Selbst gemachter Shake

Dieses Thema im Forum "Rezepte" wurde erstellt von Gostface, 17.03.2010.

  1. #1 Gostface, 17.03.2010
    Gostface

    Gostface Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Zutaten:
    250 g Magerquark
    100 g Haferflocken
    300 ml Milch
    Obst (tiefkühl Obst sind auch nicht schlecht)
    Bissl Öl (Sesamöl, Erdnussöl etc...
    Wenn nötig noch Zucker
    Alles in den Mixer und fertig

    Närwerte ca.:
    110 g KH, 68g Eiweiss, 36 g Fett
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MarvinPumper, 19.09.2012
    MarvinPumper

    MarvinPumper Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Eiweißshake für Zuhause:

    500ml Milch
    kleine Hand voll Erdbeeren (egal ob frisch oder gefroren)
    kleine Hand voll Himberen
    1 Banane
    4 gehäufte EL Eiweißpulver (am besten vanille/passt zu allem) :P
    1 EL Zucker

    und dann alles in den Mixer :D

    LECKER! :biggrin: :anbeten:
     
  4. nick82

    nick82 Newbie

    Dabei seit:
    09.08.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    195
    Gewicht (in kg):
    100
    Trainingsbeginn:
    2011
    500 ml fettarme Milch
    250 g Magerquark
    200 g Bananen
    1 Esslöffel Kakoapulver (15 g)
    1 Esslöffel Honig


    Also insgesamt enthält dieser Shake ca. 50 g Proteine, 9 g Fett, 80 g KH und 630 Kcal. Ich muss sagen, sehr lecker, obwohl Geschmack ja relativ ist aber probiert es doch einfach.
     
  5. Kroppi

    Kroppi Newbie

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Super Rezepte. Danke euch! :ok:
     
  6. #5 Maddimu, 12.09.2013
    Maddimu

    Maddimu Newbie

    Dabei seit:
    02.09.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    178
    Gewicht (in kg):
    87
    Trainingsbeginn:
    2009
    Mischung aus Heidelbeeren und ner reifen Banane macht sich auch sehr gut (dann ohne Kakao). Mein Shake sieht sonst genauso aus!
     
  7. #6 TehTonix, 27.10.2013
    TehTonix

    TehTonix Newbie

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    67
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    100
    Kreuzheben (in kg):
    100
    Bankdrücken (in kg):
    75
    Sehr lecker, solltet ihr probieren! :respekt:
     
  8. jana2

    jana2 Newbie

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    welschen sollten wir probieren? da siehe ich schon 3 Rezepten ;)
     
  9. #8 Bavaria, 25.05.2014
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    500ml Wasser
    2 Bananen
    200g Himbeeren
    70g Vanille Whey
    1 bis 2 TL Zimt
    Nach belieben mit Stevia süßen.

    LG
     
  10. #9 Thaschi, 24.03.2015
    Thaschi

    Thaschi Newbie

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    55
    Trainingsbeginn:
    2015
    Magerquark: 250 Gramm
    fettarme Milch: 250 ml
    Obst (z.B. Himbeeren): 100 Gramm
    Leinsamen: 2 Teelöffel
    Nüsse: 30 Gramm
    Honig: 10 Gramm
    Zimt: 1 Teelöffel

    Bei einer Zubereitung mit 100 Gramm Himbeeren, 10 Gramm Honig und 30 Gramm Paranüssen hat der Shake ungefähr folgende Nährwerte:

    Kalorien: 547 kcal
    Eiweiß:44 Gramm
    Kohlenhydrate: 33 Gramm
    Fett:25 Gramm
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Givercentene1979, 29.07.2015
    Givercentene1979

    Givercentene1979 Newbie

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    169
    Gewicht (in kg):
    70
    Darf ich fragen wieso Haferflocken reinkommen? hat es einen Bestimmten sinn? Oder ist es halt nach geschmack
     
  13. f4me

    f4me Natural doesn't mean weak
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Köln
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    mitunter die besten carbs??
     
Thema:

Selbst gemachter Shake

Die Seite wird geladen...

Selbst gemachter Shake - Ähnliche Themen

  1. Neuling selbstgemachter GK-Trainingsplan für daheim

    Neuling selbstgemachter GK-Trainingsplan für daheim: Hey, also ich trainiere nun seit ~2Wochen, derzeit aber nach noch keinem richtigen Plan. Habe mir nun mal einen zusammengestellt ( habe mir...
  2. Selbstgemachter Weightgainer

    Selbstgemachter Weightgainer: hey Leute ich bin ein Hardgainer und moechte ein paar Pfund dazubekommen. Da ich mir keine Supplements kaufen will habe ich mir selbst einen...
  3. Meine selbstgemachter Masseshake

    Meine selbstgemachter Masseshake: Hallo, Ich möchte euch einmal meinen neuen Shake vorstellen. Er setzt sich aus nur 2 Zutaten zusammen, Über Meinungen freue ich mich. Ich...
  4. Selbst gemachter Weight Gainer

    Selbst gemachter Weight Gainer: Hallo, wie man anhand meinen Daten erkennen kann, bin ich ziemlich dürr besonders mit meiner Körpergröße. Je mehr ich esse, desto mehr wird...
  5. Wo Kredite für Selbstständige bekommen

    Wo Kredite für Selbstständige bekommen: Hallo, stimmt es, dass Selbstständige und Freiberufler kaum eine Chance haben einen Kredit von einer Bank zu bekommen? Wenn ja warum ist das so...