Schrägbankdrücken zuerst??

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von hirschi, 21.03.2008.

  1. #1 hirschi, 21.03.2008
    hirschi

    hirschi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    hab letztens mit nem typen im studio geredet (er trainiert sicher schon 8/9 Jahre) und er hat gemeint, es wäre sinnvoller / besser , wenn man schrägbankdrüclen und danach erst flachbank macht

    Stimmt das???

    Noch was:
    Sind Cable Cross ne Masseübung oder eher ned???
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Wenn euch jemand etwas "Neues" erzählt, solltet ihr immer gleich fragen "Warum".

    Dann könnt ihr euch selbst besser ein Bild machen, ob da ne sinnvolle Idee dahinter steckt oder es einfach nur ne willkürliche Behauptung ist.

    Zudem hätten wir dann hier einen Ansatzpunkt drüber zu diskutieren.

    Ich wüßte jetzt nicht, warum man mit Schrägbank beginnen müßte, außer dem Standardgrund, daß man die entsprechende Zielmuskelgruppe(in dem Fall obere Brust/vordere Schulter), ganz bes. intensiv reizen möchte und das geht zu Beginn halt besser, weil man noch mehr Power hat.

    Die beste Variante wäre wahrscheinlich die Reihenfolge bei jedem Training zu ändern, dann wird keine Partie vernachlässigt.
     
  4. Nomex

    Nomex Newbie

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    nach einer zeit sollte man ja sein trainingsplan und die übungen anders ordnen und ändern, damit die muskeln mit dem neuen training geschockt werden und weiterhin gereizt werden. und vielleicht ändert dein trainingskollege zudem ja noch die reihenfolge der übungen, könnte ja auch nicht so verkehrt sein, denke ich !
     
  5. #4 Stefan85, 21.03.2008
    Stefan85

    Stefan85 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Das hängt halt davon ab wo deine Schwachstelle ist. Wenn du Defizite im Bereich der oberen Brust hast, macht es Sinn mit Schrägbankdrücken zu beginnen. Aber wechseln solltest du sowieso ab und zu.
     
  6. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    auch bei defiziten ist es besser, die übungen(ausführungen) öfters mal zu wechseln, als sich auf eine zu versteifen.

    und cablecross ist eher eine isolationsübung, also keine masseübung im klassischem sinn.
     
  7. #6 hirschi, 21.03.2008
    hirschi

    hirschi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    ok,danke

    habs heut mal probiert,hab aber dann beim LH Flachbankdrücken ziemlich heftig kämpfen müssen

    Kann man Cable Cross im Prinzip mit KH Fliegenden vergleichen,oder??

    Das mit Wechseln mach ich eh.
    Woche A: KH Flach / LH Schräg
    Woche B: LH Flach / KH Schräg

    noch ne Frage:
    Trainier nach Pyramide (steigendes Gewicht + abnehmende Wdh)
    Beim Bankdrücken würd ich jedoch gern die umgedrehte Pyramide weitermachen, komm da einfach besser klar damit (bei restlichen Muskelgruppen liegt mir die Pyramide besser)

    Kann ich bei Brust umgedrehte Pyramide verwenden und bei den restl. MG bei der normalen Pyramide bleiben???
     
  8. #7 Anonymous, 21.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ja sind vergleichbar..
    ja kannst so machen
     
  9. #8 Anonymous, 21.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jep, ist richtig. Schrägbankdrücken beansprucht eher die gesamte Brust und ist nicht so fixiert auf einen Bereich wie oben oder unten (eher oben; schon klar). Flachbank hingegen trainiert wirklich nur den unteren Bereich so massiv, dass es Pumpern anzusehen ist, wenn sie im Trainingsprogramm über Jahre Flachbank gemacht haben und erst danach Schräg, denn dort ist dann die Kraft schon verbraucht.

