Sind 55 Eier überhaupt noch gesund?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von WHEY, 09.10.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WHEY

    WHEY Newbie

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab im internet mal so ein ernährungsplan gefunden...
    und ich wollte euch mal fragen ob 55 eier überhaupt noch gesund sind
    man nimmt sie so zu sich

    ....ganze eier,gerührt mit ... eiklar

    :anbeten:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ben_KF

    Ben_KF Handtuchhalter

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaufbeuren
    also wenn das ein Arzt hört, dann würde er gleich sagen, dass das für den Cholesterinspiegel ziemlich ungesund ist!
     
  4. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Genau.

    Wie sieht den der komplette Plan aus?
     
  5. #4 Venusjäger, 09.10.2007
    Venusjäger

    Venusjäger Newbie

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BS
    vor allem ist das recht kostspielig jeden Tag 55!!!! Eier zu essen... in welcher Form auch immer.... das wären 5,50€ pro Tag nur für Eier....
     
  6. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Oo sowas is wieder total übertrieben...
     
  7. #6 Spongebob, 09.10.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Dann viel spass beim durchhalten.
    Gesund ist es bestimmt nicht wenn du dich nur von Eiern ernährst, denn eine Einseitige Ernährung ist nicht gut für dein Körper .
     
  8. #7 Venusjäger, 09.10.2007
    Venusjäger

    Venusjäger Newbie

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BS
    meiner Meinung nach wird das eh das meiste Protein nicht verwertet. Einseitige Ernährung ist nicht Bodybuilding konform...
     
  9. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    vorsicht des stimmt nich so ganz mit dem eiweis verlust... der körper kann es zwar nicht syntetisieren aber er kann es "speichern"

    un einseitige ernährung is so ne sachen .... z.B. gibt es genug Bodybuilder auch im Profiberecih die ein dreiviertel jahr das gleiche essen!
     
  10. #9 gasmeister, 09.10.2007
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    55 Eier sind ca. 5500 kcal.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendjemand sowas im Ernährungsplan hat.
     
  11. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Wo hast´n den Plan bitteschön her ? :confus:
     
  12. #11 Hantelfix, 10.10.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Und davon ist das meiste auch noch Fett...

    @ Venusjäger

    das Protein des Ei's ist dem des Menschen am ähnlichsten, weshalb es auch gut verwertet wird. Allerdings ist in einem Ei nicht viel Eiweiß drin.
     
  13. WHEY

    WHEY Newbie

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Nein die 55 Eiern sind in der woche verteielt... nicht am tag lol^^

    ja der plan sieht folgendermaßen aus

    Montag
    Frühstück
    2ganze Eier,gerührt mit 6 Eiklar
    1Scheibe Roggenbrot mit 2Esslöffeln zuckerarmer Marmelade

    Vormittagssnack
    20g Molkeprotein mit Wasser gemischt
    1fettarmer Müsliriegel oder 234g gekochte Haferflocken mit Süßstoff,falls gewünscht

    Mittagessen 175g mageres,rotes Fleisch
    290g gekochter brauner Reis
    1 kleiner Salat mit 2 Esslöffeln Olivenöl-Dressing

    Nachmittagssnack
    2Scheiben Roggenbrot
    4Scheiben Roastbeef
    Dijon-Senf,Kopfsalat,Tomate

    Vor dem Training
    1Messlöffel Molkeprotein mit Wasser gemischt
    1 mittlere Banane

    Nach dem Training
    2Messlöffel Molkeprotein in Wasser gemischt
    1mittlerer Bagel

    Abendessen
    225-250g Fisch
    1 große Süßkartoffel
    180g gemischter Salat

    Snack vor dem Schlaffengehn
    1 Messlöffel Caseinprotein in Wasser gemischt
    _____________________________________________________________
    GESAMWERTE: 3,250 Kalorien
    305g Protein
    315g Kohlenhydrate
    85g Fett
     
  14. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Das hättest du vielleicht dazuschreiben sollen und nicht einfach mal "55 Eier" in den Raum stellen sollen. So hat jeder gedacht, es wäre pro Tag, da die meisten Fragen sich auf die tägliche Ernährung konzentrieren.
     
  15. WHEY

    WHEY Newbie

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    sry echt sry ^^
     
  16. Ching

    Ching Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Die 2 Eier mit 6 Eiklar täglich sind schon OK, mehr würde ich aber nicht konsumieren (u.a. wegen des hohen Fettanteils des Eigelbs). Auf keinen Fall roh (Salmonellen) und bitte nicht die (wegen des Preises durchaus attraktiven) billigen Eier aus der Käfighaltung ( http://d-e-zimmer.de/Abb/kaefighaltung1982titel.jpg - sowas muss man nicht unbedingt auch noch unterstützen :angry: ).

