sixpack

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von mw2401, 13.12.2010.

  1. mw2401

    mw2401 Newbie

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hey hab mal ne frage...
    versuche jetzt schon seit jahren ein richtig definiertes sixpack aufzubauen.
    ich sag mal,ich hab schon nen ziemlich straffen und harten bauch,und wenn ich die bauchmuskeln anspanne kann man den sixpack schon sehen.aber ich denke ihr wisst was ich mit "richtigem" sixpack meine.

    woran kann es liegen,oder was kann ich noch machen damit er noch definierter wird???vielleicht auch nahrungsergänzung???
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dr.E

    Dr.E Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    was für übungen machst du denn für deinen bauch?
    wie hoch ist dein körperfettanteil?

    dann können wir dir eher helfen.
     
  4. Flo93

    Flo93 Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Dein Sixpack hat einfach nur zu wenig Masse würd ich schätzen. Also weiter trainieren und je nach Ergebnissen im März/April eine kleine Defi fahren, dann haste ein nettes Sixpack für die Sommerzeit ;)
     
  5. mw2401

    mw2401 Newbie

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    @ Dr.E:
    also mache ein paar verschiedene übungen:

    -crunches
    -bauchpresse
    -beinheben mit gebeugten beinen
    -und eine übung für die seitliche bauchmuskulatur

    also die meisten übungen,außer die bauchpresse sind nur mit dem eigenen körpergewicht,also ohne gewichte.vllt könnte es auch daran liegen?!

    mein körperfettanteil weiß ich zurzeit nicht exakt,aber der is ziemlich gering,da ich nebenbei auch ausdauersportler bin..letzte messung war mal so 11-12 %.

    @Flo93:
    Meinst du mit Defi jetzt ausschließlich die Ernährung??
     
  6. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Regelmäßig Kniebeugen und Kreuzheben. Das macht ein super Sixpack.

    Viele Grüße!
     
  7. #6 Matze1985, 13.12.2010
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Bei den Übungen und dem KFA sollte man eigentlich schon was sehen können.

    Vielleicht kannst du nochmal ne Defi fahren und schauen wie es sich entwickelt. Was anderes würde mir jetzt auch nicht einfallen.
     
  8. Dr.E

    Dr.E Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    hm sollte eigentlich gut ausreichen fürn sixpack, naja manchmal macht da auch die genetik ein strich durch die rechnung..

    probiers mal mit mehr übungen mit gewichten, und ner defi, sollte das alles nicht weiterhelfen, wirds schwirig..
     
  9. Jamais

    Jamais Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muskelpowerforum :D
    Ich würde nicht mehr sondern mal andere Übungen ausprobieren um einen neuen Reiz zu setzen :-D
     
  10. mw2401

    mw2401 Newbie

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ja ich denke auch ich werden mal bei manchen übungen mit gewichten arbeiten...es ist ja auch nicht so dass man nichts sieht bei mir..
    man sieht schon ein bisschen sixpack...
    aber für das training was ich in der vergangenheit gemacht habe,glaube ich eigentlich das da mehr sein könnte!!

    was meint ihr wie oft soll ich die bauchübungen machen...manche sagen höchstens jeden 2. tag wie bei den anderen muskelgruppen,weil die muskeln in der ruhephase wachsen.Aber ich kenne auch welche die sagen,dass man bauch auch ruhig täglich machen kann.

    was meine ernährung angeht würde ich sagen die ist jetzt nicht optimal,aber normal!!

    -Esse morgens müsli oder brötchen/brot
    -mittags warm, oft nudeln oder fleisch
    -und abends achte ich halt nur darauf mir keine kohlenhydratemehr reinzuhauen:) und es gibt brot....
     
  11. #10 Booster, 13.12.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Ich persönlich komme mit 4x die Woche Bauchtraining sehr gut zurecht. (Nicht 4x Iso-Bauchtraining, sondern der Bauch wird 4x die Woche beansprucht)

    Zu deiner geposteten ernährung kann ich nur sagen, dass du lieber 6x pro tag was essen solltest und dass Obst, Gemüse und gesunde Fette komplett fehlen, was aber eher ein Offtopicproblem ist. Bei deinem kfa kann man nur sagen, dass du einfach weitertrainieren musst und dass neue Reize dafür die Optimale Lösung wären. Versuch es mal mit Beinheben, Kopfstand-Situps und etlichen Chrunch-Variationen (findest du hier im Lexikon) und du wirst schnell merken, dass da noch mehr geht. Klimmzüge, Kreuzheben und Kniebeugen trainiert den Bauch auch sehr stark.

    Wenn du ihn noch definierter haben willst, dann definiere mehr (würde damit aber bis mind. März warten) oder es ist die Genetik, die deine Bauchmuskeln so aussehen lässt.
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. mw2401

    mw2401 Newbie

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ok werden ich mal versuchen..danke

    ich weiß das es jetzt auch off-topic ist,aber will kein neuen thread dafür aufmachen!

    wie siehts denn mit sauna aus??

    1.ist es überhaupt gut neben dem krafttraining?
    2. müsste doch auch gut zur defi passen,indem man wasser verliert oder?

    würde dasdirekt nach dem training im studio machen.
     
  14. Flo93

    Flo93 Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Sauna ist bestimmt gut zur Regenartion ;) Zum definieren ist es eigentlich weniger sinnvoll, weil 1. Man nur so wenig Wasser verliert das man es kaum merken würde und 2. Man nach dem saunen (glaub das heist so?) seinen Flüssigkeitshaushalt wieder ausgleichen soll damits nicht zu Kopfschmerzen oder ähnlichem kommt.
     
Thema:

sixpack

Die Seite wird geladen...

sixpack - Ähnliche Themen

  1. Fitnessprogramm für Sixpack?

    Fitnessprogramm für Sixpack?: Moin moin, es gibt wahrscheinlich schon etliche Threads zu diesem Thema, aber ich habe wirklich keine Zeit mich damit ausgiebig zu befassen [IMG]...
  2. Sixpack ohne Definitionsphase

    Sixpack ohne Definitionsphase: Hallo liebe Community, ich brauche eure Hilfe/Meinung... Kurz zu meiner Person: Ich bin Henrik und wiege ca. 92 kg auf ca. 1,87m. Ich bin eher...
  3. Sixpack aufbauen

    Sixpack aufbauen: Hey zusammen, benötige mal ein wenig Input von euch. Unzwar bin ich schon länger in der Bodybuilding Szene, aber bekomm es als einzigen Bereich...
  4. Sixpack

    Sixpack: Guten Tag, Zuersteinmal gebe ich gewisse Informationen über mich: Ich bin männlich und 15 Jahre alt. Ich bin ca 169cm groß und wiege 48kg und...
  5. Sixpack Traningsplan als 14 jähriger

    Sixpack Traningsplan als 14 jähriger: Liebe Community, ich möchte mir bis spätestens Anfang September ein Sixpack antrainieren. Momentan mach ich die Übungen aus dem folgenden Video....