Soll ich testosteron nehmen???

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von chrischi27, 10.01.2010.

  1. #1 chrischi27, 10.01.2010
    chrischi27

    chrischi27 Newbie

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe da mal ne Frage ich mache jetzt seit März 08 Muskelaufbau. Jetzt bin ich in einer fasse wo nichts mehr geht nehme nichts mehr an gewicht und Muskelmasse zu . Habe auch schon Creatin genommen zur zeit habe ich es aber abgesetzt und nehme auch sonst nichts zu mir. Meine Ernährung ist auch gut achte z.b. viel auf Eiweiß esse jeden tag 2x 500g Quark. Aber es geht jetzt einfach nichts mehr vorwärts. Jetzt habe ich gehört das man mit Testosteron gute vorschritte machen kann. Soll ich das versuchen und wo finde ich das. Oder habt ihr für mich andere Produkte die man einnehmen kann zum Muskelwachstum, und die gleichzeitig das fett reduzieren?? Ich bitte euch um ein paar Vorschläge was ich einnehmen kann das wirklich hilft gibt ja Zick 1000 Produkte wo wohl alle nicht das halten was sie versprechen .Wer hat gute Erfahrungen mit einigen Produkten gemacht und welche sind das? Danke für eure Hilfe
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nitray1, 10.01.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Poste mal deinen Trainingplan und Ernährungsplan, da kann man immer was verbessern.

    Von den Supps her kann man wie gesagt, Creatin versuchen, bzw Creatin-Glutamin und Beta-Alanine also Kombi, soll angeblich auch gute Fortschritte bringen. Unter anderem kann ich auch zu L-Arginin raten, verursacht wieder einen kleinen Ansporn im Training.

    Um es nebenbei zu erwähnen, welches Testo hast da eig vorgestellt, welche Dosis und über welche Zeitspanne.
    Ob man es nehmen soll? Da wird dir wohl hier nimmand dazu raten, ist eben immer mit Nebenwirkungen zu rechnen.

    Trainingsbeginn 2008? Da geht sicher noch extrem viel ...
     
  4. #3 BeoMartin, 10.01.2010
    BeoMartin

    BeoMartin Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Bei Trainingsbeginn 2008 geht sicher noch etwas ;)

    Diskussionen zum "stoffen" sind meines Wissens nach im Forum nicht erwünscht.
     
  5. #4 chrischi27, 10.01.2010
    chrischi27

    chrischi27 Newbie

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mein Übungsplan

    Übungsplan:

    1.Tag Brust

    1. Übung Bankdrücken auf der Flachbank
    1 Satz aufwärmen mit 10x 50 kg
    2 Satz 10x 70 kg
    3 Satz 10x 80 kg
    4 Satz 5x 90 kg
    5 Satz 2x 100 kg
    6 Satz 1x 110 kg
    (jedes 3x Brust 1x Maximal versuch momentan 122,5kg
    Anderen 3x noch 2 Sätze 8x85kg)

    2. Übung Bankdrücken auf der Schrägbank
    1 Satz 10x 65kg
    2 Satz 8x 70kg
    3 Satz 8x 70kg
    4 Satz 10x65kg

    3.Übung Bankdrücken auf einer negativen Bank
    1 Satz 10x 70kg
    2 Satz 8x 75kg
    3 Satz 8x 75kg
    4 Satz 8x 75kg

    4. Übung Bench Press
    4 Sätze a 10 Wiederholungen

    5. Übung Flieger mit Kurzhantel
    4 Sätze 10x mit je 17,5kg Hantel

    6.Übung Überzieher mit Kurzhantel
    4 Sätze 10x mit je 35kg Hantel

    2 Tag Rücken

    1. Übung Latzug zum Nacken mit weitem Obergriff
    4 Sätze 10x 60kg

    2. Übung Latzug zur Brust mit engem Hammergriff
    4 Sätze 10x 50kg

    3. Übung Rudern am Gerät mit neutralem Griff
    4 Sätze 10x 60kg

    4. Übung Latzug am hohen Block mit gestreckten Armen
    4 Sätze 10x 45kg

    5. Übung Rudern vorgebeugt mit Langhantel auf einer Schrägbank
    4 Sätze 10x 60kg

