Schischa

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von shadow1551, 07.01.2007.

  1. #1 shadow1551, 07.01.2007
    shadow1551

    shadow1551 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir im Freundeskreis ist eine neue Mode aufgetaucht und zwar das Schischa rauchen. Jetzt wollte ich wissen wie sich Schischa auf den Kraftsport ausübt.

    Wer nicht weiss was Schischa ist, ich versuch es mal kurz zu erklären.
    Schischa nennt man die orientalischen Wasserpfeifen mit dennen man Fruchttabak rauchen kann. Die Funktion läuft so in etwa ab, es wird Rauch , der durch ein Stückchen Holzkohle erzeugt wurde, durch den Fruchttabak gejagt, dabei nimmt der Rauch den Geschmack des Tabaks an. Anschliessend wird der Rauch durch ein Rohr in ein Wasserbäcken geleitet. (Ich bin mir nicht sicher wozu das gut ist, aber ich denke mal um den Rauch zum Russ zu befreien) und dann halt in die Lunge.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Potter

    Potter Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    also da es ja genau so oder sogar schädlicher als das normale rauchen ist würde ich es lassen. ich hab auch eine verkauf die aber weils einfach keinen spaß macht, nicht schmeckt und völlig ungesund ist...

    also man kanns wohl so mim rauchen vergleichen...
     
  4. #3 Sensation White, 07.01.2007
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du ab und an Shisha rauchen möchtest, wirkt sich es wohl nicht spürbar auf das Training aus.

    Aber wie bei fast allen Genussmittel, wirkt es sich in Massen negativ auf die Gesundheit und aufs Training aus.
     
  5. #4 Anonymous, 08.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    "Einer Studie des Deutschen Krebsforschungszentrum ist zu entnehmen, dass die Inhaltsstoffe des Wasserpfeifenrauchs grundsätzlich die gleichen Substanzen sind, wie sie im Rauch von Zigaretten vorkommen. Quantitative und qualitative Unterschiede ergeben sich vor allem aus der Dauer des Rauchvorgangs (ca. 5 min bei der Zigarette im Gegensatz zu 50 min bei der Wasserpfeife) und der Temperatur in der Glutzone (ca. 800-900° C bei der Zigarette, im Gegensatz zu 400° C bei der Wasserpfeife). Über 4800 verschiedene Substanzen, darunter 70 krebserzeugende Chemikalien, wurden im Rauch von Zigaretten nachgewiesen. Systematische toxikologische Untersuchungen existieren für den Wasserpfeifenrauch bislang nicht in dem Maß wie für den Zigarettenrauch. Sowohl bei Zigaretten als auch bei der Wasserpfeife sind an der Entstehung der vielen Substanzen im Rauch Zusatzstoffe beteiligt, die dem Tabak aus verschiedenen Gründen von den Herstellern zugegeben werden. Zum einen geschieht die Zugabe, um das Nikotin schneller verfügbar zu machen, zum anderen, um den Tabak zu aromatisieren.
    Unabhängigen Untersuchungen über die Inhaltsstoffe der Wasserpfeife und der Zigarette zeigen, dass gravierende Unterschiede im Gehalt des Rauches von Wasserpfeife und Zigarette bestehen. So liegen die Werte insbesondere von Beryllium, Chrom, Cobalt, Blei und Nickel im Rauch der Wasserpfeife teilweise um ein Vielfaches höher als im Zigarettenrauch. Der Teergehalt mancher Zigaretten liegt unter dem des Gehalts der Wasserpfeife, bei manchen Zigaretten liegt er höher. Kohlenmonoxid im Rauch der Wasserpfeife entsteht zum Teil auch durch die Verwendung von Kohle beim Verbrennen des Tabaks. Kohlenmonoxid führt zur Bildung von Carboxyhämoglobin, welches die Aufnahme von Sauerstoff aus dem Blut blockiert."
     
  6. #5 Anonymous, 08.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Sehr schön recherchiert!!!! :ok:
     
  7. #6 Anonymous, 08.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke Fraggles. :winke:
     
  8. #7 Pullface, 08.01.2007
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    seh ich auch so....wenn du das manchmal machst wird schon nichts passieren....mache ich manchmal....und ich bemerke nichts ;-)
    sollte aber halt nicht öffters gemacht werden .. vorallem da shisha mindestens genauso , wenn nicht sogar schädlicher ist als das normale Rauchen
     
  9. #8 shadow1551, 08.01.2007
    shadow1551

    shadow1551 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    danke, für den ausfürlichen bericht Eldiabolo28, aber ich glaub ich werde es mal trotzdem konsomieren , halt nur in massen
     
  10. #9 Sensation White, 08.01.2007
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Du meinst natürlich in Maßen und nicht in Massen ;)
     
  11. #10 shadow1551, 08.01.2007
    shadow1551

    shadow1551 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    nene war shcon richtig wie ichs geshcrieben hab :mrgreen: :mrgreen:


    en sry für den Rechtschreibfehler
     
  12. #11 Anonymous, 08.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Muss jeder für sich selber entscheiden können.Du hast gefragt,wir geben dir Tipps.

    Wundere dich aber net,wenn du Kreislaufprobleme bekommen solltest? :bash:
     
  13. Snikch

    Snikch Handtuchhalter

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    ich würde davon lieber die finger lassen. auch wenn du im ersten augenblick keine negativen auswirkungen erfährst, werden sie bestimmt mit der zeit nach und nachkommen. und spaß kann man auch anders haben ;)
     
  14. Kolja

    Kolja Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    naja die studien über die schädlichkeit von shisha gehen ja bekannt in 2 richtungen...
    die einen sagen, dass durch die filterung des rauches im wasser der schadstoffgehalt geringer sei und sind auch der meinung, dass durch das nicht verbrennen des tabaks(wenn er verbrennt dann macht man was falsch :-D ) weniger schadstoffe freigesetzt werden könnten(klingt ja auch irgendwie logisch).
    die anderen hingegen behaupten nun wieder das gegenteil===> im endeffekt weiß man mal wieder nicht wer nun eigentlich recht hat und es ist an einem selber zu entscheiden, ob man shisha nun raucht oder nicht.

    ich finde, wenn man ein sportler ist, dann sollte man nicht rauchen und shisha ist nun mal eine form von rauchen, sei es auch noch so gemütlich...für den sport und muskelaufbau ist es sicherlich nicht günstig.

    edit: habe selber früher viel shisha geraucht und lebe immernoch^^ also sterben tuste davon sicherlich nicht...wenn du fragen hast schreib mir ne pn oder so ;)
     
  15. Luke

    Luke Foren Held

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum (NRW)
    Ich halte nichts, von Schischa-Konsum!!!
    Bei mim im Freundeskreis gibt es auch einige,die ab und zu mal Schischa rauchen und ein paar,die es in Massen konsumieren,würd ich das schon nennen!!!
    Wenn man diese dann darauf anspricht,sind sie entweder schon dicht davon, oder sie sehen es nicht ein...

    Na ja...
    Der Geruch von ner Schischa ist meiner Meinung nach auch nicht unbedingt sooo toll...
    Das einzige,was ich okay fand vom geruch her, war Apfel, wobei ich da selber nicht dran ziehen würde...

    Ich finde es generell sinnlos, rauch einzuatmen...
    Ergibt für mich keinen Sinn...

    Na ja...
    Jedenfalls würd ich aber auch dazu raten, es nur sehr selten zu rauchen, da es doch wie das Rauchen ungesund ist!
     
  16. #15 Anonymous, 08.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest


    ja,lieber die Finger von dem Sh :biggrin: it lassen und mehr Sex machen!Da raucht es ja auch!
     
  17. Luke

    Luke Foren Held

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum (NRW)
    Rofl ;) .
    Beim Sex verbrennt man viele Kallorien und es ist gesund?^^ ;) na dann
     
  18. #17 Anonymous, 08.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    was,das wußte ich gar net.Na da muss meine kleene statts 2 mal am Tag nu 6 mal ran :kringel:
     
  19. Luke

    Luke Foren Held

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum (NRW)

    LoooL :) ...
    Nach jeder Mahlzeit?^^ ;) ...
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 shadow1551, 08.01.2007
    shadow1551

    shadow1551 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    ALso den tipp nehme ich mir mal direkt zu Herzen und ruf mal direkt meine Freundin an :mrgreen:
     
  22. joker

    joker Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    a´lso du hast ja auch gefragt welchen sinn das wasser in der sisha hat, er beteht einfach da drin den rauch runter zu kühlen , des wegen mögen die meisten leute auch nict den "warmen" zigaretten rauch(kühl schmeckt weniger intensiv - so wie bei hochprozentigem :wink: ).ich bin davon überezugt das er keinen säubernden effekt hat , da ja 1) der großteil des rauches gar nicht mit dem wasser in berührung kommt(nur die "wände" der gasblase) und 2) das wasser beliebt selbst nach sehr langer gebrauchsdauer noch klar und frei von jedlichen spuren die es angeblich raus gefiltert haben soll.
     
Thema:

Schischa