    Ein Nachteil könnte sein, dass ein ausgeprägter vorder Deltakopf dazu führen kann, dass die Brust kleiner wirkt. Allerdings befindet sich wohl keiner von uns auf einem Level, bei dem aus symmetrischen Gründen irgendwelche Muskeln exakt in gewisser Weise ausgeprägt sein müssen, damit es möglichst stimmig wirkt.

    Fliegende kannst du mit CableCross ungefähr so vergleichen wie Bankdrücken mit LH und Bankdrücken an der Multi. Nur dass Cable sich gut für Pumpsätze eignen (bei mir allerdings irgendwie nicht) und Fliegende als freie Variante besser für die allgemeine Stärke und den Masseaufbau sind.
     
  10. #9 Anonymous, 21.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @Nuclear

    Bis du Andreas Frey Fan? :mrgreen:

    Ich selber lasse fliegende Bewegungen inzwischen weg, und mache nur 2 Bankdrück-Varianten und Überzüge / Dips.
     
  11. #10 Anonymous, 21.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hehe :wink: Ja, ich gebe zu, dass ich gerade im Hatfield-Stil trainiere und mein Plan zu etwas über 50% aus seinem besteht :mrgreen: Ich schreibe aber auch nicht einfach auf, was ich von ihm lese, sondern überprüfe es auf Richtigkeit. Bei der Brustsache hat er einfach recht (wie ich finde)! :-D
     
  12. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen

    Das würd ich so nicht unterschreiben - das ist im Wesentlichen vom Winkel der Schrägbank abhängig.

    Je steiler diese gestellt wird, umso weniger Anteile der Brust werden effektiv genutzt, da der Faserverlauf der unteren und mittleren Anteile ungünstig für die Bewegung wird.

    Es kommt also schlicht und einfach darauf an, welchen Teil man gezielt belasten möchte, deshalb braucht man beide Varianten.
     
  13. #12 Anonymous, 21.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jau ich wechsel auch alle 4-8 Wochen die Reihenfolge. Dennoch hört und sieht man sehr oft schwach ausgeprägte obere Brustbereiche, die durch die Flach und danach Schräg-kombo entstehen. Der umgekehrte Fall ist mir bisher noch nicht begegnet, aber gibt ja auch nicht soo viele, die wirklich dauerhaft ihren Fokus auf die obere Brust legen...

    Bei mir ist es irgendwie auch so, dass ich nach Flachbank kaum noch Gewicht auf der Schrägbank bewältigen kann. Umgekehrt habe ich auf der Flachbank allerdings noch sehr viel Kraft nach Schrägbankdrücken. Scheint ja aber hier nicht bei jedem so der Fall zu sein..
     
  14. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Siehst du, daran kannst du schon erkennen, daß die Aussage, man würde mit Schrägbank die ganze Brust trainieren anzuzweifeln ist, denn ansonsten wär die Brust nach Schrägbank mehr erschöpft als nach Flachbank und nicht umgekehrt. ;-)

    ---

    Logisch, daß die obere Brust schwächer ist als der Rest, wenn man sie vernachlässigt.

    Außerdem wählen viele vermutl. auch einen zu steilen Winkel, weshalb die Schulter mehr als die Brust abbekommt.
     
  15. #14 Anonymous, 21.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hehe da hast du mich ertappt, darüber hatte ich mir schon bei meiner ersten Antwort Gedanken gemacht :mrgreen:

    Es zeigt aber auch, dass Flach und dann Schräg die obere Brust vernachlässigt, wenn es denn doch bei jedem so wäre wie bei mir...

    Meinst du das mit der Ermüdung hängt nur mit der Brust zusammen? Denke die Schulter spielt da auch noch eine große Rolle.
     
  16. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Ja genau - sag ich doch !

    Die Schulter übernimmt ab best. Winkeln viel von der Arbeit und die unteren Teile der Brust werden "raus genommen", deshalb ist die Ermüdung für die Brust geringer.
     
