Schulterdrücken

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Yemenoezkurt, 17.01.2009.

  1. #1 Yemenoezkurt, 17.01.2009
    Yemenoezkurt

    Yemenoezkurt Hantelträger

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Größe (in cm):
    158
    Gewicht (in kg):
    74
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Hallo Jungs habe folgendenText gefunden

    Überkopfdrücken: Ein weiterer Klassiker. Unbedingt stehend ausführen, sitzend ist nur was für Witzfiguren.

    was haltet ihr davon? ist es wirklich besser stehend auszuführen? und mit KH oder LH
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dereine, 17.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Immer stehend ist schon richtig
     
  4. #3 Yemenoezkurt, 17.01.2009
    Yemenoezkurt

    Yemenoezkurt Hantelträger

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Größe (in cm):
    158
    Gewicht (in kg):
    74
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    aktivieren sich da mehr Hilfsmuskeln oder kann man da mehr Gewicht bewältigen?
     
  5. #4 evilkneevil, 17.01.2009
    evilkneevil

    evilkneevil Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde eher sagen das kommt auf den Einsatzzweck der Übung an.

    Im sitzen ist es fast schon eine Iso-Übung für die Schultern, im stehn ist auch noch der (untere) Rücken beteiligt und du kannst daher mehr Gewicht bewältigen. Da viele dabei aber den Rücken falsch belasten weil sie sich zu viel Gewicht zumuten kann dann Schulterdrücken im sitzen sinnvoll sein.
     
  6. #5 Bumbibjoernarna, 17.01.2009
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    wieso genau?
     
  7. #6 gasmeister, 17.01.2009
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Ich finde die Variante im sitzen wesentlich gesünder für den Rücken.

    mfG
     
  8. #7 Dereine, 17.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Weil es im stehen mehr Muskel beansprucht werden und das ist grundsätzlich immer vor zu ziehen.
    Wenn du sie sitzend ausführst, dann nimmst du deinem Körper die Chance sich selbst zu stabilisieren. Ich vermute auch das die Stellung im sitzen nicht ganz so toll für die Wirbelsäule ist.
    Und ich zumindest kann stehend mehr Gewicht bewältigen
     
  9. Bullet

    Bullet Hantelträger

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Ich machs im Sitzen mit den Beinen auf einem leicht erhöhten Gegenstand (da mich letztens jemand darauf aufmerksam gemacht hat, dass ich ein extremes Hohlkreuz beim Schulterdrücken habe)

    Im Stehen hab ich mich immer selbst ertappt wie ich abfälsche und mit den Beinen nachhelfe, deshalb bin ich auf Sitzen umgestiegen
     
  10. #9 Dereine, 17.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Wenn du mit den Beinen nachhelfen musst, dann reduzier doch das Gewicht.
     
  11. #10 the-one-and-only, 17.01.2009
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Ich auch!
     
  12. #11 Philipp, 17.01.2009
    Philipp

    Philipp Hantelträger

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich mach es auch im Sitzen...
     
  13. #12 the-one-and-only, 17.01.2009
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Das ist auch meiner Meinung nach das beste und man kann auch nicht so leicht abfälschen wie im stehen.
     
  14. #13 Anonymous, 17.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Langhantel immer im Stehen.

    Kurzhanteln immer im Sitzen.
     
  15. #14 Anonymous, 18.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie kommt man denn darauf?
     
  16. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Mache beides im Sitzen.
     
  17. #16 jack the ripper, 18.01.2009
    jack the ripper

    jack the ripper Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    ist es eigtl ok military press in der multipresse auszuführen?
     
  18. #17 Anonymous, 18.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Frontdrücken im Sitzen ist wie Rudern bäuchlings liegend, natürlich kann man so auch den Zielmuskel erreichen, aber das ist eine Abwandlung, eigentlich wird die Übung anders, nämlich stehend ausgeführt. Als GÜler sollte man die Übung richtig ausführen.

    Außerdem ist sitzendes Frontdrücken ja nicht nur einmal im Gerede gewesen, denn die korrekte Verlagerung des Schwerpunkts setzt eigentlich eine Bewegung des Oberkörpers voraus, sonst kommt man nicht am Kopf vorbei, es sei denn man stellt die Bank so, dass es schon fast wieder SBD ist. Diese Bewegung sitzend auszuführen dürfte für die WS wesentlich kritischer als stehend sein.

    Edit: NEIN, Multipresse kann man sich immer sparen, egal ob Kniebeugen, Bankdrücken, Frontdrücken oder sontwas! Immer und alles frei ausführen.
     
  19. #18 daniel90v, 18.01.2009
    daniel90v

    daniel90v Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Also ich finde Millitarypress sollte schon mit Freihanteln ausgeführt werden.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 18.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Stimmt, die Begründung für Frontdrücken im stehen ist simpel, darum habe ich auch eigentlich auf die Begründung für Schulterdrücken mit KH im sitzen gewartet.

    Multipressen sind ganz gut zum Handtuch trocknen, nur für die meisten Badezimmer leider zu sperrig. Hab da sowas in kleiner stehen, lässt sich sogar von innen beheizen, sehr praktisch.
     
  22. #20 Anonymous, 18.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Achso, darauf wolltest du hinaus. KH-Drücken könnte man tatsächlich auch stehend ausführen, allerdings hat man nicht das Problem am Kopf vorbei zu müssen, weshalb einer der wesentlichen Gründe von MP hier nicht gilt. Außerdem dürfte die Stabilierung die meisten (inkl. mir) etwas überfordern, bedeutet bei mir ca. 5kg pro Hantel weniger.
     
Thema: Schulterdrücken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stehend überkopfdrücken

Die Seite wird geladen...

Schulterdrücken - Ähnliche Themen

  1. Schulterdrücken

    Schulterdrücken: Würdet ihr bei Schulterdrücken 3 Sätze machen oder auf 4 gehen ?
  2. Schulterdrücken Problem

    Schulterdrücken Problem: Hi^^ folgendes: Ich steiger mich bei jeder Übung nur beim Schulterdrücken gammel ich seit 3 Monaten beim selben Gewicht rum und die Wdh werden...
  3. Schulterdrücken und Seitheben

    Schulterdrücken und Seitheben: Hi, ich habe in nem Video gehört das man auf jeden Fall Seitheben vor dem Schulterdrücken machen soll. Ist da was dran? Begründung wurde dort...
  4. Technik Schulterdrücken

    Technik Schulterdrücken: Mal ne Frage an euch zur Technik beim Schulterdrücken. Hab das bislang ungefähr so gemacht...
  5. Schulterdrücken ziemlich schwer

    Schulterdrücken ziemlich schwer: hab das Problem das Schulterdrücken für mich ziemlich schwer ist weil ich vorher nie richtig Schultern trainiert habe bekomme max. 5-7 Wdh. hin...