Split ohne GK-Plan

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Winterman, 21.04.2009.

  1. #1 Winterman, 21.04.2009
    Winterman

    Winterman Newbie

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich trainiere jetzt seit ca. nem halben Monat nen 3-Split, davor habe ich mit einem falschen 2-Splitt trainiert (3 bis 4 Monate).

    Erst jetzt habe ich gelesen, dass bevor man mit einem Split anfängt, man einen GK-Plan über 6 Monate absolvieren sollte. Ist es schlimm wenn ich so trainiere wie bisher oder sollte ich jetzt mit dem GK-Plan anfangen und erst in nem halben Jahr wieder mit 3-Split anfangen?

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Besser wäre es.
     
  4. #3 Winterman, 22.04.2009
    Winterman

    Winterman Newbie

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    ok, dann werde ich das wohl machen, was würde aber passieren wenn ich einfach so weiter Split trainieren würde (nur aus Neugier)?

    und brauchen große Muskeln wie der Rücken, Beine und Brust nicht mehr als ein Tag Ruhepause?
     
  5. #4 BudBundy, 22.04.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    dann fällst du nächste woche tot um. ;)


    Es ist einfach zu Beginn sinnvoll, den Körper langsam an Leistung und ungewohnte Bewegungsabläufe heran zu führen.
    Schlussendlich sollst du in deinem Split alle Muskeln trainieren, die auch im GK-Plan trainiert wurden...nur eben mit gesteigerter Intensität.

    Was die Pausen betrifft...
    Die benötigte Zeit zur Regeneration hängt drekt mit der Trainingsintensität zusammen. Grundsätzlich braucht stark belastete Muskulatur sogar deutlich mehr als einen Tag Pause. Ausnahmen gibt es jedoch immer.
     
  6. #5 Winterman, 22.04.2009
    Winterman

    Winterman Newbie

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    wenn das so wäre, müsst ich schon längst tot umfallen^^

    ich meine kann man sich die übungen nicht mit normalen Training beibringen? muss es unbedingt Kraftausdauer sein? (klar sollte man die Übungen richtig ausführen bevor man richtig viel draufpackt) aber noch mache ich das ja nicht, ich trainiere halt nur im Split aber nicht mit einem Gewicht, dass zu hoch ist um die Übungen falsch auszuführen.

    hab mal einen Zirkeltrainingsplan aufgestellt

    Kniebeugen
    Schulterdrücken
    Kreuzheben
    Rudern gebeugt
    Seitheben gebeugt
    Bankdrücken
    French Press
    Bizepscurls
    Hammercurls
    Crunches

    alle Übungen mit 20 Wdh und 3 Sätzen. Ist das so ok?

    Oder könnte ich nicht eine Pyramide machen?

    1. Satz 20 Wdh mit wenig Gewicht, 2. Satz 13 Wdh mit mittlerem Gewicht und 3. Satz 8 Wdh mit hohem Gewicht

    und müssen es 6 Monate sein? Wo anders hab ich gelesen dass es 2 Monate sind

    Naja noch bin ich nicht ganz überzeugt vom Kraftausdauertraining. Außerdem schreibt im Internet sowieso jeder was anderes, da weiß man nicht was falsch und was richtig ist und man verliert total den Überblick.
     
  7. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    1 Tag Regzeit ist definitiv zu wenig für Training mit hoher Intensität - völlig egal welcher Muskel das ist.

    Merkt man schon daran, daß MK erst am 2 oder 3 Tag nach dem Training richitg intensiv ist.

    Zu diesem Zeitpunkt befindet man sich noch voll in der Heilungsphase der Mikrotraumen.
     
  8. #7 Winterman, 22.04.2009
    Winterman

    Winterman Newbie

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    ich denke mal ich werde weiter in meinem Split trainieren, darauf achten, dass ich nicht zu viel Gewicht hab und die Übungen richtig und konzentriert ausführe. Der GK-Plan würde bei mir schon allein zeitlich nicht hinhauen und das ständige Wechseln der Hantelstangen und -scheiben geht nach ner Zeit auch aufn Wecker.

    Außerdem hab ich auch nicht wirklich Spaß daran und das muss sein um die nötige Motivation aufzubringen.

    Was soll schon groß passieren?

    @Zarak: Für kleine Muskeln wie den Bizeps reichen 1 Tag denke ich und die anderen Muskeln werden sowieso im Split trainiert und haben dadurch sowieso mehr Pause.
     
