Spielsucht

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Anonymous, 15.01.2007.

  1. #1 Anonymous, 15.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 15.01.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Habs endlich durch :-D

    Wow, schon echt kras. 14 Stunden am Stück spielen, kein soziales Leben mehr. Scheiß Dreck auf die Gesundheit usw.

    Man könnte ja nun denken, dass es sich hier um einen Einzelfall handelt, das ist es aber nicht.
    Es sind bestimmt schon einige 1000 Menschen in Deutschland, die WOW, Couterstrike, BF usw von morgens bis Abends zocken.

    Ich selbst spiele WOW nicht. Ich daddel ab und zu BF2. Hier ist mein letztes Spiel aber schon gut einen Monat her. Wenn es hoch kam, dann spielte ich ein Stündchen pro Tag.

    Aber wie kann man den jeden! Tag bis zu 15 Stunden spielen?
    Unser Azubi zockt manchmal sogar das ganze WE ohne größere Pause durch.

    Wo soll das bloß enden?
     
  4. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Ist schon ganz schön erschreckend.

    Man sollte aber auch bedenken, dass nicht wenige User dieses Forums eine ähnliche Sucht an den Tag legen, was den Sport angeht (ist bei mir zumindest so).

    Ich denke, dass die "Jugend" von heute ein sehr sehr starkes Suchtverhalten an den Tag legt. Die einen sind im Konsumrausch, andere sind spielesüchtig, wieder andere leben nur für ihren Sport oder dröhnen sich mit Drogen zu.

    Das liegt meiner Meinung nach an der Reizüberflutung und dem allgemeinen Überdruß der heutigen Zeit.
     
  5. #4 Anonymous, 15.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wo bei Sport noch eine gewisse Soziale Komponenten in der reelen Welt hat!!!! :-)
     
  6. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Ja, das auf jeden Fall. Wobei mein Freundeskreis sich über die letzten Jahre immer mehr auf "Gleichgesinnte" beschränkt, was ja auch eine Art sozialer Abkapselung ist.
     
  7. #6 Anonymous, 15.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So ähnlich schauts bei mir aus...auch wenn ich noch viele Freunde ausserhalb der Hantelhallen habe. :-)
     
  8. #7 Hantelfix, 15.01.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Wobei, wenn man neue Freunde durch Training und Co. kennenlernt, dann ist es ja nicht schlimm.

    Doch bei diesem WOW-Spieler hat ja kein Sozialleben mehr stattgefunden.
     
  9. Luke

    Luke Foren Held

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum (NRW)
    Ich hab auch schonmal 12 Stunden ohne Pause am Pc gehockt... Zwar zocke ich keine Spiele wie warcraft oder so, aber wenn man im netz surft, chattet, musik hört, geht die zeit manchmal auch schnell vorbei !!!
    Na ja... gesund is das jedenfalls nciht!!!
    für die augen ja sowieso nicht!!!
    Jeden Tag so 15 Stunden spielen? das ist natürlich dann schon derbe viel !!! Das hab selbst ich nciht geschafft un will es ehrlich gesaht auch ni machen !!! ...
     
  10. Luke

    Luke Foren Held

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum (NRW)
    Ihr habt auf jeden Fall alle recht!!!

    Bei mir ist es so, ich muss es zugeben, dass ich ziemlich viel vor dem PC sitze!!! Das ist nicht gut... Aber ich muss mich versuchen nun ein bisschen mehr zusammenzureißen!!!

    Sportlich gesehen ist das mit Pumpen etwas schwierig... Es liegt meist nicht an der fehlenden zeit, da das Studio immer auf hat (McFit), aber an der Möglichkeit dorthin zu kommen!!!
    Ich werde wohl mal mit der Bahn dorthin fahren müssen!!!
    Mit dem Auto sind es keine 10 Minuten... Wenn man zügig durchkommt so 7 minuten etwa!
    mit der bahn sind es 30 minuten, wegen des umweges über den HBF !!!