    Ich esse auch gerne mal 2-3 gekochte Eier als Snack am Morgen oder 4-6 (davon 3 Eiklar) als Rührei.

    grüße

    P.S. Denjenigen der 55 Eier am Tag in sich reinstopft möchte ich sehen :-D. Bei einem Fett-Eiweiß-Verhältnis von 1:1 (11g Eiweiß, 10g Fett auf 100g) kommt da sicher schnell Freude auf :bash: :-D

    Womit der Arzt nur bedingt Recht hat. Die Meinung der Medizin zum Thema "zu viele Eier" hat sich im Laufe der letzten Jahre komplett geändert:

    http://www.swr.de/buffet/teledoktor/-/i ... index.html



     
  17. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Aber ist das meiste Protein nicht im Eigelb?

    Gibt auch Leute, die trainieren den Bizeps mit 30 Sätzen und die Beine (wenn überhaupt) mit 4 Sätzen. :mrgreen:
     
  18. Ching

    Ching Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Das schon, aber leider auch das viele Fett. Deshalb machen viele ja diese 50/50 Mischung, also anstatt z.B. 10 ganze Eier fürs Rührei nimmt man 5 ganze Eier und 5 Eiklar. Auf Anhieb mal diese Seite, da wird das ganz gut erklärt:

    http://www.foodnews.ch/faq/10_faq/Eier_ ... toffe.html

    EInfach mal nach Nährwert Hühnerei bzw. EIklar Eigelb bei Google suchen.

    Damit man nicht ständig das Eigelb wegschmeissen muss, kauft man am Besten Eiklar aus dem Tetra-Pack.

    Von den Nährwerten her ist der Dotter (das Eigelb) jedoch wesentlich besser, wie o.g. aber aufgrund des hohen Fettanteils für uns problematisch.

    Wieso, ist das denn falsch?


    :mrgreen: ;)
     
  19. #18 Venusjäger, 10.10.2007
    Venusjäger

    Venusjäger Newbie

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BS
    Eiklar aus dem Tetrapack.... wo soll es denn sowas geben? habe ich ja noch nie gesehen... jedenfalls nicht beim Discounter.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ok, jetzt wird verständlich. Ich kenn zwar die Nährwerte von Hühnereiern, da ich aber nicht allzuviele esse, denk ich nicht an das Fett. Ich ess am Tag nur 1-2 hartgekochte Eier als Snack zwischendurch. Und mit Rührei kann man mich jagen, dass hab ich als Kind so oft gegessen, dass ich es jetzt nicht mehr sehen kann.
     
  22. Ching

    Ching Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, als ich bekomm das immer ausm Großmarkt. Die Discounter werden das nicht haben.

    Ziemlich überteuert gibt es das zB vom Hersteller Wiesenhof S(siehe Google) in diversen Bodybuildung-Shops. Kostet normal im Großhandel so 1-2 € für 1 Liter.

    /edit

    So besser ;)?
     
Thema:

Sind 55 Eier überhaupt noch gesund?

Die Seite wird geladen...

Sind 55 Eier überhaupt noch gesund? - Ähnliche Themen

  1. Wie viele Eier sind noch gesund ?

    Wie viele Eier sind noch gesund ?: Man hört ja so einiges , z.B. , dass der Cholesterinspiegel extrem hoch geht wenn man viele Eier isst. Wo anders hört man widerum , dass in den...
  2. Wo sind die Fußballfans - CL / BL und co?

    Wo sind die Fußballfans - CL / BL und co?: Hallo allerseits! Sagt mal, ich frage mal in die Runde an alle Fans des runden Balles - was verfolgt ihr denn gerade alles mit, Champions League,...
  3. Sind Amino Supplements brauchbar?

    Sind Amino Supplements brauchbar?: Seit ungfeähr einem halben Jahr trinke ich keinen Protein Shake mehr nach dem Workout, sattdessen nehme ich vor dem Training 4g BCAAs und nachdem...
  4. Wie viele Carb´s sind erlaubt

    Wie viele Carb´s sind erlaubt: Verzichte seid kurzem ab Nachmittags auf Kohlenhydrate . Nun stellt sich mir die Frage , wie viele Carbs sind erlaubt ? Sind ja zu geringen...
  5. Protein-Shakes - welche sind am besten?

    Protein-Shakes - welche sind am besten?: Hallo, ich bin seit kurzem erst hier angemeldet und hab ma ne Frage. Aber erst ma zu mir: Ich bin jetzt schon seit 1,5 Jahren im McFit angemeldet...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.