Schocker für die Beine

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Big B, 19.07.2006.

  1. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Habe hier für diejenigen von euch, die auf echte Schmerzen stehen, mal ein kleines Schocktraining hinterlegt, das Big A und ich schon des öfteren erprobt haben.

    Stellt euch schon mal auf 3 bis 4 Tage Muskelkater in den Beinen ein. Es ist einfach göttlich!

    1. Übung:
    Supersatz aus Sumo-Kniebeugen und Frontkniebeugen.
    Nutzt für die Sumo-Kniebeugen einen etwas breiteren Stand als für reguläre Kniebeugen und dreht eure Füße nach Außen. Wenn gar nichts mehr geht, wechselt ihr ohne Pause an eine leichter beladene Langhantel und absolviert Frontkniebeugen bis zum Versagen.
    Das ganze macht ihr drei mal.

    2. Übung:
    50er Satz Beinpresse.
    Beladet die Beinpresse mit einem Gewicht, mit dem ihr problemlos 10 WH schaft. Sobald ihr nicht mehr könnt, setzt ihr das Gewicht ab und euer Trainingspartner (oder ein freundlicher Trainer) entfernt auf jeder Seite eine Gewichtsscheibe. Dann pumpt ihr sofort weiter.
    Das ganze Procedere läuft solange, bis ihr 50 volle Wiederholungen absolviert habt.

    3.Übung:
    Beinstrecken.
    3 reguläre Sätze mit 8 bis 10 WH.

    4. Übung:
    Sitzendes Beinbeugen.
    Die ersten beiden Sätze trainiert ihr klassisch mit 8 bis 10 WH. Im 3. Satz fangt ihr nach der 3. WH an, das Gewicht jeweils für 5 Sekunden in der kontraktierten Position zu halten.
    Für den 4.Satz packt ihr euch so viel Gewicht wie möglich auf den Schlitten und laßt euch von eurem Trainingspartner bei dem positiven Abschnitt der Bewegung helfen und konzentriert euch rein auf die negative Phase. 5-6 WH sollten reichen.

    Glückwunsch. Wenn ihr euch bis jetzt noch nicht übergeben habt, könnt ihr richtig stolz auf euch sein :-D

    Ihr solltet das Schocktraining allerhöchstens einmal im Monat durchführen. Alles andere führt nur zu Überlastungen.

    Viel Spaß :mrgreen:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 19.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Joar...klingt nach ner ziemlichen Folter...zum krönenden Abschluss noch Donkey Wadenheben und ich brauche nen Rollstuhl! :wink:
     
  4. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Stimmt, Donkeys sind ne feine Sache :-)

    Trainierst du deine Waden mit hohen oder mit niedrigen Wiederholungszahlen?
     
  5. #4 Anonymous, 19.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Da ich die Waden oftmals 2 mal pro Woche in die Mangel nehme trainiere ich einmal stehendes Wadenheben und sitzend an der Maschine mit niedrigen Wiederholungen und viel Gewicht und einmal dann Donkey Wadenheben und einbeiniges Wadenheben mit hohwn Wiederholungszahlen.

    Es varriiert jedoch stark nach Laune ob ich Bock habe den Muskel mit wewnigen Wdhs zu verausgaben oder mit viel Wdhs bis das Brennen unerträglich wird.
     
  6. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Ah gut.
    Frag nur, weil meine Waden mein absoluter Schwachpunkt sind (42cm).

    Da spioniert man gerne mal bei anderen Vorzeige-Athleten :biggrin:
     
  7. #6 Anonymous, 19.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich denke Vorzeige Athlet ist in Relation zu Dir untertrieben. :-) Das optimale Verhältniss hast Du, wenn Bizeps und Wade den selben Umfang haben. Auch statische Übungen wo Du am Punkt der höchsten Kontraktion das Gewicht 3-4 Sek hältst wird das Wachstum der Waden optmals angekurbelt.
     
  8. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Das Problem bei meiner Wade ist, dass sie seit ungefähr einem Jahr eine immer schönere Form bekommt (habe mittlerweile sogar ein dickes Adernest über beiden Waden), aber einfach nicht mehr in die Breite geht.

    Sieht halt irgendwie blöd aus, wenn ich in kurzen Hosen trainiere und zu meinen 70er Oberschenkeln nur eine 42er Wade präsentiere.

    Werde das von dir empfohlene 3-4 sekündige Halten am Kontraktionspunkt mal einbauen. Mal gucken, was passiert :top:
     
  9. #8 Anonymous, 19.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe auch das Problem, das ich relativ hohe Wadenansätze habe und somit die die "Diamantform" einer Wade alá Jay Cutler erreichen werden. Aber die Kontraktion und die superlangsame Ausführung haben mit sehr geholfen eine Plateau zu überwnden.
     
