Servus bin neu hier und hab Fragen :)

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von RobTheBruce, 06.04.2010.

  1. #1 RobTheBruce, 06.04.2010
    RobTheBruce

    RobTheBruce Newbie

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    also ich habe im Mai, Juni 2009 angefangen zu trainiern.
    Ich trainiere allerdings bisher nur meine Arme, weil ich
    ansonsten mit mir recht zufrieden bin. Nur find ich meine
    Arme etwas schmal. Ich will das nicht in ganz so krassem
    Body-Buildingmaß ausführen.. will nicht aussehen wie He-Man
    soll noch natürlich aussehen.

    Ich hab als ich angefangen habe bei einer Größe von 1,70m
    67 Kilo gewogen. Und hatte da 31 cm Armunfang rechts und links
    ist es bei mir sogar nen knappen cm weniger. Warm, angespannt kam ich auf 34,5/35cm.

    Also bin ich hin und hab mir 2 Kurzhanteln gekauft und ein Türreck.
    Ich hab in den ersten 3 Monaten mit 5 Kilo trainiert und mittlerweile mit 8 Kilo. Liegestütze mach ich auch gerne auf den Fäusten. Hab gehört soll besser sein fürs Handgelenk. Also mal enge dann weite. Genauso am Türreck Klimmzüge mal eng, mal weit.

    Ich trainier immer Montags, Mittwochs und Freitags.
    Dienstag und Donnerstag lauf ich aufm Crosstrainer auf ner stärkeren Stufe.

    Joa. Mittlerweile hab ich seitdem ich trainiere und auch bewusst mehr esse 5 Kilo zugenommen auf 72 Kilo. Aber.. irgendwie hab ich das Gefühl das davon der Großteil sich am Bauch abgesetzt hat ;) anstatt an an meinen Armen. Ich will ja mehr Masse/Muskeln an den Armen, Schultern.
    Ich hab bin auch jetzt in der Zeit vom Armumfang her bei einem cm mehr. Also bei 32cm rechts, 31cm links und warm angespannt komm ich rechts auf knapp 36 und links knapp 35.

    Muss ich denn unbedingt mehr am Bauch zulegen damit die Masse am Arm zunimmt? Das erscheint mir irgendwie bisschen seltsam ich esse mehr und trainiere für meine Verhältnisse finde ich viel. Aber irgendwie will es nicht so richtig wachsen bis auf den Bauch hehe. Manche meinen es könnte auch Genetik sein das ich halt schlecht Muskeln aufbaue und eher dazu neige Fett anzusammeln aber damit geb ich mich nicht zufrieden.. vielleicht liegt es auch dadran das ich beschissenen(sorry) Schlaf habe also sprich manchmal etwas wenig..

    Sollte ich mir sowas wie so Eiweiß/Proteinzeug zulegen? Und schauen wie es damit is? Ich esse ja nicht einfach nur mehr sondern auch bewusst mehr Gemüse und Geflügel und so. Wenn ich mir so Proteinzeug zulegen soll wär ich froh wenn mir einer was gutes reinstellen könnte hier, was sich bewährt hat. Würde ich dann mal ausprobieren. Ich stelle auch 2 Bilder mal in die Galerie wie der momentane Stand aussieht.

    ps: sorry fürs dogtag, so ne macke von mir, trag das teil seit 5 Jahren ;)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nemec

    nemec Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen
    1. Es bringt kaum was wenn du nur deine Arme trainierst. Warum ? Andere Körperpartien wie Beinmuskeln sind am MEISTEN vorhanden. Durch das trainieren der Beine werden Wachstumshormone frei was wiederum den anderen Partien zu gute kommt. Trainiere also deinen ganzen Körper.

    2. Deshalb wäre es ratsam sich in einem Fitnessstudio anzumelden, da du dort locker einen Split machen könntest, was deutlich mehr Erfolg bringt als deine wenigen"Geräte" und "Gewichte".

    3. Ernährung ist ein wichtiges Thema. Man muss einen guten Ernährugsplan haben. Am besten du postest uns was du so zu dir nimmst. Proteine spielen hier ne wichtige Rolle, also kannst du dir auch ein Proteinpulver besorgen.

    4. Bei dir setzt sich das meiste am Bauch fest ? Indiz für Fett und schlechter Ernährung. Meiner Meinung nach eben.

    5. Natürlich kannst du gezielt trainieren aber es bringt kaum Erfolge da die Bizeps bzw Trizeps Gruppe die kleinste Körperpartie ist.

    Fazit für einen guten Muskelaufbau :

    1. Guter Trainingplan ( poste deinen hier )
    2. Guter Ernährungsplan ( poste deinen hier )
    3. Wenig Stress und aussreichend Schlaf
     
  4. #3 RobTheBruce, 07.04.2010
    RobTheBruce

    RobTheBruce Newbie

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also mein Trainingsplan sieht bisher so aus:

    Liegestütze (eng) 3 sätze a 10
    Liegestütze (weit) 3 sätze a 10

    Klimmzüge (eng) 3 sätze a 8
    Klimmzüge (weit) 3 sätze a 8
    irgendwie hab ich das gefühl bei
    weiten klimmzügen es krass ins
    kreuz zu kriegen ka wieso..

    KH
    Bizeps Curls 2 sätze a 10
    Hammer Curls 2 sätze a 10

    ja das wars eigentlich.. ich mache das
    nicht alles so stur wie oben beschrieben also nach
    der Reihe meine ich. Ich variiere da oft zwischendrin.

    Und das mach ich eigentlich Montags, Mittwochs und Freitags.
    Dazwischen laufe ich 30 Minuten aufm Crosstrainer.

