so will ich nun anfangen mit meinerr ernährung!right/wrong??

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von chokDEE, 13.12.2007.

  1. #1 chokDEE, 13.12.2007
    chokDEE

    chokDEE Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    also bin nun dabeei meine ernährung umzustellen da ich nun dank eurer hilfe kapiert habe daas es wichtig is für das training und die erfolge!! thx hier schonmal :biggrin:

    also habe mir nun vorgestellt.

    morgens mit nen müslie/ milch/ schwarzbrot mit käse oder geflügel zu starten!

    dann bei arbeit immer zwischendurch nen brot faast jede 2std. und ne banane und habe ausgerechnet das ich so am tag auf genau 3,5 bis 4 liter wasser komme!! is das gut so oder zuviel

    dann halt den rest des tages viel thunfisch geflügel nüsse milch zu mir zunehmen.....

    habe auch molkemilch mir geholt wegen der kohlenhydrate !

    nebenbei dann vllt. noch 2 eiweißshakes ...

    so also is nich wirklich proffesionell aber das wäre schonmal gut für mich da ich sonst immer nur pommes und son fettigen scheiß gegessen habe!!

    noch ne frage kann man ruhig zwischendurch nen burger essen oder so ???

    zu meinen vorstellungen .. womit ich vllt. schon viele hier nerve hahahah :biggrin:

    WILL AUF MASSE TRAINIREN.. is da dieses essverhalten sinnvoll oder eher nich ...

    was is gut hierdran und was soll ich verbessen und wenn wie ?

    danke leute ..auch wenn ich vllt. mit meinen ganzen fragen nerve , ihr seit ne große hilfe ...


    DANKE
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schokoriegler, 13.12.2007
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    bei massephasen schaue ich einfach dass ich so viel und so gesund wie möglich zu mir nehme. das da zwischendurch schon mal ein burger dabei ist ist bei harten traing kein problem. auf 4 liter wasser zu kommen ist schon super aber die wenigsten schaffen es noch dazu ist dein plan mit geflügel und thunfisch gut aber wie lange kann man diese eintönigkeit aushalten. bin eigenltich ständig auf der suche nach neuen proteinquellen man muß eben einfallsreich sein aber der start ist schon mal gut so wie du daran gehst und den rest lernst wärenddessen.

    edit:

    warte mal bis die kallorienzähler und wissenschaftler dein thema lesen die werden da sicher was zum zerpflücken haben aber wennst ein wenig auf mich hörst ein wenig auf die und dann deine eigenen schlußfolgerungen und hausverstand dazu gibst dann hast nen tollen plan für dich abgestimmt.
     
  4. #3 chokDEE, 13.12.2007
    chokDEE

    chokDEE Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen

    vielen dank.. :cheesy:

    ja ich weiß eintönig schon .. aber naja wenn es hilft dann zieh ich es halt durch ... joa hüttenkäse wäre noch gut und joa ...

    ehrlich gesagt weiß ich auch garnich wie ich kalorien und sowas berechnen muss... aber denke allein das ich nun das so mache würd mich schon nen schritt weiterbringen da ich sonst nie drauf geachtet habe einfach nur rein .. konnte sozusagen an keinen mc´s burgerking oder döner bude vorbeigehen... haha...

    ich denke mal das muss ich nun reduzieren wenn nich sogar wegglassen...

    was kannst du mir den noch empfehlen so für zwischendurch ...also da ich im lager arbeite kann ich leider nich morgens um halb3 schon was für mittags kochen ...
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.898
    Zustimmungen:
    30
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    am abend vorkochen, eintüten/tuppern und zur not kalt verzehren... :wink:
     
  6. #5 Schokoriegler, 13.12.2007
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    also man kann vorkochen und da bietet sich eben alles an

    - von salat mit putenstreifen, hünchen mit saft und rei bzw. nudeln
    - mal ein steak weil bei roten fleisch die kraft einschießt
    - zwischendurch quark mit marmelade abmischen oder kakao oder mit milch und vanille einfach trinken
    - esse zwischendurch studentefutter aber nicht das teure abgepackte sondern einfach zum hofer oder aldi gehen und dort säckchenweise mandeln , haselnüsse und son zeug kaufen das ist um vielesw billiger
    - erdussbutter solltest dir auch zulegen mit dem du dir einige sachen zubereiten kannst
    - es gibt auch proteinriegel die zwar nicht ganz billig sind aber wenn wirklich mal eine malzeit auszufallen droht dann schiebst den mal zwischendurch ein
    - kornweckerl mit magerem schinken

    die liste ist lang und je nach geschmack verrschieden aber es ist ja fast auf jeder packung schon abgedruckt wieviel protein oder kh und fett drinnen ist.
     
  7. #6 chokDEE, 13.12.2007
    chokDEE

    chokDEE Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen

    ja an riegel hab ich auch schon gedacht.... weil ich auch direkt nach der arbeit mit zug fahre und dann vom bahnhof ab ins studio und dann nachhause....