  10. #9 dschungelkämpfer, 19.07.2006
    dschungelkämpfer

    dschungelkämpfer Hantelträger

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BERLIN-PANKOW
    alter schwede, dass ist mal ein kranker plan! genau mein geschmack, mal sehen ob ich den nach dem bauchkurs noch umsetzen kann. man freu ich mich auf den schmerz :kringel:
     
  11. #10 Hantelfix, 19.07.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ihr (Bein-)Mörder!!! :alarm:
     
  12. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    :biggrin: Killing is my Business...and Business is good :biggrin:
     
  13. #12 dschungelkämpfer, 19.07.2006
    dschungelkämpfer

    dschungelkämpfer Hantelträger

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BERLIN-PANKOW
    hey, ich bringe meine beine um und sie revanchieren sich indem sie mich bei dem versuch umbringen die treppe aus dem studio herunter zu kommen. :-D
     
  14. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Ja die Treppen im Studio sind nach einem harten Beintraining wirklich die Hölle.

    Habe den Besitzer meines Studios schon gebeten einen Sessellift anzubringen, leider ohne Erfolg :-D
     
  15. #14 Hantelfix, 19.07.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ein Bär mit 140 Kg auf Oma's Treppenlift. :mrgreen:
     
  16. #15 dschungelkämpfer, 19.07.2006
    dschungelkämpfer

    dschungelkämpfer Hantelträger

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BERLIN-PANKOW
    haha, dass sieht bestimmt genial aus. ist ja meistens schon harte arbeit überhaupt bis zur treppe zu kommen... oder zu anderen geräten
     
  17. #16 Schokoriegler, 19.07.2006
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    hab nen bekannten den mußten sie schon mal nach hause fahren nach nem beintraning da er weder gehen noch autofahren konnte. voll unter stoff und weit hinter der schmerz und kotzgrenze.......ja der gesunde eisensport.
     
  18. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    :biggrin: ...der gesund Eisensport :lach:

    Bin Anhänger der Gesundheitsexperten Cutler und Coleman. Die Jungs können einen ne ganze Menge über gelenkschonendes Training und die Verwendung von Naturheilmitteln beibringen :-D

    Nee, im Ernst: man muß natürlich schon versuchen irgendwie die Grenze zwischen effektivem Training und Selbstzerstörung zu finden. Sonst wird man in diesem Sport nicht alt.
     
  19. #18 dschungelkämpfer, 19.07.2006
    dschungelkämpfer

    dschungelkämpfer Hantelträger

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BERLIN-PANKOW
    dazu gab es im off topic ja mal eine interview. was manche mit ihrem körper anstellen geht echt über meine doch recht hoch liegende schmerzgrenze hinaus!
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Klingt verdammt nett. Ich denke aber ich nehme mal einen 20er Kniebeugen statt dem 50er Beinpresse und mache den Supersatz dann mit Beinpresse und Frontkniebeugen.
     
  22. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Berichte dann mal, wie es war :-)
     
Thema:

Schocker für die Beine

Die Seite wird geladen...

Schocker für die Beine - Ähnliche Themen

  1. Schocker für die Arme

    Schocker für die Arme: 2. Weihnachtsfeiertag, 10 Uhr in einem völlig leeren Studio: Big B betritt die Szene zusammen mit seinem Interims-Trainingspartner Thorsten...
  2. Rudergerät für zu Hause kaufen?

    Rudergerät für zu Hause kaufen?: Hallo zusammen :) Habe vorhin einen interessanten Artikel über das Thema Rudergeräte gelesen (verlink ich euch mal - Link gelöscht / Forenregeln...
  3. Vorstellung und für Ratschläge gerne offen

    Vorstellung und für Ratschläge gerne offen: Hallo zusammen, ich bin Sascha und trainiere seit Anfang September im Fitness Studio um meinen Körper wieder in Form zu bringen. Seit April habe...
  4. Welches Trainingssystem für Kraftsteigerung?

    Welches Trainingssystem für Kraftsteigerung?: Hi, ich will mich gerne in den Grundübungen steigern, sprich viel Kraft aufbauen. Vorallem beim BK/KH, da ich bei diesen Grundübungen...
  5. Fitnessprogramm für Sixpack?

    Fitnessprogramm für Sixpack?: Moin moin, es gibt wahrscheinlich schon etliche Threads zu diesem Thema, aber ich habe wirklich keine Zeit mich damit ausgiebig zu befassen [IMG]...