  17. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich habe mich gestern mit jemanden unterhalten. Ich sagte zu ihm das ich seit Wochen mit Schrägbank anfange. Finde auch das meine Brust dadurch mehr Volumen als sonst bekommen hat, für meine Verhältnisse. Meine Brust ist mein Schwachpunkt. Alles ganz gut entwickelt nur die Brust bleibt flach.

    Naja jedenfalls sagte er zu mir das Bankdrücken ja ne Grundübung sei wie wir auch alle wissen. Und wir wissen auch das Grundübungen gemacht werden müssen. Jetzt hat er mich zum grübeln gebracht. Als Grundübung zählt ja Bankdrücken und nicht Schräg-Bankdrücken. Sagt mal was dazu...
     
  18. #17 Anonymous, 23.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ich glaub schon , dass du sbd als grundübung ansehen kannst, da diese ja nur eine abwandlung ist.
    vergleichbar mit kreuzheben mit gestreckten beinen oder eben anders.
     
  19. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich sehe es auch als Abwandlung der Grundübung Bankdrücken. Kann man ruhig auch als Grundübung ansehen.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    ICh habe gelesen dass es überhaupt nicht stimmt dass eine bestimmte brustpartie durch das schrägstellen mehr trainiert wird...ein muskel wird immer im ganzen traninert...
     
  22. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ja, der Muskel wird immer im ganzen Trainiert, allerdings werden durch den veränderten Winkel die oberen Muskelfasern etwas "intensiver" gefordert. Und die Schultern werden mehr miteinbezogen.
     
Thema: Schrägbankdrücken zuerst??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erst schrägbank oder erst flachbank

    ,
  2. schrägbankdrücken völlig aus

    ,
  3. schrägbank weniger gewicht als bei flachbank?

    ,
  4. flachbankdrücken schrägbankdrücken,
  5. schrägbankdrücken oder fliegende was ist besser,
  6. mit schrägbankdrücken anfangen,
  7. brust zuerst schrägbank,
  8. flachbank oder schrägbank zuerst,
  9. flachbankdrücken mehr gewicht als schrägbankdrücken,
  10. erst flachbank oder schrägbank drücken,
  11. schrägbankdrücken oder zuerst flachbankdrücken,
  12. bankdrücken und schrägbankdrücken zusammen,
  13. training mit schrägbank anfangen ,
  14. warum erst schrägbank drücken,
  15. mit schrägbank anfangen,
  16. mit bankdrücken oder schrägbank anfangen
Die Seite wird geladen...

Schrägbankdrücken zuerst?? - Ähnliche Themen

  1. Unterschied: Flachbankdrücken/Schrägbankdrücken

    Unterschied: Flachbankdrücken/Schrägbankdrücken: Hallo zusammen ich verfolge das Forum hier schon seit geraumer Zeit und muss zugeben das es mich immer wieder aufs neue fasziniert, motiviert,...
  2. Flachbankdrücken - Schrägbankdrücken

    Flachbankdrücken - Schrägbankdrücken: Sollte man besser beides trainieren oder reicht eines völlig aus. Mache seit kurzem immer nur Bankdrücken mit der niedrigsten Neigung und frage...
  3. Alternativen für Schrägbankdrücken

    Alternativen für Schrägbankdrücken: Also bei mir besteht das Problem, dass es bei mir im Fitness-Center keinerlei Möglichkeiten gibt Schrägbankdrücken durchzuführen. Welche...
  4. Schrägbankdrücken - Langhantel oder Kurzhanteln?

    Schrägbankdrücken - Langhantel oder Kurzhanteln?: hallo, ich hab mal ne frage. Was ist effektiver? Schrägbankdrücken mit LH oder KH??
  5. Schrägbankdrücken

    Schrägbankdrücken: hiho mal wieder ne frage: in welchen winkel soll ich die bank hochstellen um mögichst effektiv "arbeiten" zu können? oder kann ich davon...