    öähm joa muss ihc sehn was sich machn lässt .. aber erdnussbutter ? nutella oder wie ?
    wieviel KHy und proteine muss ich eigentlich am tag zu mir nehmen ?

    wiege 79kg -81kg wankt immer.... gibt es da nich ne regel .. pro kg körpergewicht 2g eiweiß ??
     
  8. #7 Anonymous, 13.12.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also zum Mitnehmen finde ich eigentlich den Klassiker ideal: Belegtes Brot, in dem Fall halt Vollkornbrot mit (viel) magerem Schinken. Da hast du gute KHs und gutes Eiweiß. Hält sich 'nen Tag auch ungekühlt und ist kompakt.

    Wenn du es genauer wissen willst, hier ist es beschrieben, da stehen auch die Prozentwerte, die empfehlenswert sind. Die absolute Menge ist in kcal ausgedrückt glaube ich 300kcal über dem Gesamtbedarf, wobei man an Trainingstagen natürlich das Training berücksichtigen muss.

    Wie schon von Schokoriegler gesagt, Abwechselung is' wichtig, wenn du jetzt übertreibst, das aber nicht durchhälst bringt es nichts. Man brauch sich nicht auf Pute zu beschränken, jede Form von magerem Fleisch und Fisch is gut, einmal pro Woche (finde ich) muss ein Steak her. Ich esse jeden Tag Fleisch/Fisch aber eigentlich nie 2x das gleiche in der Woche.

    Dann werden die KHs oft vernachlässigt. Insbesondere wenn es mit dem Aufbau nicht so richtig will, müssen KHs en masse rein. Also zu jedem Essen Naturreis, Vollkornnudeln oder Kartoffeln. Für Zwischendurch sind Haferflocken gut.

    Obst und Gemüse darf auch nicht fehlen.

    Also de facto kannst du echt viel essen, wenn du dir die wichtigsten Sachen reinhaust auf 6 Mahlzeiten verteilt, wirst du auch garnicht mehr genug Hunger haben um noch zu McDoof zu gehen.
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Vitesse, 13.12.2007
    Vitesse

    Vitesse Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    mit erdnussbutter mein schokoriegler keine nutella, sondern erdnussbutter/erdnußmuß mit möglichst 100% erdnüssen. kannst die bio-produkte aus supermarkt nehmen, am besten sind allerdings die sachen aus bio-laden (reformhaus) kostet aber auch bisschen mehr.

    hauptsache nicht die süße erdnussbutter mit viel zucker und gerösteten nüssen
     
  11. #9 Daymate, 13.12.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    Re: so will ich nun anfangen mit meinerr ernährung!right/wro

    @ riegler, da bin ich!!!! :mrgreen:
    @ riegler, weizen weckerl, wie süss :lach:


    ist ja schon mal lobenswert, dass du eiweiss ist, aber wieviel? du brauchst locker täglich so 150gr. ausserdem sollte das eiweiss aus verschiedenen quellen kommen. tierisch, pflanzlich, shakes.

    ausserdem immer den muskel beim training schön leer machen bis nix mehr geht. ausserdem drauf achten, dass du die beinchen mit trainierst und genug isst. u.a. nach dem training.

    ja, essen mitnehmen. mach ich auch. meistens fisch und/pute mit bischen reis. schmeckt auch kalt.
     
Thema:

so will ich nun anfangen mit meinerr ernährung!right/wrong??

Die Seite wird geladen...

so will ich nun anfangen mit meinerr ernährung!right/wrong?? - Ähnliche Themen

  1. Ich möchte auch endlich anfangen. Starthilfe benötigt

    Ich möchte auch endlich anfangen. Starthilfe benötigt: Hallo an Alle hier im Forum, ich möchte jetzt auch endlich mal anfangen und meinen Traumkörper erarbeiten. Zu meinen Daten: männlich, 17 Jahre,...
  2. Neu im Bodybuilding wo soll ich anfangen?

    Neu im Bodybuilding wo soll ich anfangen?: Hallo! Mein Name ist Alex und ich bin 25, maennlich. Im Moment habe ich einen "normalen" Koerper. Statur 1,90 m. Mein Ziel ist es das der Koerper...
  3. Anfangen zu Tranieren

    Anfangen zu Tranieren: Hallo, ich möchte Anfangen zu Trainieren. Mein Problem ist ich weiß nicht wie ich Anfangen soll also welche Übungen Wiederholungen Ernährung usw....
  4. Nach 1 Jahr Spital wie anfangen?

    Nach 1 Jahr Spital wie anfangen?: Hallo ich hatte eine schwere verletzung die ca 1 jahr gebraucht hat um zu verheilen. ich lag ca 95% im spitalbett und zu hause. (bettruhe) nun als...
  5. Mit Defi anfangen?

    Mit Defi anfangen?: Hallo Leute, Ich bin 1,70 m groß und 80 kg schwer. Meine Frage ist soll ich jetzt schon in die Definitionsphase wechseln oder doch noch in der...