Selbsterstellter Trainingsplan - wieviele WHs? [verschoben]

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Tom3, 28.09.2007.

  1. Tom3

    Tom3 Newbie

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo, :winke:
    ich habe mir einen eigenen Trainingsplan zusammengestellt, die Übungen stammen alle von hantelfix` Seite.
    Könntet ihr diesen Plan mal begutachten? Außerdem weiß ich nicht, wie viele Wiederholungen ich pro Übung machen soll.

    MO: Brust, Arme
    Frontheben mit Kurzhantel
    Armcurl mit gestütztem Ellbogen

    DI: Bauch
    Crunches
    Crunches mit gehobenen Beinen

    MI: Beine
    Hochstrecksprünge
    Seitlicher Ausfallschritt
    Beckenheben vom Boden

    DO: Rücken, Arme
    Rudern Einarmig
    Shrugs am Tiefen Block
    Armcurl mit gestütztem Ellbogen

    FR: Bauch
    Crunches
    Crunches mit gehobenen Beinen

    SA: Beine
    Hochstrecksprünge
    Seitlicher Ausfallschritt
    Beckenheben vom Boden

    SO: Frei


    Ich kann mir vorstellen, dass viele BBs wahrscheinlich über so einen Plan lachen würden, doch ich habe nicht viele Geräte & möchte aber zu Hause trainieren.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Teddy Bruschi, 28.09.2007
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hi,

    Das ist definitiv zu viel, Muskeln wachsen in der Ruhephase und nicht in der Trainingsphase.

    Zum andern würd ich dir zu Bodyweightexercises raten, um den Körper auf die Belastung vorzubereiten.

    Hier hab ich dir z.B mal einen aus dem Lexikon geholt:


    20 Liegestütze zur Brust
    20 Crunshes
    10 Klimmzüge
    20 Hockstrecksprünge
    20 Adlerschwünge
    20 gerade Crunshes mit angehobenen Beinen
    20 Arnold Dips
    20 Ausfallschrittsprünge



    Das machste 3 mal die Woche, á drei Durchgänge


    Gruß KeyKey :wink:
     
  4. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Hallo,

    als erstes mal eine Grundregel in unserem Sport. Muskeln wachsen nicht während dem Training, sondern während der Regeneration. Daher gilt mindestens 2-3 Tage Pause pro Woche.

    Zudem rate ich dir, aufgrund deines Alters und der Tatsache, das du wahrscheinlich ein absoluter Neuling im Kraftsport bist, zu Bodyweight Training.

    Das bereitet den Körper auf die ungewohnte Belastung vor und ist zudem besser für die Gelenke. Diese können nämlich bei Training mit schweren Gewichten dauerhaften Schaden nehmen.

    Diesen Plan machst du dreimal pro Woche mit immer mindestens einem Tag Pause dazwischen. Den Plan machst du drei Runden am Tag.

    20 Liegestütze zur Brust
    20 Crunshes
    10 Klimmzüge
    20 Hockstrecksprünge
    20 Adlerschwünge
    20 gerade Crunshes mit angehobenen Beinen
    20 Arnold Dips
    20 Ausfallschrittsprünge
     
  5. #4 Teddy Bruschi, 28.09.2007
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
  6. hamsti

    hamsti Handtuchhalter

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    den trainingsplan solltest du auch auf keinen fall benutzen!
    du trainierst zu oft, und du hast die falsche anzahl an übungen gewählt.
    willst du mit frontheben etwa deine brust trainieren? nur crunshes und crunshes mit gehobenen beinen bringt dir nichts. weil es etwa die selbe übung ist, und weil du deine unteren und seitlichen bauchmuskeln auch trainieren musst. also beim zusammenstellen eines trainingsplans erstmal im lexikon den post lesen...
    trotzdem wie die anderen schon sagten: mit deinem körpergewicht trainieren!
    die übungen sind größtenteils auf hantelfix' seite zu finden, die restlichen findest du bei google bildersuche.
     
  7. #6 Big "lash" A, 28.09.2007
    Big "lash" A

    Big "lash" A Hantelträger

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Betrachtend deines Alters wundere ich mich, dass Du nicht in der Lage bist richtig zu überlegen. Du stellst dir einen Trainingsplan zusammen, der total überladen ist.
    Anstatt Stück für Stück an die Sache ran zu gehen baust dir sowas zusammen.