    6. Übung Rudern einarmig
    4 Sätze 10x 30kg Hantel

    3 Tag Schultern

    1. Übung Schulterdrücken mit Langhantel hinter dem Nacken
    4 Sätze 10x 45kg

    2. Übung Schulterdrücken mit Langhantel vorne
    4 Sätze 10x 50kg

    3. Übung Schulterdrücken mit Kurzhanteln im sitzen - Obergriff
    4 Sätze 10x 20kg Hantel

    4. Übung Frontheben mit Kurzhantel
    4 Sätze 10x 10kg Hantel

    5. Übung Seitheben mit Kurzhantel
    4 Sätze 10x 7,5kg Hantel

    6. Übung Reverse Butterfly
    4 Sätze 10x 35kg

    7. Übung Nachenziehen mit Langhantel
    4 Sätze 10x 65kg

    4. Tag Arme

    1. Übung Armcurl mit supinierten Unterarmen mit Kurzhantel
    4 Sätze 10x 17,5kg Hantel

    2. Übung Hammer-Curl
    4 Sätze 10x 17,5 kg Hantel

    3.Übung Scott-Curls
    4 Sätze 10x 35kg

    4. Übung tödliche 21 (Armcurl mit Langhantel 7x von unten bis mitte 7x von mitte nach oben 7x von unten nach oben)
    4Sätze 21x 22,5kg

    5. Übung Frensh Press mit Langhantel mit Obergriff und absenken bis unter dem Kopf
    4 Sätze 10x 35kg

    6. Übung Armstrecken über Kopf mit Kurzhantel
    4 Sätze 10x 25kg Hantel

    7. Übung Armstrecken am hohen Block mit Obergriff
    4 Sätze 10x 30kg

    8. Übung Armstrecken über Kopf am hohen Block mit Seil
    4 Sätze 10x 25kg
     
  6. #5 DaChris, 10.01.2010
    DaChris

    DaChris Foren Held

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    Trainierst du deine Beine gar nicht?
     
  7. #6 chrischi27, 10.01.2010
    chrischi27

    chrischi27 Newbie

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ich persönlich finde die beine nicht so wichtig mache sie halt so alle 2-3 Wochen wen ich einen 5 tag Training in der Woche mache
     
  8. #7 Nitray1, 10.01.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    irgendwie sehr viele Sätze, was mich da eher wunder, wo sind die Grundübungen, wie zB eben (Kniebeugen) ... Kreuzheben ...
     
  9. #8 Necro.at, 10.01.2010
    Necro.at

    Necro.at Eisenbieger

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Da fällt mir nur eines ein: Discopumper! =) Da braucht man die Beine nicht, das sieht man eh nicht dort ;)

    Kann natürlich der Grund sein wieso nichts mehr weitergeht... Körper lässt einfach ab einem gewissen Niveau eine ausschreitende Dysbalance nicht mehr zu!
     
  10. #9 chrischi27, 10.01.2010
    chrischi27

    chrischi27 Newbie

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Würde das reichen wen ich alle zwei Wochen das Armprogram mit einem program aus 5 Übungen Beine und 1 Übung Kreuzheben Tausche. meint ihr dan geht wieder was voran. Oder wie soll ich es machen kann nicht jede woche 5 mal gehen.
     
  11. #10 Necro.at, 10.01.2010
    Necro.at

    Necro.at Eisenbieger

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Ja das machst einfach viel zu viel ... Ich kenne keinen der 6 Übung für die Schulter macht!

    Kannst am Schultertag 3 übungen Schulter gegen 3 Beinübungen austauschen... Dann hast du einen Bein7Schulter Tag!

