Shake selbst gemacht

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Dave_92, 13.11.2008.

  1. #1 Dave_92, 13.11.2008
    Dave_92

    Dave_92 Newbie

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend euch allen,

    ich wollte mal so nachfragen ob mein Shake den ich mir jeden Morgen mache gut oder schlecht ist. Seit bitte ehrlich ;)
    Und Verbesserungsvorschläge wären natürlich auch supper.
    Ich mache 3 mal die Woche Krafttraining seit März und nehme jeden Tag einen Powershake High Protein von isostar zu mir. Wollte mir wenn dieser alle ist einen besser Shake holen da ich ehrlich gesagt nicht ganz so viel von den Supermarkt Powershakes halte.

    Bringt mein selbst gemixter Shake überhaupt was als Muskelaufbau?
    Also jeden morgen (gegen halb 7) mache ich mir einen Shake den ich dann als Joguhrt zu mich nehme.

    Mein Ziel ist es in ungefähr einen halben Jahr einen gescheiten Körper zu haben. Klar er wird nicht so perfekt sein aber so, dass man schon sieht, das ich trainiere.

    Er beinhaltet:
    Haferflocken (ca 50 g)
    eine Banane
    einen halben Apfel
    Magerquark ( 100 g)
    Milch ( 150 ml)

    Denkt ihr ein Ei würde es noch verbessern?

    Ach da fällt mir gerade noch ein, ich habe hier im Forum irgentwo gelesen, dass man für muskelaufbau viel Kh´s zu sich nehmen soll (glaub waren ca 2000) und anderer seits soll man für einens six pack sein körperfett auf 10 % senken. Wie stelle ich dies dann an? Sind das zwei verschiedene Faktoren?

    Mit freundlichen Grüßen

    Bedanke mich jetzt schonmal für eure Aufmerksamkeit ;)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Hau noch ein bisschen mehr Magerquark (gesamt so 250g) rein, dann passt das schon.
     
  4. Muto

    Muto Newbie

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    ein ei würde den shake bestimmt verbessern aber der geschmack wäre nicht super xD
    ich trinke auch oft shakes wenn ich lust drauf habe ^^
    statt dem ei honig.
     
  5. #4 Dave_92, 13.11.2008
    Dave_92

    Dave_92 Newbie

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Okay werd ich beides mal Morgen früh testen.

    Danke für eure schnellen antworten.
     
  6. #5 the-one-and-only, 14.11.2008
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    1 ei würde fast garnichts in diesem Shake bringen! ausser gefahr an salmonellen zu vergiften! vergiss den ei und mach was andy schon gesagt hat.

    Gruß
     
  7. #6 Anonymous, 15.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja ein Ei würde die BW erhöhen und noch ein wenig Fett darein bringen, was sicherlich nicht verkehrt wäre. Im Shake selbst würd ichs aber nicht machen, eher wenn du morgens Zeit haben solltest 100ml weniger Milch nehmen, dafür 1 Ei und 100g Quark mehr, alles miteinander verrühren und ab in die Pfanne. Wobei ich den Quark nicht mit reinrühren würde, sondern mit etwas Süßstoff vermischen und danach über das Pfannkuchenartige Haferflockengebäck geben
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Shake selbst gemacht

Die Seite wird geladen...

Shake selbst gemacht - Ähnliche Themen

  1. Meine selbstgemachter Masseshake

    Meine selbstgemachter Masseshake: Hallo, Ich möchte euch einmal meinen neuen Shake vorstellen. Er setzt sich aus nur 2 Zutaten zusammen, Über Meinungen freue ich mich. Ich...
  2. Selbst gemachter Shake

    Selbst gemachter Shake: Zutaten: 250 g Magerquark 100 g Haferflocken 300 ml Milch Obst (tiefkühl Obst sind auch nicht schlecht) Bissl Öl (Sesamöl, Erdnussöl etc......
  3. Hautproblem durch selbstgemachte Eiweiss-Shakes

    Hautproblem durch selbstgemachte Eiweiss-Shakes: Mache mir seit ca. 2 Monaten selbst Eiweissdrinks (300g Magerquark mit Wasser bzw. Milch verdünnt und dazu Kakaopulver) und seit ca. 3 Tagen habe...
  4. was haltet ihr von meinen eiweiß shake Selbstgemixt?

    was haltet ihr von meinen eiweiß shake Selbstgemixt?: Hey Leute, ich wollte mal wissen was ihr von meinen eiweiß shake haltet und zwar besteht der aus: - 300ml Milch - 1 Ei (frisch) - 3 TL...
  5. Unterschiede zwischen diesen Shakes?

    Unterschiede zwischen diesen Shakes?: Guten Abend, ich will mir bei Amazon neues Proteinpulver kaufen. Normalerweise habe ich von Optimum Nutrition Gold Standard Whey Schokolade. Es...