schmerzen!brauche hilfe

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von joker, 25.03.2007.

  1. joker

    joker Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    hi leibe freudne des eisens , ich habe seid gestern schmerzen im schlüsselbein.zuerst dachte ich das es vielleicht vom schlafen kam , hat man ja manchmal (vielleicht 1mal im hjahr) weil ich am freitag abend in einem fremden bett geschlaffen habe :mrgreen: naja dann halt samstags morgens richtig schweres bankdrücken durchgeführt (allerdings sauber) und danach hats halt recht stark im schlüsselbein weh getan, ca. 1 atunde nach dem bd war der schmerz komplett weg aber bei manchen bewegungen kam er dann halt wieder und verschwand wieder nach ca. einer minute....naja und heute war er stellen weiße wieder da (also beim rücken/bizeps und beine tag war heute) naja und manchmal schmerzt es halt nichta ber ich merke halt den knochen...

    und das ist es auch was mich verwundert , das einem mal ein gelenk weh tut oaky aber ein knochen????der schmerz ist genau an der wöllbung des schlüsselbeins (gibts da irgendeine sehne, muskelansatz-vielleicht? weil ich kann mir nicht vorstellen das ich m,ir der konochen wegh tut...).


    das problem ist das ich jetzt noch 3 mal ne harte belastung i,m bankdrücken ahbe udn danach noch ei8nemal einen leistungstest udn danach wieder mit sehr geruingem gewicht trainiere deswegen will ich eigentlich nicht jetzt abbrecjhen aber gegen den schmerz trainieren :roll: .



    würde gerne eure meinunghören , vielleicjht hatte der ein oder andere auch schonmal so ein problem, achso beim bd greife ich extrem breit also so breit wie es nur geht (so wie markus rühl etwa)

    danke für die antworten
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 25.03.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Schwer zu sagen. Vielleicht eine gezerrte Faser der Brust im Bereich des Schlüsselbeins.
     
  4. joker

    joker Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    mhh warte mal moprgen ist komplett trainingsfrei.....aber wegen sowa szum arzt gehen :roll: außerdem wären es ja nur noch 3 mal belatung und danach wider lockeres training, mhhh das ist irgendwie echt schwer wenn der eigene eifer gegen das gewissen kämpft
     
  5. #4 Hantelfix, 25.03.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Aus was leichtem kann schnell was Ernstes werden.
     
  6. #5 IceBall, 25.03.2007
    IceBall

    IceBall Hantelträger

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    also ich hatte auch mal sowas in der art nur halt aber beim Daumen aber wenn es am faser liegt was bei m ir war.dann braucht es etwas länger zum heilen weil du die faser immer wieder belastest und somit die Heiliung hinauszögerst also dauert es länger bis es ganz weg ist!!aber sonst lieber zum arzt gehen bevor es noch schlimmer wird und was ernstes ensteht!denn dass kann man schwer sagen was du hast,aber köännte die Faser sein!
     
  7. joker

    joker Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    ich denke morgen werden werde ich mal zum doc gehen, naja weil wenn ich damit weiter schwer trainiere kanns zu einem faserabriss kommern oder? naja ich will kein risiko eingehen, wie lange musstes du pausieren, IceBall? konntest du wenigstens irgendwelche anderen msuekln trainieren? (zum beispiel beine?)
     
  8. #7 IceBall, 25.03.2007
    IceBall

    IceBall Hantelträger

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    ja beine konnte ich locker machen!!ich habe ca.4 tage pause gemacht und dann einfach weiter trainiert einfach andere übung wo man z.b anders anfassen kann weil es ja bei mir am daumen die faser war,dann ging es nach einer zeit weg!!bei dir wird es dann anders sein!also wenn du ne zerrung am faser hast und dann richtig viel gewicht hebst dann kann schon passieren dass die reist..dann wird es noch schlimmer!!
     
  9. joker

    joker Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    gibt es noch welche meinungen/ erfahrungen zu diesem thema? würde mich sehr freuen, danke schonmal
     
  10. joker

    joker Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    (soory für den doppelpost)


    100 punkte für hantelfix und IceBal l , jup es ist ne zerrung obs jetzt der muskel ist oder die sehne konnte der arzt mir nicht genau sagen :bash: naja heißt ne woche oberkörpertrainingspause :dampf: aber es muss halt so seinsonst wird nur noch größerer sch... drauß also werd eich meine beine bearbeiten und naja vielleicht5 leichte audauer.dann gibt es wohl so pillen auf ananas basis die mit enzymen arbeiten soll in der sportszene sehr verbreitet sein , kennt das jemand? hilfts? weil 12.99 euros für 20 pillen ist doch recht teuer.
     
  11. #10 IceBall, 26.03.2007
    IceBall

    IceBall Hantelträger

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    na siehste und 1 woche pause schadet ja nicht da geht ja nichts weg!!!! also ich bin mir nicht sicher aber sind diese pillen nich zum abnehmen?!?!!?hantelflix??kennst du die??
     
  12. #11 Hantelfix, 26.03.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Eine Ananaspille kannst du dir auf eine Pizza Hawaii tun, sie hilft aber bestimmt nicht gegen Zerrungen.

    Selbst bei einer kleinen Zerrung würde ich 2 Wochen pausieren.

    Schnellere Heilung kommt mit Ultraschall oder Strom. Salben wirken nur oberflächlich.
     