    Am Rückentag machst du Kreuzheben, Klimmzüge, Latzug, Lh-rudern, Kabelrudern

    Am Brusttag Flachbank, Schrägbank, Dips und Fliegende und was fürs Bäuchlein!

    Am Armtag machst du einfach: Enge Klimmzüge - Enges Bankdrücken - Langhantelcurls - French Press - Scott Curls/Konzentrationscurls - Tri-Pushdown/Armstrecken über Kopf.... mit kurzen Pausen 1-1,5 Minuten und gut ist!
     
  12. #11 chrischi27, 17.01.2010
    chrischi27

    chrischi27 Newbie

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Aber jetzt ist immer noch nicht die frage beantwortet welche produkte ich einnehmen soll und wo ich testosteron oder guten ersatz finden kann der auch was bringt wen ihr mit sowas erfahrung habt bitte helft mir weiter
     
  13. #12 Nitray1, 17.01.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    versuchs mal mit einer Überarbeitung des EPs und schraub mal die Kalorienanzahl nach oben. An Supps kannst du auch einiges versuchen, wie ich in deinem anderen Thread bereits geschrieben habe. Die würd ich mal vorher versuchen, bevor du zu Roids greifst.
     
  14. #13 Strohkopf, 17.01.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du mit Hodenschwund, bitchtits, Akne und kaputten Organen kein Problem hast dann spritz dir ruhig Testo =)
     
  15. #14 Nitray1, 17.01.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Die Verkleinerung der Hoden ist nun mal so, wenn man extern Testosteron dazu nimmt, das geht fast immer wieder zurück. Bitchtits bekommen die meisten nicht und es gibt wiederrum Medis, das sie weggehen, so lange sie im "Anfangstadium" behandelt wird. Akne bekommen viele, aber auch ned alle.
    Man muss den Teufel auch nicht an die Wand malen, die Chance das es leichte Nebenwirkungen ist groß, zu schweren Nebenwirkungen kann es bei regelmäßiger Anwendung kommen, das sollte jeder wissen, wer sich damit beschäftigt.
    Testo ist nicht das Böse in Person, es werden Ersatztherapien damit gemacht, u.a. gibt es es ja dafür - deswegen heißt ja auch Mediakamentenmisbrauch.

    Um einen Einblick in diesen Bereich zunehmen, muss man sich damit selbst beschäftigen und nicht nur auf einen Board lesen, was andere schreiben.
     
  16. #15 FreakLikeMe, 17.01.2010
    FreakLikeMe

    FreakLikeMe Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Texas
    Word !! das selbe sage ich jedem doch sie glauben es ja ned
     
  17. #16 Nitray1, 17.01.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    >

    Die Gefahr besteht ja nicht aus einer Kur, sondern von der körperlichen und psychischen Abhängigkeit. Den die meisten die eine Kur machen, machen dann auch eine 2te usw ... und da sich die meisten nicht auskennen mit der Handhabung der Medis, kommt es eben oft zu Nebenwirkungen - das heißt nicht, dass jeder der damit richtig umgeht keine bekommt - darum heißt es auch mögliche Nebenwirkungen.

    Wenn man einmal in diesem Kreislauf drinnen ist, ist es eben für einige schwer da wieder rauszukommen. Die Versuchung Mittel zu nehmen, um schneller das Ziel zu erreichen ist eben groß, seh ich ja selbst wenn da ein 18 jähriger 150 drückt und einen Rücken voller Krater hat.
    Und wenn man sich im geringem Dosisbereich befindet, heißt es trotzdem nicht gleich, das man von heute auf morgen zum 2ten Rühl wird, es ist lediglich eine Hilfestellung und sollte die erbrachte Leistung nicht zu sehr herabwürdigen.
    Der Stoff dient eig nur dazu bzw soll dazu dienen über sein körperliches und genetisches Limit hinauszugehen, sieht man zB an den Pros.

