Rundumcheck

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von kuba, 30.12.2009.

  1. kuba

    kuba Newbie

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal an alle,
    ich hab mich vor 10 Tagen bei McFit angemeldet und wüsste nun gerne was ich an meinen Trainingsplan bzw. Verhalten verbessern könnte.

    Bin 19 Jahre alt, 1.83 Meter groß und wiege ca. 74kg. Vom Typ her bin ich eher schlank als kräftig, also ein "Hardgainer" wie ich mir hab sagen lassen. Weil ich im Winter gerne irgendwas sportliches mache hab ich mich wiegesagt bei McFit angemeldet, nur leider hab ich nicht so die Erfahrung mit Krafttraining etc. Nur halt die "Basics" wie der Tag Pause etc.

    Mein derzeitiger Trainingsplan sieht so aus:

    1)Aufwärmen: Da mache ich entweder Liegefahrrad oder Ruderergometer

    2)Krafttraining: -Brustpresse 3Sätze mit 13-15 Wdh bei 30kg
    -Ruderzugmaschiene 3Sätze 13-15 wdh 25kg
    -Butterfly Reverse 3 Sätze 13-15Wdh 15kg
    -Latzugmaschiene 3 Sätze 13-15Wdh 25 kg
    -Beinpresse 3Sätze 15Wdh 90kg
    -Adduktion 3Sätze 15Wdh 30kg
    -Abduktion 3 Sätze 15 Whd 30 kg

    - Rückenstrecker 3x ca. 22 Wdh
    -Crunch 3x ca. 22 Wdh

    3)Dehnen Basisprogramm: Brust, Oberschenkel(Vorderseite/Innenseite), Gesäß, Nacken alles 1-2 mal á 20 Sekunden

    4) Ausdauertraining: Laufband ca. 30 Minuten

    Fast vergesse, was will ich eigentlich erreichen:
    Mhm wenn ich schon hingehe würde ich auch gerne ein bisschen Massewachstum und Kraftwachstum haben :mrgreen:


    Meine Fragen dazu:

    Wann soll/kann man die Gewichte erhöhen?
    Kann ich nach dem Dehnen auchnochmal 3 Sätze Butterfly normal/Brustpresse machen oder eher nicht?
    Ist das Ausdauertraining beim Muskelaufbau hilfreich oder eher schädlich?
    Sollte ich noch irgendwelche Übungen hinzufügen?(Habe oft noch Lust mehr zu machen, bin mir aber nicht sicher ob das nicht kontraproduktiv ist)

    Muskelkater oder ähnliches hatte ich von diesem Plan bis jetzt nicht, nur im oberen Rückenbreich ein leichtes Ziehen. (Ich meine die Muskeln, die man mit dem Butterfly reverse trainiert)


    Da ich oft gelesen haben, dass die Ernährung ebenso wichtig ist, will ich mal kurz meine Essegewohnheiten skizzieren:

    Morgens: Vollkornbrot mit Käse/Wurst/Lachs, ab und zu Müsli

    Mittags: Meistens irgendwas mit Nudeln/Reis/Kartoffel und Gemüse oder Fleisch, eher selten mal Fisch, 2-3 mal die Woche Salat

    Abends: Wie Morgens, evtl noch ne Suppe etc.

    Insgesamt esse ich eigentlich viel Obst, also meistens Orangen/Madarienen Bananen und so.
    Tagesüber verteilt meistens Brot und Obst.

    Wegen den Proteinen war ich mal bei Rossmann und habe da mal dieses hier
    xxx.xxx.xx Link entfernt Hantelfix

    Meine Fragen:

    Macht das Sinn/bzw. ist das "gutes" Eiweiß ?

    Falls ja, wann sollte ich es nehmen?(3mal am Tag wie empfohlen ist mir ehrlich gesagt zu teuer). Ich war immer vormittags trainieren und dann so ne halbe/dreiviertel Stunde später Mittagessen.

    Bzw. allg: Lohnen irgendwelche Pulver etc am Anfang?



    Ich weiß ziemlich viele Sachen auf einmal, ich hoffe ich bin damit im richtigen Forum :mrgreen:
    Wäre schön, wenn ihr mir ein kurzes Feedback geben könnten ob das alles so in sich stimmig ist, oder ob ich irgendwo grobe Fehler mache.
    Bzw. was ich verbessern könnte. Ich dachte mir halt, dass es besser ist wenn man so nen Gesamteindruck bekommt als ne spezifische Frage, deswegen hoffe ich, dass mein Fragen nicht alzu dumm sind :mrgreen:


    Danke schonmal an alle
    kuba
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 08.01.2010
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    nur weil man schlank ist, ist man nicht automatisch ein Hardgainer. Wenn man sich richtig ernährt, richtig trainiert, sich richtig erholt und nicht sufbaut, dann íst man ein Hardgainer.

    Die meisten Leute essen einfach falsch, zu wenig oder beides.

    Dein Plan:

    Abduktion und Adduktion raus und dafür Beinbeuger rein.
    Dann solltest du auch imm eine Muskelgruppe zuende machen.

    Den Plan machst du jetzt, weil du ein Einsteiger bist oder? Denn für guten Masseaufbau ist er nicht geeignet.

    Gewichte erhöhen, wenn du mit den alten mehr als 12 Wh schaffst.

    Zu viel Ausdauer hindert den Muskelaufbau. Gesittet ist es ok.

    Ernährung ist soweit ok. Die Mengen sollten aber stimmen.

    Das Pro85 Protein hier aus dem Shop ist enthält besseres Eiweis und ist auch noch günstiger.

    Einnahme 2-3x 30g - Mindestens nach dem Training.

    Eiweiß kann nie schaden, alles andere brauchst du noch nicht.
     
  4. kuba

    kuba Newbie

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    alles klar, vielen Dank schonmal für die Antwort ;-)

    Ja bin Anfänger deswegen der Plan, ab wann sollte man sich denn einen anderen vornehmen? Mir wurde gesagt ich soll den ca 10 mal durchmachen und mich dann wieder beim Trainer melden.
     
  5. #4 Hantelfix, 09.01.2010
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    2-3 Monate, wenn du eine gewisse Grundkraft aufgebaut hast.
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rundumcheck