  9. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Nein - Heilungs/Regenerationsprozesse sind nicht abhängig von der Größe eines Muskels.
     
  10. #9 BudBundy, 22.04.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Ganz wichtig...
    DU musst das Training absolvieren...und DU musst dabei Spass haben.
    Alles andre...GK-Plan, 3er-Split, Hypertrophie, Ernährung...ist grundsätzlich erstmal totale Nebensache.
    Wichtig ist, das du Lust aufs Training hast.
    Und wenn du in nem 3er trainieren willst, dann machst du eben das.
    Sinnvolle Aspekte hast du selbst genannt.

    Kontrolliere deine Ausführung, bis sie felsenfest sitzt.

    Arbeite sauber und in vernünftigem Tempo.

    Vernachlässige keine Muskelgruppen, auch wenn du...z.B. auf Beine keinen Bock hast. Es lohnt sich.

    Schau, das du immer wieder kleine Variationen im Übungsablauf unterbringst.


    Jedoch solltest du sicher sein, das kein sauber trainierter Bizeps nach einem Tag Pause wieder erholt und angepasst und komplett neu belastbar ist. No chance.
    Für einen kompletten Zirkel benötigt der Bizeps, mit der kleinste Muskel am Körper, lockere 3-5 Tage Zeit. Ganz davon abhäning wie ausgiebig die Einleitung zur regenerationsphase war, Cooldown, Postworkoutshake, Entspannungsbad, man schläft, ihn nicht anderweitig belastet, sich ernährt, etc...
    Jeden zweiten Tag Bizepstraining absolvieren, bringt gar nichts. Der Muskel wächst erst nach völliger Erholung und bei ausreichender Zufuhr von Nährstoffen.
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Der Grund, warum wir zu GK und Kraftausdauer am Anfang raten, ist keineswegs, dass das man die Übungen lernt. Vielmehr belastest du deinen Körper auf einer neue Art und Weise und dazu noch sehr intensiv, wenn du gleich voll einsteigst. Die Muskeln können sich darauf recht schnell einstellen, der Stützapperat aus Bändern und Sehnen brauch aber wesentlich länger dazu. Deshalb kann es in diesen Bereichen zu bösen Verletzungen führen, wenn man gleich zu heftig einsteigt, statt erstmal ein vorbereitendes Training mit niedrigerer Intensität zu machen.
     
  13. #11 Winterman, 22.04.2009
    Winterman

    Winterman Newbie

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten!

    Wenn ich es mir nicht wieder anders überlege dann werde ich wohl einfach 3 Sätze mit 20 Wdhs machen, 2 Wochen lang, dann mehr gewicht und 15 Wdh, 2 Wochen dann mehr gewicht und 10 Wdh usw.

    Das erscheint mir am sinnvollsten und so verlier ich auch nicht den Spaß daran.
     
Thema:

Split ohne GK-Plan

Die Seite wird geladen...

Split ohne GK-Plan - Ähnliche Themen

  1. mit 2er Split ohne Beine keine Verbesserung

    mit 2er Split ohne Beine keine Verbesserung: Ich trainiere einen 2er Split, aber ohne Beine, also jede Muskelgruppe 1 Mal die Woche. So hab ich das hier gelesen und deswegen hab ich das mal...
  2. Welchen Split ohne Beine?

    Welchen Split ohne Beine?: Hallo, Da ich wegen Orthopädischen Gründen keine Beinübungen mehr machen darf würde ich gern wissen welcher split und welche aufteilung sich am...
  3. 3er Split (erstmal ohne Rücken, Hohlkreuz) -- Hilfe und Bera

    3er Split (erstmal ohne Rücken, Hohlkreuz) -- Hilfe und Bera: Hallo, also, erstmal paar einleitende Worte von mir. Bin von dem 2er PP Split weg. Dies hat mehrere Gründe. Zu einem habe ich diesen Plan nie...
  4. 4-er Splitt, ohne Beine ..

    4-er Splitt, ohne Beine ..: Ich möchte gerne Wissen was ihr von meinem 4-er Splitt haltet .. und keine reden das ich erst 16 bin und dies und das, ich bin mir im klaren damit...
  5. 3er Splitt ohne Armtraining

    3er Splitt ohne Armtraining: Und zwar ich habe demnächst vor wenn mein jetziger Plan fertig ist. Eine neue Variante auszuprobieren die eigentlich garnicht so anders ist. Nur...