    An alle Neuen:

    Einige Fragen lassen sich mit der Suchfunktion (das ist oben der dritte Button von rechts) beantntworten. Nutzt diese auch.

    Gruß
     
  8. #7 Hantelfix, 28.09.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Gerade weil er noch ein Anfänger ist, sollten wir nochmal ein Auge zudrücken.

    Er soll seine Fragen ruhig beantwortet bekommen.
    Aber trotzem vorher die SuFu nutzen.
     
  9. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Entschuldige Biggy, aber ich finde deinen Ton etwas unangebracht. Tom3 fängt gerade erst mit dem Training an und hat daher natürlich noch keine große Ahnung von effektiven Trainingsplänen. Wir müssen ihn ja nicht gleich verschrecken.

    @Tom3: Wie die anderen schon geschrieben haben, ist dein Plan nicht gut. Du solltest ersteinmal den vorgeschlagenen Ganzkörperplan mit eigenem Körpergewicht für einige Monate anwenden. Damit baust du eine gewisse Grundkraft auf und bereitest deine Bänder und Sehnen auf ein späteres, schwereres Krafttraining vor.
     
  10. #9 Beining, 29.09.2007
    Beining

    Beining Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Hmmm gehört zwar hier absolut nicht zum Thema....aber ich wollte es trotzdem mal loswerden:

    @hantelfix: deine Seite ist echt genial...und sehr hilfreich was Übungslehre angeht
     
  11. Tanky

    Tanky Hantelträger

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Hockstrecksprünge
    Adlerschwünge
    gerade Crunshes mit angehobenen Beinen
    Arnold Dips
    Ausfallschrittsprünge

    wie sollen die gehen ? :oops:
     
  12. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
  13. #12 Hantelfix, 30.09.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Vielen Dank. :-D
     
  14. Tanky

    Tanky Hantelträger

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    was sind arnold dips find die nirgendwo
     
  15. #14 Hantelfix, 30.09.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Das sind Arnold Dips:

    [​IMG]
     
  16. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    ich habe allerdings gelsen dass arnold dips auch verstärkt auf die gelenke gehen ....
     
  17. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Bei einigen Menschen können Arnold Dips Gelenkschmerzen verursachen. Das liegt daran, dass einige aufgrund ihrer Anatomie bei dieser Übung einen ungünstigen Hebel auf ihre Schultergelenke ausüben.

    Wenn bei Arnold Dips Gelenkschmerzen in der Schulter oder den Ellbogen auftauchen, sollte man diese Übung aus seinem Trainingsplan streichen.
     
  19. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Selbsterstellter Trainingsplan - wieviele WHs? [verschoben]

Die Seite wird geladen...

Selbsterstellter Trainingsplan - wieviele WHs? [verschoben] - Ähnliche Themen

  1. Selbsterstellter BWE-Zirkel

    Selbsterstellter BWE-Zirkel: Hallo alle zusammen Ich bin den ganzen Sommer über nur geschwommen und wollte jetzt am Ende der Schwimmsaison wieder mit Krafttraining...
  2. Selbsterstellter TP(4er) One Question

    Selbsterstellter TP(4er) One Question: hi, habe nun nach mehreren trainingsplänen aus dem studio meinen eigenen trainingsplan erstellt es ist ein 4er split here it is :mrgreen: :...
  3. Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen

    Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen: Hey, Ich besuche derzeit die 12. Klasse und bin 18 Jahre alt geworden. Ich bin um die 1.75 groß mit einem Gewicht von 90 Kg...Ich fühle mich stark...
  4. Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still

    Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still: Guten Abend zusammen ! Seit dem 01.09. diesen Jahres gehe ich regelmäßig dem Sport nach. Begonnen habe ich ohne einen Plan und habe mich einfach...
  5. Hilfe beim Trainingsplan

    Hilfe beim Trainingsplan: Hey Leute, also ich brauche eure Hilfe, ich versuche es so kurz wie möglich zuhalten Ich 20 Jahre, 82kg 190cm. Da ich extrem abgenommen habe ist...