Schwierigkeiten am Muskelaufbau

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Isaak1994, 27.03.2014.

  1. #1 Isaak1994, 27.03.2014
    Isaak1994

    Isaak1994 Newbie

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin 19 Jahre alt, 192 groß und wiege 85kg. Ich habe seid 3 Monate im Fitnesstudio mit einem vom Fitnesstrainer für mich angefertigtes Masseaufbau-Programm angefangen, jedoch sind in diesen 3 Monaten noch keine Zeichen von Muskelaufbau zu sehen. Ich bin mir ziemlich sicher dass es nicht vom Training selbst abhängt, da ich dieses öfters mit meinem Trainer durchgegangen bin, und sehr viel acht drauf gebe die Übungen so sauber und langsam wie möglich zu machen, und mein Training äußerst intensiv zu gestalten. Also denke ich könnte es an meiner Ernährung liegen, also ob ich genug Proteine/kcal täglich zu mir nehme. Mein Ernährungsplan sieht folgendermaßen aus:

    Frühstück 1 (6:30): eine Hand voll Müsli in Natur-Yoghurt, dazu einen halben Apfel und 20g Whey-Protein-Shake mit Wasser
    Frühstück 2 (9:30): 1 Brot mit Wurst und Käse
    Mittagessen (12:00): hängt davon ab was es in der Schülermensa gibt, meistens Nudeln und Salat
    Nachmittag (16:00): 1 Brot mit Truthahnschinken und Käse
    Abendessen (20:00): 2 Hühnerbrüste mit Salat
    Vor dem Schlafen gehen trinke ich noch 30g Whey-Protein-Shake

    Dazu trinke ich noch 2 Gläser Milch weil sie reich an kcal sind und ich esse regelmäßig Hülsenfrüchte während des Tagesablaufes.

    Ich würde gerne wissen was ihr dazu denkt, ob mein Protein/kcal Bedarf mit solcher Ernährung gedeckt werden kann? Danke :)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bavaria, 22.04.2014
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    wiege dich regelmäßig

    wenn du nicht zunimmst iss mehr.

    Würde mehr Obst und Gemüse essen
     
  4. #3 Hantelfix, 23.04.2014
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    In 3 Monaten kann man keine Berge versetzen. Gib dir mehr Zeit.

    Von der Ernährung her scheints du zu wenig zu essen. Rechne mal deinen Bedarf und deinen Verbrauch aus.
     
Thema:

Schwierigkeiten am Muskelaufbau

Die Seite wird geladen...

Schwierigkeiten am Muskelaufbau - Ähnliche Themen

  1. !HILFE! Schwierigkeiten beim zunehmen

    !HILFE! Schwierigkeiten beim zunehmen: Hallo Leute! Ich halte mich kurz. Ich bin 17 Jahre alt, 191cm groß und wiege nur 73 kg... Ich trainiere jetzt seit circa 2 Jahren. Die Techniken...
  2. Startschwierigkeiten: Ernährung + Trainingsplan

    Startschwierigkeiten: Ernährung + Trainingsplan: Hallo Community! Nachdem ich ca. ein halbes Jahr Trainingspause gemacht habe, möchte ich wieder anfangen. Diesmal möchte ich aber von vorneherein...
  3. Schwierigkeiten beim Frühtsück

    Schwierigkeiten beim Frühtsück: Hallo Community . . Früher hatte ich nie was gefrühstückt , mein erstes Essen gabs immer um ca. 2 Uhr . . Jetzt seit 3-4 Monaten habe ich mit...
  4. Körperfettanteil & Zunehmschwierigkeiten

    Körperfettanteil & Zunehmschwierigkeiten: Grüße. Ich hab ein Problem. Ich weiß zwar nicht genau wie hoch mein Körperfettanteil ist aber vllt könnt ihr mir ja trotzdem helfen. Ich bin...
  5. Muskelaufbau mit leicht ausgeprägter Essstörung (Bulk-Phase, etc.)

    Muskelaufbau mit leicht ausgeprägter Essstörung (Bulk-Phase, etc.): Das hier zu schreiben fällt mir jetzt auch nicht so leicht, aber ich habe es einfach jetzt realisiert und mein Problem erkannt: Ich habe Probleme...