Shake nach dem Trianing

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von adw04, 10.05.2009.

  1. adw04

    adw04 Newbie

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich suche einen Shake zum selbermachen den ich direkt nach dem Training trinken kann, der Shake sollte ohne irgendwelche Pulver sein da mir die Kosten dafür zu hoch sind...

    Habe da diesen hier im Angebot:

    500 ml O-Saft, 50g Traubenzucker, 250g Quark(20%)

    jetzt wurde mir aber gesagt das Quark nach dem Training nicht optimal ist und daher such ich da eine alternative,

    zu mir bin Hardgainer(190/74kg), traniere seit ca 4 Monaten 3 x die Woche.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BudBundy, 10.05.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Das Protein im Quark ist meiner Meinung nach sehr wohl eine brauchbare Alternative.

    Allerdings würde ich sagen, wenn ich die Kosten für O-Saft, Traubenzucker, Quark zusammensetze, hätte ich defintiv deutlich höhere Kosten und deutlich mehr Zubereitungsaufwand, als bei einem Shake mit einem günstigen und dennoch brauchbaren Proteinpulver.
     
  4. #3 the-one-and-only, 10.05.2009
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Das sehe ich genauso wie Bud! die Kosten sind beim Proteinpulver sind weniger wie wenn du O-Saft und Quark essen würdest.

    Was du aber nach dem Training optimal nehmen könntest wären Eier! Als Shake lassen die sich aber nicht nehmen wegen den Salmonellen. Deswegen solltest du sie braten und essen.

    Als Shake bietet sich halt so wenig an wenn kein Pulver im Spiel ist.

    Im Magerquark ist Casein drinn und das ist meiner Meinung nach nicht das Beste nach dem Training weil du nach dem Training schnelle Proteine brauchst und Magerquark hat nunmal langsame Proteine (Casein).

    Gruß
     
  5. #4 .Daniel, 10.05.2009
    .Daniel

    .Daniel Handtuchhalter

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bremen
    In einem älteren Thread hat amano meines Wissens mal 250gr Magerquark mit 300ml fettarmer Milch als alternativen Shake gennant.
     
  6. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Ja, und Andy82 hat dann geantwortet dass Eier besser wären. :mrgreen:
     
  7. #6 the-one-and-only, 10.05.2009
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Ich will es trotzdem mal schreiben:

    Einen Wheyshake kann man nicht ersetzen!

    Gruß
     
  8. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    wobei eier sich als shake schlecht machen...ausser in meinem hardcoreshake(4 rohe volleier+200ml orangensaft vermixt...da ist alles dabei: schnelles protein und fruchtzucker) in anlehnung an einen tip von fraggles.
    aber das wollte ich niemanden zumuten...deswegen die variante mit mq und milch...:biggrin:
     
  9. #8 BudBundy, 10.05.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    @amano...

    Jetzt kennen wir dein Geheimnis. *gg*
     
  10. adw04

    adw04 Newbie

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    was kann man denn da empfehlen, welches Whey?
     
  11. #10 anabolfreak, 11.05.2009
    anabolfreak

    anabolfreak Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
  12. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    im dm kostet das billigste pulver 5euro/300gr

    daraus kriegste 10shakes

    das sind ca. 50cent pro shake. is denk ich billiger als deine zucker/beeren/quark variante
     
  13. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Naja, also ich hätt da ja auch nicht an rohe Eier in Shake gedacht, sondern eher an gut durch im Sandwich oder so...

    Deine Variante ist übrigens - :kotz: :mrgreen:


    1. Das Zeug ausm DM ist Mist.
    2. Manche Leute bekommen halt jegliches Essen von ihren Eltern, die kaufen ihnen jedoch keine Proteinpulver => Pulverlose Proteinquelle ist billiger.
    3. Manchen Leuten erscheint jegliches Nahrungsergänzungsmittel als, naja, suspekt. Auch wenn's (meistens) nicht begründet ist.
     
  14. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    weichei... :biggrin:
     
  15. baaam

    baaam Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    also ich mach das auch so nur mit 5 volleiern und 500 ml o-saft......

    anfangs ist das seeeeeeeehr gewöhnungsbedürftig doch nach einiger zeit sollte ich meinen das es sogar schmeckt. ähnlich wie wenn man quark pur ist. anfangs schrecklich später unvergesslich :mrgreen: :bash:
     
  16. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Das war doch nicht wegen dem Geschmack so gemeint - sondern eher wegen den potentiellen Salmonellen! :biggrin:
     
  17. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Anonymous, 17.05.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wieso erwähnt denn keiner flüssige Aminosäure (AminoLiquid etc.)? Das ist doch schneller als Whey verfügbar....oder irre ich mich da?
     
  19. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Weil er mit "ohne irgendein Pulver" offensichtlich "ohne irgendwelche supps" meint.
     
Thema:

Shake nach dem Trianing

Die Seite wird geladen...

Shake nach dem Trianing - Ähnliche Themen

  1. Proteinshakes vor oder nach dem Training?

    Proteinshakes vor oder nach dem Training?: Hallo zusammen, Frage ist die obige, mit Proteinshakes mein ich hier sowas in dem Stil: topic19494.html also ohne irgendwelches Eiweißpulver oder...
  2. Nach normalem Training shake?

    Nach normalem Training shake?: hey Leute :) Habe da mal 2 fragen. 1. Lohnt es sich auch nach dem normalen Training, bei mir ist es Handball (30min joggen , dannach 1 1/2h...
  3. Eiweißshake und Creatin nach dem Training

    Eiweißshake und Creatin nach dem Training: Hallo, ich nehm nach dem Training immer einen Eiweißshake und Creatin. Eine halbe Stunde danach noch Traubenzaucker. Aber meine Frage, da...
  4. Nach dem Training Eiweißshake oder noch besser Hähnchebrust?

    Nach dem Training Eiweißshake oder noch besser Hähnchebrust?: Hallo Leute, ich trainiere schon ewig und habe jedesmal nach dem Training einen Eiweißshake mit schnelle Khy getrunken. Da ich nächstes JAhr...
  5. Mein shake nach dem training....

    Mein shake nach dem training....: hey, kann ich diesen shake nach dem training trinken.. also sofort danach.. will mir kein pulver kaufen deswegen als ersatz magerquark auch...