    Insgesamt denke ich, man sollte nur was nehmen, wenn man sich damit lange auseinandergesetzt hat die möglichen Nebenwirkungen eingehn will.
    Wenn nun ein 16 jähriger was nimmt, oder einer der 180 groß ist und 60 Kilo wiegt, es ist natürlich der größte Schwachsinn den man seinen Körper antun kann.

    Was nun so viel heißen will, das ich kein Befürworter bin, ich selbst nehme nichts, nur diese ständigen unüberlegten Aussagen, welche Fakten und Erfahrungsberichte wiederlegen sollten nicht noch weiter die Runde drehen.
     
  18. #17 FreakLikeMe, 17.01.2010
    FreakLikeMe

    FreakLikeMe Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Texas
    genau so siehts aus
    aber was echt abfuckt, ist wenn viele hören : ey bro ich nehme bald steroide...
    der andere: haha dann hast du kleinen shcwanz und so... :bash:

    während der kur..klar hat man kleinere hoden..oder wenn man das jahrelang macht..könnt cih kopf gegen wand hauen
     
  19. #18 Nitray1, 17.01.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Ja ist klar, wenn man jahrelang on ist, ist es eben wieder schwerer die Achse wieder anzukurbeln.
    Aber wer es jahrelang on ist, sollte eben wissen, was er da macht und wie man im Nachhinein absetzt. Normalerweiße bleiben die Hobbysportler eh nicht lange on, bei ner Testo E Kur meistens eh nur 16 Wochen.
    Die größer der Hoden, sollten wärend einer Kur auch nicht der primäre Punkt sein (außerdem kann man dieses meist vorrübergehndes Problem wieder mit Medis beheben)
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Strohkopf, 17.01.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Ich geb dir vollkommen Recht nitray. Ich hab mich auch lange mit diesem Thema auseinander gesetzt.
    Aber wie du selbst gesagt hast, wenn man keine Ahnung davon hat sollte man es lieber lassen und davon bin ich ausgegangen. Denn wenn jemand fragt "Soll ich Testo nehmen?" gehe ich nicht davon aus das er viel Ahnung davon hat.
     
  22. #20 Nitray1, 17.01.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Da geb ich dir vollkommen recht!
     
Thema: Soll ich testosteron nehmen???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einmal testosteron nehmen

    ,
  2. soll ich testosteron nehmen

    ,
  3. ich will testosteron nehmen

    ,
  4. testo nehmen,
  5. testosteron nehmen muskelaufbau
Die Seite wird geladen...

Soll ich testosteron nehmen??? - Ähnliche Themen

  1. Was soll ich nehmen ?

    Was soll ich nehmen ?: Mein, ich hätte da mal eine Frage! Unzwar, ich trainiere schon lange und nehme Kreatin, Bcaa's und Lipo 100 (Fat Burner), Extreme Whey, alles von...
  2. Neu im Bodybuilding wo soll ich anfangen?

    Neu im Bodybuilding wo soll ich anfangen?: Hallo! Mein Name ist Alex und ich bin 25, maennlich. Im Moment habe ich einen "normalen" Koerper. Statur 1,90 m. Mein Ziel ist es das der Koerper...
  3. Wie dunkel sollten Sonnenbrillengläsern sein ?

    Wie dunkel sollten Sonnenbrillengläsern sein ?: Ich suche schon seit 1 Monat nach einer passenden Sonnenbrille aber komme einfach nicht weiter. Ich habe auch von vielen Freunden gehört, dass die...
  4. Soll ich lieber definieren?

    Soll ich lieber definieren?: Hey, Ich trainiere schon,seid 3 Jahren im Fitnesstudio,bis jetzt habe ich nur 7cm am Armunfang,dazu gewonnen. Das ist bei mir so manchmal,baue...
  5. Wie soll es weitergehen?

    Wie soll es weitergehen?: Hallo, ich bin 19 Jahre alt und war vor 3 Jahren überwichtig (ich wog 90 kg) und befinde mich nun bei ca. 82 Kilo. Meine Größe ist 1,85. Ich habe...