  13. #12 Anonymous, 26.03.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :kringel:
     
  14. joker

    joker Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    habe heute in die steckdose gepackt und naja ich fühle mich nicht besser aber auch jedenfall anders :baeh: , ultraschall mmmhhhh gehen auch mikrowellen? :mrgreen:

    naja der doc meinte 1 woche und ich ernähr mich ja weiterhin sehr gut / eiweiß reich was die heilung sicher unterstützt , nach einer woche probiere ich mal leichtes bd und werde dann ja sehen wies geht...weiol 2 wochen :-( okay aber eine nicht ganz verheilte verletzung :bash:
     
  15. #14 Hantelfix, 27.03.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ja ist ein tolles Gefühl, wenn man einen gebrettert kriegt... Einfach nochmal in die Steckdose fassen. :mrgreen:

    Nach einer Woche ist die Wunde wieder vernarbt, das heisst aber nicht, dass es nicht wieder aufreisst.

    Vermeide auf jeden Fall Übungen, welche die Brust dehnen. Auch beim BD nicht zu tief runter gehen.
     
  16. #15 Garfield_cat, 27.03.2007
    Garfield_cat

    Garfield_cat Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Habe auch immer spekuliert was es sein kann! Nimm deine Schmerzen ernst mir hat es vier Monate Trainingspause eingebracht, weil ich auch immer dachte das wird schon wieder.....
    Besser mal vom Arzt drüber schauen lassen und wissen was los ist als später zu spekulieren; wäre ich doch besser direkt zum Arzt gegangen...
     
  17. joker

    joker Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    jo war ja auch beim doktor und deswegen weiß ich halt das es eine zerrung ist , aber ob im muskel oder in der sehne konnte er mir nicht genau sagen.....naja werde 2 wochen pause machen laso nur bein übungen und leichtes laufen. hmm also wenn das nach 2 wochen verheilt i8st sollte ich doch dehnen udn tief beim bakdrücken runter gehen, oder wie meinst du das? :confus: wenn ich anch 2 wochen wieder heile bin dann kann ich doch wieder alles machen,mache immer 2 aufwärm sätze udn habe gedacht das ich vielleicht mit dem dehnen anfangen sollte weil oich das bisher noch nicht wirklich mit in mein programm mitaufgenommen ahbe.


    boah steckdosen amchen süchtig :biggrin:

    habe noch eine frage es sticht haölt zwischendruch etwas , soll man zerrungen besser kühlen oder wärmen? also ich dachte immer besser wärmen (wegend er durchblutung) aber der doktor meinte ich sollte erst mal besser kühlen versuchen (wegen einem evtl. bluterguss :confus: ) und dann meinte er wenns nichts ghilft dann halt wärmen müssen sie selber schauen wa sihnen da mehr zu sagt , was ist eure meinung dazu?
     
  18. #17 Anonymous, 27.03.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was ´n das für´n Arzt?Bestimmt zuständig für Urologie :biggrin:

    Such mal lieber nen anderen auf!
     
  19. #18 Hantelfix, 27.03.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Wenn du wieder anfängst, dann nur leichte Übungen für die Brust, welche den Brustmuskel nicht stark dehnen. Auch nicht zuviel Gewicht.

    Eine Zerrung sind kleine Risse im Muskelgewebe, welche Bluttungen hervorrufen. Deshalb sollte man nach der Verletzung auf keinen Fall Wärme zuführen, da dies die Gefäße öffnet und die Bluttungen verstärkt. Darum immer kühlen um die Gefäße zu schliessen.

    Nach einer Weile, wenn die Bluttungen gestoppt sind, sollte man wärmen, damit viel Blut in den verletzten Muskel strömt und den Heilungsprozess verstärkt.

    Bei Zerrungen sind die Risse im Muskelgewebe noch recht klein. Schlimmer wird es bei Fasserrissen und Muskelabrissen. Dort sind die Bluttungen sehr groß - es entstehen Hämatome.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. joker

    joker Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    danke hantelfix :knuddel:

    so wollte jetzt 10 tage pause machen vom oberkörper training, und dann weiter machen mit bd also mit der leeren stande oder 20 kg und mich dann so über die nächsten 4 wochen wieder langsam steigern zu dem gewicht das mich zu dieser verletzung geführt hat, die anderen muskel gruppen am oberkörper auch nachd er 10 tägigen pause 2 wochen erstmal weniger belasten udn dann wieder volle power.udn nach den 10 tagen + 4 wochen pause dehnen in meinen trainigsplan aufnehmen

    wäre das so okay oder zu viel?
     
  22. #20 Hantelfix, 27.03.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
Thema: schmerzen!brauche hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schmerzen beim in die steckdose fassen

Die Seite wird geladen...

schmerzen!brauche hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim Trainingsplan

    Hilfe beim Trainingsplan: Hey Leute, also ich brauche eure Hilfe, ich versuche es so kurz wie möglich zuhalten Ich 20 Jahre, 82kg 190cm. Da ich extrem abgenommen habe ist...
  2. Will abnehmen und brauche hilfe

    Will abnehmen und brauche hilfe: hi wollte mir mal ein paar infos zu einem trainingsplan hier von den profis holen! erstmal zu mir: mein name ist marco, bin 26 jahre alt, habe...
  3. !HILFE! Schwierigkeiten beim zunehmen

    !HILFE! Schwierigkeiten beim zunehmen: Hallo Leute! Ich halte mich kurz. Ich bin 17 Jahre alt, 191cm groß und wiege nur 73 kg... Ich trainiere jetzt seit circa 2 Jahren. Die Techniken...
  4. Übungserklärungen, Einsteigerhilfe

    Übungserklärungen, Einsteigerhilfe: Hey, in einem anderem Thread habe ich einen BWE Trainingsplan für Neueinsteiger entdeckt. Ich bin 15Jahre, männlich u. wiege ca 60kg. Der...
  5. Hilfe bei Anfängertrainingsplan

    Hilfe bei Anfängertrainingsplan: Hallo, ich habe mich dazu entschlossen regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen. In der Vergangenheit hatte ich das Problem, dass nach der Arbeit...