Sind diese Geräte ausreichend und Sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von captainbalu, 25.09.2007.

  1. #1 captainbalu, 25.09.2007
    captainbalu

    captainbalu Newbie

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Zu meinem Anliegen: Ich bin neu hier,18 Jahre alt, 1,90 groß und 86 kg schwer. Ich möchte intensiv mit Krafttraining anfangen vor allem im Bereich der Arme, Brust und Bauch. Natürlich weiß ich dass man den ganzen Körper trainieren soll. Ich hätte jetzt nur ein paar Fragen zu meinem Equipment. Aus Gründen die irrelevant sind möchte ich zu Hause trainieren und nicht in einem Studio. Ich weiß dass ein Studio vielleicht mehr bringen würde aber hat es mit diesen folgenden Geräten Sinn oder soll ich es lieber lassen? Ich bitte um ehrliche Meinung und Verbesserungsvorschläge.

    Ich besitze:
    -Fahrrad Ergometer (Hauptsächlich zum Warm werden und verbessern der Kondition gedacht)
    - Kraftstation ausm Otto katalog also mit ner Stange zum runterziehen, Bankdrück und Butterfly Funktion und von unten nach oben kann ich auch noch die Stange ziehen ich hoffe ihr versteht einigermaßen was ich beschreiben will


    Ich möchte mir morgen anschaffen:
    - 2 Kurzhanteln und 1 Langhantel mit Gewichten bis 50 kg (ich denke das dürfte für den anfang reichen oder)
    - so kleine teile zum zusammendrücken (um einen festeren händedruck zu erzielen^^
    - so halterungen zum liegestüzen machen da ich mich mit den händen am boden nicht so gut halten kann

    Ist das sinnvoll? Bzw auch nötig? was fehlt noch? brauch ich noch eine hantelbank oder kann ich das im stehen machen? und wie schaut es aus mit dem bauch? reicht da eine einfache matte und was zum füße hochlegen oder lieber irgend ein anderes gerät?

    ich bitte um rasche und informative antworten

    DANKE!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Teddy Bruschi, 25.09.2007
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach

    Hi,
    Also ich finde dein Equip is ok, nur 50 Kg. ist ein bisschen wenig.
    Hast du ne Möglichkeit Klimmzüge zu machen ?
    Wenn nich dann musste mal gucken, dass du dafür eine Möglichkeit findest.

    Kann sein das du noch mehr brauchst, aber Grundausrüstung is schonmal da ;)

    Ps.: Füll bitte dein Profil aus damit wir wissen mit wem wirs zu tun haben


    Gruß KeyKey
     
  4. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Hallo,

    Die Teile zum Zusammendrücken kannst du getrost weglassen. Auch die Teile für die Liegestütze brauchst du nicht.

    Eine Hantelbank wäre nicht verkehrt, ebenso eine Klimmzugstange. Die 50kg Gewicht werden dir nicht lange reichen, aber da kannst du ja jederzeit nachkaufen, kosten ja nicht die Welt.

    Hast du schon Erfahrung mit dem Krafttraining? Oder bist du ein totaler Neuling auf diesem Gebiet.
     
  5. #4 Anonymous, 25.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Eine Bankdrückfuntion muss doch eine Hantelbank sein? Anonsten brauchst du auf jeden Fall eine. Für das Bauchtraining reicht eine Matte und wenn du die Multipresse (Stange hoch und runter) so hoch einstellen kannst, dass du dort Klimmzüge machen kannst hätten wir das auch schon geklärt. Sinnvoll wäre noch ein Kniebeugenständer und vor allem mehr Gewicht. 50kg sind arg wenig, gerade beim Kreuzheben wirste schon recht bald mehr brauchen
     
  6. #5 captainbalu, 25.09.2007
    captainbalu

    captainbalu Newbie

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ne ich bin kein totaler neuling war schon paar mal im studio d.h ich weiß ungefähr auf was es ankommt.. zum thema hanteln und bankdrücken.. also an meinem gerät wo ich hae kann ich halt praktisch die hebel von mir wegdrücken ich denke dass bezeichnet man doch als bankdrücken oder? brauch ich dann noch eine hantelbank? ich wollte mit der langhantel halt im stehen sie ganz normal durch arme knicken zu mir ranziehen und die kurzhanteln so am körper entlang und dann oben nach außen drücken ich hoffe ihr versteht einigermaßen was ich meine.. bringen die dinger für die fäuste zum zusammendrücken gar nix? kostetn halt 3 euro ich dachte für nen festern händedruck wären die genau richitg? und das ganze macht schon auch sinn oder? und was kann ich machen um meine beine auch noch zu trainieren?
     
  7. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Nuclear, du musst richtig lesen. :mrgreen:

    Da steht Stange ziehen. Das ist ein hoher und ein tiefer Block.

    Den festeren Händedruck bekommst du durchs Training automatisch.

    Zur Hantelbank, freie Übungen sind wesentlich effektiver als geführte. Daher auch der Lieblingsspruch von unserem Wody "the Brain" --> Eisen rules.
     
  8. #7 Teddy Bruschi, 25.09.2007
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Guck doch mal bitte in der Anleitung deiner Kraftstation wie die jeweiligen Sachen heißen dann können wir dir auch besser helfen ;)
     
  9. #8 Anonymous, 25.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :confused: :confus: Wenn das nicht Multipresse ist was dann? Kreuzhebe-Funktion? :freu:
     
  10. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Tiefer Block, mein Freund.