    Wie meinst du das mehr Erfolg als mit meinen Gewichten?
    Soll ich mir KH mit 15 Kilo drauf machen oder wie?
    Is bisschen viel oder? Das meinte zumindest der Fitnesstrainer
    mit dem ich mich mal unterhalten hab.

    Er meinte ich soll das Gewicht so auswählen das ich gut 8-12 Wiederholungen mache um Masse aufzubauen und dadurch viel
    Kohlenhydrate und Eiweiß zu mir nehmen was ich bewusst versuche
    aber auch nicht jeden Tag klappt. Weniger Gewicht und mehr Wiederholungen würde ja Definition bewirken oder ?

    Ansonsten ja.. ich dachte ich könnte wenigstens etwas erreichen mit Hometraining und wollte mir im Sommer auch noch ne Hantelbank stellen.. Wollte nicht gleich viel Geld fürs Studio ausgeben da ich halt so von der Kohle her aufs Essen achte. Aber wie gesagt wenn es dieses Jahr im Spätsommer noch nicht so richtig anzieht komm ich wohl nicht dran rum. Dann brauch ich wohl doch bessere, andere Geräte, die mehr reizen.

    Ernährungsplan kann ich dir leider kaum einen gescheiten posten.
    Ich achte halt drauf, was drauf steht. Also mehr Eiweiß als Kohlenhydrate.

    Aber hab schon oft gehört das es besser ist den ganzen Körper zu trainieren wegen Wachstumshormonen und so. Nur glaub ich das das dann zeitlich eng wird bei mir. Ist doch dann alles aufwendiger denke ich mal.
     
  5. nemec

    nemec Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen
    Das du auf Eiwei usw achtest ist schonmal gut, musst halt dann nur schauen ob du einen Überschuss hast, also ca 500 Kalorien am Tag mehr essen als du eigentlich dürftest. Kannst ja deinen Kalorienverbrauch berechnen. Im Internet gibt es viele gute Rechner. Wie ihc shcon erwähnt habe könntest du dir Whey besorgen, aber Ergängungsmittel ersetzen keine guter Ernährung.

    Also ich bin jetzt kein Experte und werde dir auch nicht sagen ob der Plan so gut ist, aber auf den ersten Blick erscheint es mir das du zu wenig machst, wohl auch bissl falsch in der Folge. und auch die Gewichte spielen eine wichtige Rolle. Wiederholungszahl sollte ca bei 6-10 liegen. Sagen wir mal du schaffst nun locker mit deinen Gewichten diese Wiederholungsanzahl, dann solltest du schleunigst mehr Gewicht drauf machen da weniger Gewicht deine Kraftausdauer steigert.


    Hoffe ein Experte kann dir bein Trainingsplan helfen. Oder schau dir mal die Beispielpläne an, die hier im Forum vorhanden sind.
     
  6. #5 RobTheBruce, 07.04.2010
    RobTheBruce

    RobTheBruce Newbie

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ok danke dir ich werd mir mal dieses Whey Protein bestellen.

    Naja wenn ich mein Programm da abgezogen hab sind die Arme aber meistens schon recht dick und warm.

    Aber sagmal is das eigentlich normal wenn man Krafttraining macht das die Arme irgendwie wie soll ich das nennen so dickere Sehnen kriegen? Wenn ich mittlerweile anspanne sieht man da nämlich Sehnen am Unterarm. Vielleicht weil die Masse fehlt ? oder is das normal ?

    Weiss halt auch nicht hab das Gefühl am Oberkörper Brust und Bauch schnell zuzulegen aber an den Armen so gut wie garnicht. Hab aber schon öfter gehört ich hätte recht ordentliche Oberschenkel, so richtige Fußballerteile haha. Vielleicht kann ich daraus ja auch was machen.
     
  7. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    fg
     
  8. #7 RobTheBruce, 14.04.2010
    RobTheBruce

    RobTheBruce Newbie

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich hab grad mal ne frage

    ich hab gestern relativ hart trainiert

    heute seh ich an rechten Oberarm sowas wien blauen Fleck unter der Haut..
    is da ne adergeplatzt oder wie ? is das schlimm? lol
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Gostface, 14.04.2010
    Gostface

    Gostface Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    kann sein das mehrere muskelfibrilien gerissen sind.
    Tut der muskel bei dehnung weh?
    Gruß
     
  11. #9 RobTheBruce, 14.04.2010
    RobTheBruce

    RobTheBruce Newbie

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    nee tut nicht weh.. nciht beim strecken.. nichtmal wenn ich draufdrücke.
     
Thema:

Servus bin neu hier und hab Fragen :)

Die Seite wird geladen...

Servus bin neu hier und hab Fragen :) - Ähnliche Themen

  1. Servus un Guten Tag...hier is Calisto...;)

    Servus un Guten Tag...hier is Calisto...;): Guten Abend..(ich denk des mit dem begrüßen reicht jetz langsam...xD) also ich komm glei zur sache. Ich will ab nächster woche wieder anfangn...
  2. Servus bin neu hier

    Servus bin neu hier: Gude!! Bin neu hier! Bin 1,82 groß wiege 95 kg. Gehe seit 4 monaten trainieren. Und hätte direkt mal paar fragen an euch. 1. Welches...
  3. Servus aus Bayern

    Servus aus Bayern: Ich heiße Johannes bin 16 Jahre alt und komme aus Bayern, ich interessiere mich für Fitness und alles drumrum. Gruß Joensi:D!
  4. Servus!

    Servus!: Servus, ich bin Lukas und lebe in München. In anderen Foren habe ich mich auch schon schlau gemacht, und würde hier gerne mal ein bisschen...
  5. Servus aus Stuttgart ;)

    Servus aus Stuttgart ;): Wollte mich vorstellen, ich heiße Patrick, komme aus dem Raum Stuttgart und freue mich auf eure Tipps :rock: