Seitenstechen!!

Dieses Thema im Forum "Cardio- und Fitness-Training" wurde erstellt von baby_phat, 26.06.2006.

  1. #1 baby_phat, 26.06.2006
    baby_phat

    baby_phat Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich bekomm immer wenn ich jogge oder allgemein Cardio mache nach ner Zeit Seitenstechen....ich atme eigendlich ganz normal wenn ich Cadio mache, wie kann ich verhindern Seitenstechen zu bekommen??
    Gruß Baby_phat
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 26.06.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ruhig atmen, durch den Mund ein und durch die Nase aus. Man weiß bis Heute nicht wie und warum es zu Seitenstichen kommt. Auf jeden Fall ist die Atmung ein entscheidender Faktor.

    Hier eine aktuelle These:

    Als Ursache wurde lange Zeit die zu schnelle Entleerung der Blutreserven aus Leber und Milz angenommen.

    Da die Schmerzen verstärkt dann auftreten, wenn die körperliche Belastung unmittelbar nach dem Essen erfolgt, kann die Ursache der Schmerzen nach einer anderen Theorie auch vom Magen her rühren.

    Heute geht man jedoch allgemein davon aus, dass der Schmerz seine Ursache im Zwerchfell hat. Das Zwerchfell ist ein für die Atmung wichtiger Muskel im Bauchraum. Durch anhaltende intensive körperliche Belastung kommt es speziell bei Untrainierten zu einer tiefen und schnellen Atmung. Dadurch wird die Atemmuskulatur und mit ihr auch das Zwerchfell stark belastet. Der zusätzliche Sauerstoffmangel führt dann zu den bekannten krampfartigen Schmerzen im Oberbauch.

    Mit zunehmender Ausdauerfähigkeit sinkt die Anfälligkeit für Seitenstiche. Generell sollte vorbeugend die Stärke der Anstrengung gesenkt werden, also z.B. langsamer laufen, um die Seitenstiche zu vermeiden. Bei akutem Auftreten hilft es oft, die Anstrengung kurzzeitig zu verringern, z.B. indem man eine Gehpause einlegt und erst nach Abklingen des Schmerzes weiterläuft. Es hilft auch, den Schmerz durch Ausüben von Druck auf die entsprechende Stelle zu mildern. Durch Drücken mit der Hand wird die verkrampfte Stelle von außen entspannt. Außerdem sollte eine sportliche Anstrengung direkt nach dem Essen vermieden werden. Bei einigen Menschen verschwinden die Seitenstiche, wenn bei nur leicht verringerter Belastung kurzzeitig bewusst länger aus- als eingeatmet wird.

    Seitenstiche scheinen jedoch teilweise auch psychisch bedingt zu sein; daher können Placebo-Gegenmittel wirksam dagegen sein.
     
  4. #3 baby_phat, 26.06.2006
    baby_phat

    baby_phat Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön, dein Text war sehr interessant!!
    Ich versuch dann einfach mal beim Cardio durch den Mund ein und durch die Nase auszuatmen....gruß
     
  5. #4 Hantelfix, 26.06.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Du kannst auch gleichmäßig nur durch den Mund atmen.
    Wenn die Stiche auftreten, solltest du aber durch Mund ein und Nase ausatmen bzw umgekehrt.

    So wird nicht nur die Atmung gleichmäßig sonder es hat auch einen beruhigenden Effekt.
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Seitenstechen!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. seitenstechen links

    ,
  2. seitenstechen cardio

Die Seite wird geladen...

Seitenstechen!! - Ähnliche Themen

  1. seitenstechen

    seitenstechen: bekomm immer nach 3-4 min übelstes seitenstechen wenn ich schnell auf dem laufband lauf (so 10km/h) so dass ich abbrechen muss.. hab schon...
  2. Creatin - Seitenstechen

    Creatin - Seitenstechen: Grüße, Habe folgendes Problem. Nehme seid 4 tagen Creatin allerdings ohne Aufladephase und bekomme trotz 5 liter am Tag ab und an...