    Na ja... einmal an etwas gewöhnt ist es schwierig davon loszukommen !!!
    Was noch in letzter Zeit ein Problem von mir ist, ist dass ich fast permanent musik hören muss...
    Wenn ich die nicht habe, fehlt mir erst etwas und dann ich weiß nicht... wie eine art sucht!!!
    Kennt ihr soetwas???
    Und die meiste musik habe ich halt auf dem PC... Also so eine Art teufelskreislauf :( ...

    Wo ich mich aber seit etwa einem Jahr richtig reinhänge ist Tischtennis!!!
    Ich habe leider viel zu lange nie trainiert und nur gespielt... einer der vielen fehler im leben...

    Jetzt lebe ich sozusagen dafür... Wie es in einem Post von Euch angesprochen wurde...
    Ich wünsche mir jeden zwieten Tag trianing zu haben und nicht nur 2 x die Woche...

    na ja, habt Ihr Vorschläge in Sachen Musik oder so? Oder kann man überhaupt tipps geben ???

    Luke
     
  11. Snikch

    Snikch Handtuchhalter

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    um ehrlich zu sein, war ich und bin immernoch ein bischen spielsüchtig.
    durch den sport ist es jetzt aber zum glück auch zurückgegangen.
    anfangs merkte ich gar nicht wie lang ich vorm pc hockt, wenn ich jedoch jetzt zurück blicke, bereue ich jede stunde, die ich nutzlos vorm pc mit spielen verbracht habe.
    es ist wirklich richtig hart davon wegzukommen, da man immer einer der besten sein will.(v.a. online spiele). man bekommt zwar auch anerkennung von vielen dafür, jedoch wissen viele gar nicht was man alles dafür tat.

    früher als ich WoW noch intensiv gespielt habe, war es am schlimmsten. wir hatten 4-5mal die woche einen raid(raid=mit 40 anderen leuten in instanzen "bosse" töten) die 5-6 stunden am stück dauerten.
    ja ich weiß das ist verrückt!!!!(das war ja nicht das einzigste spiel, dass ich spielte...) jedoch bekommt man das gar nicht mit, wenn man richtig süchtig ist. ich saß letzten sommer eigentlich nur vorm pc, erst als sich meine freunde von mir entfernten merkte ich was ich eigentlich tat.

    tjo seitdem versuche ich was zu verändern. vorallem der sport gibt mir wieder selbstvertrauen andre leute anzusprechen, ohne angst zu haben gleich als freak beschimpft zu werden. der zwang was zu spielen ist zwar immer noch da und ich glaube dieser wird auch noch eine weile andauern, jedoch wird es von tag zu tag immer ein stückchen besser.

    im großen und ganzen bin ich auf der einen seite echt wütend auf mich selber, doch auf der anderen seite auch froh die erfahrung gemacht zu haben, da ich sie trotz alle dem nicht missen will.
    diese erfahrung wird mich mein leben lang begleiten und bestimmt vor extremen konsum von irgendetwas schützen.
    würde noch mehr schreiben, vorallem auch über die körperlichen folgen hab jedoch jetzt keine zeit. muss noch was lernen.
    vielleicht ergibt sich heut abend noch ne möglichkeit.
     
