Rückenplan nicht optimal

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von K-Towner, 02.07.2010.

  1. #1 K-Towner, 02.07.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    So hatte getsern meinen rücken trizeps tag

    aber ich muss sagen das das rücken training nicht zufriedenstellend lief

    das einzige was mir mein rücken meldet ist das mein unterer rücken ziemlichen muskelkater hat

    aber beim rest ist fehlanzeige

    das ist mein plan optimierungsvorschläge erwünscht


    rücken trizeps

    kreuzheben 3x 12wh
    rumpfaufrichten 3x 12wh
    t-hantelrudern 3x 12wh

    french press 3x 12wh
    armstrecken über kopf 3x 12wh

    so denke das ich noch was in richtung rudern machen sollte oda ?

    ps ja ich weiss klimmzüge fehlen die stange ist aber schon unterwegs :-D
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jamais

    Jamais Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muskelpowerforum :D
    Wenn dann Klimmzüge dabei sind wird es sich ja ergeben. Weil ich würd nur noch Klimmzüge rein packen.
     
  4. #3 faithless, 02.07.2010
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Jep auf jeden fall Klimmzüge/breites Latziehen mit rein.
    Dann hast du die top übung für die rückenbreite.
    und für die dichte haste ja das t-bar rudern drinne.
     
  5. #4 K-Towner, 02.07.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    jop

    danke für die antworten wie gesagt klimmzugstange kommt

    achso hab aba noch die good mornings mit gestreckten beinen ( sry hab se als rumpfaufrichten bezeichtnet ) durch rudern ersetzt da die übung wie kreuzheben fürn unteren rücken war

    achso das rudern mach ich sitzend mit ner langhantel und vorgebeugt

    wer sich das nich vorstellen kann auf fitness-xl.de zeigt hantelfix wies geht :mrgreen:


    HIER NOCHMAL EIN DANK AN HANTELFIX FÜR DIE TOLLE SEITE MIT 1A ERKLÄRUNGEN ( NÄMLICH IN BILDERN ) :-D :-D :-D
     
  6. G.Form

    G.Form Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hey ,

    dein beschriebener Plan ist so weit so gut.

    DAs was jetzt kommt hast du bestimmt oft genug gehört xD
    Klimmzüge fehlen :mrgreen:

    Also ich würde dir das empfehlen:

    Breites Latziehen
    Rudern (Maschiene)
    Klimmzüge (Vorne , reverse)
    Rückenstrecker Extension
    Kreuzheben

    Der Link ist zu der Übung Rudern.

    [url=http://www.box.net/shared/2n1sux58of]http://www.box.net/shared/2n1sux58of


    Viel Erfolg :-) [/url]
     
  7. #6 K-Towner, 31.07.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    klimmzüge hab ich jetzt auch seit 3 wchen drin

    hab auf die stange gewartet :-D
     
  8. #7 Strohkopf, 01.08.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Ich nicht^^
     
  9. G.Form

    G.Form Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ey Strohkopf ^^

    Was schlägst du denn vor??
    BHräuchte auch einen besseren Plan.
    Bin zwar bisher damit klar gekommen aber brauche einen neuen.l

    Im voraus danke für eine Antwort.
     
  10. #9 Strohkopf, 01.08.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du Kreuzheben am Rückentag machst, dann definitiv als aller erste Übung. Das Verletzungsrisiko ist recht hoch und du brauchst bei dieser Übung volle Kraft und Konzentration.
    Grundsätzlich würd ich Maschinen (Latzug, Rudermaschine) rauslassen.

    Ich würd es so machen:

    Kreuzheben
    Klimmzüge OG
    Klimmzüge UG
    LH-Rudern vorgebeugt
     
  11. G.Form

    G.Form Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Okey danke :-)

    Ich werd mal gucken welcher Plan bei mir bessere Auswirkungen hat. :biggrin:
     
  12. #11 Anonymous, 01.08.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    jo dit von strohkopf ist schon gutes ding

    mit dem kreuzheben kann ich auch nur zu stimmen

    mir wurde von einem trainer erklärt es sollte mindestens eine rückenübung von unten, von vorne und von obern dabei sein damit der rücken abgedeckt ist und dann reicht das auch
     
  13. #12 Matze1985, 02.08.2010
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache Kreuzheben als zweite Übung nach den Klimmzügen da nach KH die Griffkraft bei mir sehr stark nachlässt.
     
  14. #13 Strohkopf, 02.08.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Also beim Kreuzheben hab ich weit größere Probleme mit der Griffkraft als bei Klimmzügen^^
     
  15. #14 Matze1985, 02.08.2010
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Mein ich ja. Fängt beim KH an und hat dann negative Auswirkungen auf meine Klimmis usw.
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Anonymous, 02.08.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ja das gleicht sich doch mit der zeit aus
     
  18. #16 K-Towner, 03.08.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0

    ja das ist echt en Problem

    nach denm kh krieg ich echt nix mehr richtig gegriffen

    will mir aber noch keine bänder holen
     
Thema:

Rückenplan nicht optimal

Die Seite wird geladen...

Rückenplan nicht optimal - Ähnliche Themen

  1. Ich nehm nicht ab.

    Ich nehm nicht ab.: Hey zusammen Ich bräuchte mal die Hilfe von euch Experten. Ich habe mich hier schon mal gemeldet, da ich Muskelmasse aufbauen und gleichzeitig...
  2. Es gibt keine Ausrede nicht zu trainieren!!!

    Es gibt keine Ausrede nicht zu trainieren!!!: Finde das sollte man sich immer wieder ins Gedächtnis rufen! Finde solche Bilde bzw. die Menschen immer wieder unglaublich. Und in Amerika fahren...
  3. Alles oder nichts...

    Alles oder nichts...: Moin moin Liebe Leute! kurz mal möchte ich mich vorstellen: Jo = kurz für Johannes 33 Jahre jung 184cm Kampfgewicht 94kg soll auf 88kg reduziert...
  4. Körper will heute nicht

    Körper will heute nicht: Hallo, eigentlich wollte ich heute mein Training absolvieren . Hab auch angefangen, habe aber gemerkt das mein Körper heute irgendwie nicht so...
  5. Unterer Rückenschmerzen: schwach bzw. geht nicht aufzubauen

    Unterer Rückenschmerzen: schwach bzw. geht nicht aufzubauen: Rücken schwach? Hallo ich bin 16 Jahre alt trainiere seit 3 Jahren zuhause. Bitte kurz durchlesen Leute Habe den Rücken relativ vernachlässigt...