenn man bei einer Trainingseinheit den Rücken (intensiv) und Brust (nicht intensiv) trainiert und dann beim nächsten Workout die Arme und dann beim nächsten Workout Brust (intensiv) und Rücken (nicht intensiv)?
     
  5. #4 Hantelfix, 24.05.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Wenn man etwas nicht intensiv trainiert, warum trainiert man dann ueberhaupt?

    Nein, das waere totaler Murks.
     
  6. #5 Anonymous, 25.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Exakt...null Synergie und zuviel Cortisolausschüttung.
     
  7. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Meiner Meinung nach kann es durchaus auch mal Sinn machen, Brust und Rücken zusammen zu trainieren. Dann aber in Form von Supersätzen, wie z.B. Klimmzüge im Supersatz mit Schrägbankdrücken.

    Durch das Trainieren beider Gegenspieler erhält man einen Wahnsinnspump.

    Sollte man natürlich nicht auf Dauer machen, aber mal zwischendurch für vier Wochen, setzt das einen neuen Reiz.
     
  8. #7 Anonymous, 25.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du bringst mich schon wieder auf kranke Ideen!
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Immer wieder gern :-D
     
  11. #9 Anonymous, 25.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Werde mal wieder was fieses stricken müssen!!!! :-)
     
Thema:

Rücken/Brust und Arme

Die Seite wird geladen...

Rücken/Brust und Arme - Ähnliche Themen

  1. Aufwärmen und Cool-Down beim BWE

    Aufwärmen und Cool-Down beim BWE: Hi, was kann man vor-, und nach dem BWE Training machen, um seinen ganzen Körper aufzuwärmen zu dehnen etc? Habe in der Suchliste nichts darüber...
  2. Nicht zu dicke Arme bekommen

    Nicht zu dicke Arme bekommen: Hallo liebes Forum, ich bin jetzt seit Januar im Fitnessstudio, um meinen Körper mal wieder etwas straffer zu bekommen. Ich habe früher sehr...
  3. An den Armen zulegen möglich?

    An den Armen zulegen möglich?: Hallo, ich möchte dieses Jahr mal damit anfange, etwas mehr Statur zu bekommen und meine Muskulatur etwas auszubauen, ohne jetzt aber zu...
  4. Arme wachsen nicht

    Arme wachsen nicht: Hallo zusammen, erstmal eine kurze Vorgeschichte: trainieren tue ich schon seit 2005, allerdings gab es immer wieder größere Pausen durch...
  5. Zu wenig Zuwachs Arme+Waden

    Zu wenig Zuwachs Arme+Waden: Hi Leute, seit ungefähr einem 3/4 Jahr trainiere ich nach dem Buch "Fit ohne Geräte" von Mark Lauren. Meine Ernährung ist einwandfrei, das...