  12. #11 no_pain_no_gain, 15.01.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Ich habe eine Zeit lang selbst WoW gespielt (bis es mir zu langweilig wurde... für manche undenkbar).
    Derartige Katastrophen wie die oben beschrieben sind übrigens nicht selten. Das wirklich komische daran ist jedoch, dass es häufig nicht nur ohnehin unverbesserliche Natur-Nerds sind, die diesem Mist derartig verfallen, sondern ausgeglichene, beliebte Leute, zu denen teilweise sogar aufgeschaut wurde.
    Das größte Problem an der Geschichte ist meines Erachtens nicht die Verwahrlosungen und menschlichen Aussetzer.
    Es ist vielmehr, dass die gesamte Konzeption eines vielseits bejubelten, "erfolgreichen" MMORPGs genau darauf abzielt, möglichst viel Zeit zu verbrauchen. Logisch, denn die Zeit, die der Spieler braucht muss er ja in Form monatlicher Gebühren bezahlen. Dadurch kommt auch ein Design zustande, welches nicht den "guten" Spieler belohnt (wie zum Beispiel bei Multiplayer-Shootern eher der Fall), sondern den "tüchtigen", sprich, denjenigen, der die meiste Zeit in seine virtuelle Entwicklung steckt. Das trägt maßgeblich dazu bei, dass solche schrecklichen Selbstzerstörungsmechanismen wie oben beschrieben einsetzen. Anstatt Opfer wie den Verfasser jedoch aufgrund ihres erheblichen Verschuldungsanteils zu diffamieren, sollte man das bisher unterschätzte Suchtpotential von Online-Titeln untersuchen und die Hersteller zur Einhaltung bestimmter Auflagen zu verpflichten.
    Ein humaneres Zeit/Erfolg System in einem entsprechenden Titel könnte schon einiges zur Eindämmung von Suchtverhalten beitragen.
     
  13. #12 DannyThomas, 15.01.2007
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Ich muss leider zugeben das ich genau so war wie dieser Typ... :oops:

    Ich habe dieses Spiel bestimmt ein Halbes Jahr durchgehen gespielt, habe mein Training oft sausen lassen... Ich kann nur vor diesem Spiel Warnen World of Warcraft ist extrem suchtgefährdent...

    Seit 3 Monaten spiele ich dieses Spiel nicht mehr und mir geht es sehr gut.
    Ich habe mich in die Firma eingeklingt (Familien Betrieb), bin jetzt Immobilien Makler und füre eine selbständige Hausverwaltung+Makler.
    Fahre seid neusten einen schicken 5er BMW...

    Ich bin froh das ich durch eine Krankheit (magendarmgrippe) 2 Wöchige Pause machen musste, dadurch verlor ich leicht die Lust am Spiel und hörte auf. Mein Charakter habe ich bei Ebay für super 200€ wegbekommen :-D

    Tja wollt ich nur mal schreiben...

    Bodybuilding 4ever :-D
     
  14. #13 Sensation White, 15.01.2007
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Alter Angeber :-D

    WoW hab ich mal angefangen, viell. zusammen 4 std. War mir aber zu zeitintensiv und hab daher auf jegliche Form von PC-Spiele etc. verzichtet.
     
  15. #14 DannyThomas, 15.01.2007
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Das sagt der Richtige bei deinen Fotos :mrgreen:
     
  16. #15 Sensation White, 15.01.2007
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Nun auch noch ein Schlimmer,was? :biggrin:

    Zudem ich deine Aussage nicht nachvollziehen kann.. :-(
     
  17. #16 DannyThomas, 15.01.2007
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    nicht nachvollziehen ?

    was meinste damit ?

    Habe natürlich nur spass gemacht mit dem angeben :alarm:
     
  18. #17 Pullface, 15.01.2007
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    waaat ??
    du ?? BF 2 ??
    das is ja klasse :mrgreen: ich och (auch wenn ich noch nicht 16 bin :prof: gaanz schlimmes Vergehen !)
    hatte gedacht bin der einzige der das hier spielt
     
  19. #18 Anonymous, 15.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich glaub bei WoW hat auch schon einer den Löffel abgegeben, das war`n Koreaner. Der hat tagelang durchgezockt ohne zu pennen, bis er letztendlich tot zusammengebrochen is.
    Als damals GTA San Andreas rauskam, war`s bei mir auch so das ich ununterbrochen am daddeln war, unter 12-14 Stunden lief da nix. Ich fing sogar schon an Nachts, nich mehr vom realen Leben zu träumen, sondern nur noch vom Ingamegeschehen. Naja ein Glück war es kein Endlosgame wie WoW, sonst würd ich wohl heut noch dransitzen :verrueckt:
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Daymate, 15.01.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    für sowas habe ich gar keine zeit, das könnte mir auch nicht passieren...
     
  22. #20 no_pain_no_gain, 16.01.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Meiner ist für 400 weg x-D
     
Thema:

Spielsucht