    Ich kann dir auch sagen, warum ich so sicher bin. Ich hab im Versandkatalog noch nie eine Trainingsstation gesehen, die ne Multipresse hat. Die bekommst du nur in Sportgeschäften, aber nicht bei Otto. Ich hab grad nochmal den Katalog durchgeblättert um auf Nummer sicher zu gehen. :baeh:

    Gehe ich recht in der Annahme, dass du dieses Gerät hast?

    [​IMG]
     
  11. #10 Anonymous, 25.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :knuddel: :biggrin:

    Da zieht man so weit ich das kenne zwar ein Seil hoch und keine Stange, aber ich glaube dir mal
     
  12. #11 captainbalu, 25.09.2007
    captainbalu

    captainbalu Newbie

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ok ich versuchs mich drumm zu kümmern.. ich kann mir zwar nicht vorstellen 50 kg hochzuheben aber wenn ihr meint dann leg ich halt noch 20 kilo dazu des müsste aber dann für ne weile reichen^^ so eine kraftstation habe ich:


    jez könnt ihr vielleicht sagen ob ich dann die hanteln brauche(würde gerne auch mit hanteln trainieren) und ob ich auch eine hantelbank brauche
     
  13. #12 captainbalu, 25.09.2007
    captainbalu

    captainbalu Newbie

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ja super genau so ein gerät habe ich.. könnt ihr mir jez den rest noch helfen? wäre super!!
     
  14. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Und was ist am Ende vom Seil? Eine Stange, ein Griff oder... :mrgreen: Naja, das Rätsel ist ja gelöst.
     
  15. #14 Anonymous, 25.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Boah also dieser Link muss dringend überarbeitet werden von einem Mod oder von dir selbst.

    JA! du brauchst eine Hantelbank! Und eine Langhantel und 2 Kurzhanteln auch! Das ist sogar noch viel wichter als dieses Gerät
     
  16. #15 captainbalu, 25.09.2007
    captainbalu

    captainbalu Newbie

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ja dieses dumme gerät hab ich leider schon seit nem jahr also des werd ich nicht mehr los.. ok was muss denn die hantelbank den genau für einen sinn haben? ich muss mich drauflegen können die langhantel soll oben am besten ne halterung haben und dann muss ich die hantel nach oben drücken oder? weil da versuch ich mir irgendwie selber was zusammenzubauen weil die teile ganz schön teuer sin ehrlich gesagt
     
  17. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Lösch bitte mal den Link oben raus. Der zieht das alles extrem in die Breite.

    Liegefläche für dich, Ablage für die Hantel und Notablage falls du die Hantel nicht mehr packst. Das kannst du selber bauen, haben hier einige gemacht.

    Wenn du eine kaufen willst, würde ich eine nehmen, an der ich die Liegefläche schrägstellen kann und die eine höhenverstellbare Hantelablage hat, spart den Kniebeugenständer.
     
  18. #17 captainbalu, 25.09.2007
    captainbalu

    captainbalu Newbie

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    wenn du mir sagst wie ich den link lösche mach ichs gerne.. hast du vielleicht nen link parrat von so selbergebauten teilen? oder wenn nicht nach was könnte ich da suchen?
     
  19. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ganz rechts ist an jedem deiner Posts ein EDIT Feld. Das klickst du an und löschst den Link.


    Hier kannst du dir mal eine anschauen, mit dem Bild reinkopieren klappt irgendwie nicht.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 captainbalu, 25.09.2007
    captainbalu

    captainbalu Newbie

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hm des is natürlich auch nicht schlecht in ebay würd ich sowas für 50 euro kriegen da muss ich mir noch überlegen was ich mach.. also vielen dank für die ganzen tipps ich trag jez mal meine ganzen teile zusammen dann lies ich alle faqs und wenn ich dann immer noch fragen hab meld ich mich wieder hier
     
  22. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Kein Problem, wir helfen ja gern.
     
Thema:

Sind diese Geräte ausreichend und Sinnvoll?

Die Seite wird geladen...

Sind diese Geräte ausreichend und Sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Sind diese Produkte als Anfänger sinnvoll?!

    Sind diese Produkte als Anfänger sinnvoll?!: Servus :] vorab zu meiner Person: 1,87m ca 85-88kg (hab keine waage) 20 Jahre Jung Habe bisher noch keine besonders großen...
  2. Was genau sind diese Splits

    Was genau sind diese Splits: Hi, Ich wollte eig zu hause mit einem BWE Plan anfangen, hab mir aber auch überlegt wieder regelmäßig zum Fitness zu gehen. (was denk ich ja sehr...
  3. Sind diese Hanteln Gut ?

    Sind diese Hanteln Gut ?: Hallo Leute ich hab mal ne Standart frage ^^ ich hab nur eine hantel und wollte halt mal fragen ob diese okay sind ?!...
  4. sind diese eiweiß-shakes gut?

    sind diese eiweiß-shakes gut?: ich habe mir jetzt für zu hause mal eiweiß-shakes besorgt (nach jedem training einen) und wollte fragen ob die gut sind: champ sportsline muscle...
  5. Sind diese Supplemente in Ordnung?

    Sind diese Supplemente in Ordnung?: Best Body Nutrition - Competition Whey Was ist der Unterschied zwischen Isolat und wwhey pro? Mammut - Formel 90 Protein Brenwert...