Spüre nichts in der Brust/Rücken

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Robi01, 25.06.2008.

  1. Robi01

    Robi01 Newbie

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Nabend zusammen!

    Ich war heute wieder im Studio und hab mir da die Brust vorgenommen.
    3 Übungen (Nach Andy's 3er- Split)
    Bankdrücken Flach mit LH
    Schrägbankdrücken KH
    Butterfly

    Jeweils 3 Trainingssätze

    Ich hab jeden Satz gepumpt und gedrückt bis nichts mehr ging.
    Nur hatte ich nicht das Gefühl das mein Brust darauf angesprungen ist.
    Vor paar Wochen hatte ich noch so ein richtiges schönes Pump Gefühl nach dem Training...kann sowas mit der Zeit abschwächen?

    So ähnliches ist es mit dem Rücken.
    Gibts einen Kniff oder Trick das der Rücken beim Training angesprochen wird? Beim engen Rudern am Gerät spür ich mehr Bizeps/Trizeps als den Rücken...
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex1990, 25.06.2008
    Alex1990

    Alex1990 Hantelträger

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wertheim
    härter trainieren oder mehr wiederholungen ;)

    am besten du wärmst dich vorher auf mit 20er sätzen (die leicht zu packen sind, ziehn halt allerdings übel ^^)
     
  4. Tanky

    Tanky Hantelträger

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    die Ausführungen vielleicht besser(also es richtig machen)/langsamer ausführen.
     
  5. #4 Anonymous, 26.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Auch die negative Phase kontrolliert ausführen. Der "Trick" beim Rücken ist das zusammenziehen der Schulterblätter und das kurze halten in dieser isometrischen Phase.
     
  6. #5 taattoo1976, 26.06.2008
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Wann hast du das letzte mal die Übungen geändert?Evt.hilft das um wieder nen Kick zu geben.
    Wenn du beim Rückentraining eher die Arme spürst kann es sein das du die Übung nicht ganz sauber oder mit schlechter Körperhaltung ausführst.
    Konzentrier dich bei den Übungen mal genau auf den Muskel der Arbeiten soll das bringt echt was.Hört sich komisch an,ist aber so. :-D
     
  7. #6 Hantelfix, 26.06.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Also die Brust kann man ziemlich einfach platt machen. Arbeite sehr langsam und ohne Schwung. Versuche mal einen weiten Griff.

    Und bei den Flys arbeite ebenfalls sehr langsam und mache sofort, wenn keine weitere Wh mehr geht noch ein paar Wh KH-Drücken.

    Als letzten Satz noch einen Pumpsatz.


    Beim Rücken ebenfalls sehr langsam arbeiten, einen breiten Griff nutzen und die Arme in einer Ruderübung nur sehr wenig beugen.
     
  8. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich glaube auch, dass dort der Fehler liegt. Ich spür mein Brustprogramm nämlich ziemlich stark.
     
  9. #8 Anonymous, 26.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Da ich ein ähnliches Problem hab auch mal ne Frage:
    Pumpsatz ist doch, dass ich das Gewicht etwas verringer und dann statt den normalen Wiederholungszahlen (bei mir 12-15) mehr, also z.B. 20, Wiederholungen mache, oder?
     
  10. #9 Ayersrock07, 26.06.2008
    Ayersrock07

    Ayersrock07 Hantelträger

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    ja stimmt

    wobei man da soweit ich weiß ruhig auch 30 WHs machen kann
     
  11. #10 Hantelfix, 26.06.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ich mache einen Pumpsatz gerne auch im Anschluß eines normalen Satzes - wenn nichts mehr geht einfach das Gewicht runter und mit leichtem Gewicht 20-30 Wh bis so dass der Muskel richtig brennt.
     
  12. #11 Anonymous, 26.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Aber dann nur im letzten Satz oder? Also nicht z.B. bei allen 3 Sätzen nach der letzten WH die drinne ist dann Gewicht runter und direkt weiter?
     
  13. #12 Hantelfix, 26.06.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ja nach dem letzten Satz.

    Es geht auch nach allen Sätzen - das ist dann aber schon bei Reduktionssätzen einzuordnen.
     
  14. #13 Anonymous, 26.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Alles klar. Werde ich mal probieren :anbeten:

    Kann man das auch bei Hammercurls und Frenshpress im letzten Satz machen, oder sollte man es eher nur bei der Brust machen?
     
  15. #14 AMSTAFF, 26.06.2008
    AMSTAFF

    AMSTAFF Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oer-Erkenschwick
    ich mache es fast überalll aber nur einmal im monat damit alles noch mal schön durchblutet wird aber mehr sollte man nicht machen meint so eine richtige kante in meinem studio sonst baut man möglichwerweise ab
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Robi01

    Robi01 Newbie

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Nabend zusammen!

    Danke für die vielen Antworten.

    Zur Ausführung das LH drücken:
    Die LH hab ich ca. Schulterbreit gehalten, eher etwas weiter.
    Bin langsam (ca. 2 sek.) runtergegangen, etwa auf Brustwarzenhöhe.
    Habe diese Position kurz gehalten und bin wieder hoch auch wieder in ca. 2 sek.

    Sehr viel kann man ja im Grunde nicht falsch machen, oder?

    Aber ganz umsonst war das Training gestern nicht.
    Spüre meine Brust heute mittelstark wenn ich die Arme hebe.

    Wäre es sinnvoll vor dem LH drücken 1-2 Sätze Butterlfy/Fliegende zu machen?

    Und zu dem Schrägbank KH drücken.
    Einer im Studio hat zu mir gesagt ich soll mit den Armen nur soweit zurückgehen das sie im 90° Winkel stehen, da man sonst die Brust überspannen kann.
    Im ist das passiert, war anscheinend ziemlich schmerzvoll.

    Hier http://www.balance-of-force.de/training/uebungslehre/00000094b10d1c211.html
    wird die Übung jedoch so gezeigt das die Ellenbogen um einiges weiter zurückgehen.

    Hat sich der Kollege vielleicht einfach mit zu viel Gewicht überschätzt oder
    ist das eine wirklich verletzungsquelle?
     
  18. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
     
Thema:

Spüre nichts in der Brust/Rücken

Die Seite wird geladen...

Spüre nichts in der Brust/Rücken - Ähnliche Themen

  1. Spüre Training in den falschen Muskeln?

    Spüre Training in den falschen Muskeln?: Hi Leute, ich trainiere jetzt seit ca. 3 Monaten. Die ersten 2 Monate waren Ganzkörper Training und eher aufs Abnehmen gezielt und jetz seit...
  2. Alles oder nichts...

    Alles oder nichts...: Moin moin Liebe Leute! kurz mal möchte ich mich vorstellen: Jo = kurz für Johannes 33 Jahre jung 184cm Kampfgewicht 94kg soll auf 88kg reduziert...
  3. Nach 4 Wochen geht nichts mehr..

    Nach 4 Wochen geht nichts mehr..: Hi, Ich hab jetzt nach 1 jahr pause wieder angefangen zu trainieren. Ich bin Hardgainer und baue deshalb nur sehr schwer auf. Ich achte auf die...
  4. Lange nichts mehr gemacht..

    Lange nichts mehr gemacht..: Hallo Und zwar hab ich dieses Problem Ich hab Jahre lang normales ganz Körpertraining gemacht länger als man sollte deswegen hatt ich nie...
  5. 30 kg abgenommen und nun will nichts mehr :(

    30 kg abgenommen und nun will nichts mehr :(: hallo, ich bin w28 und habe 30 kg abgenommen., okay nicht die feine art ohne sport und eher auf ernährungsverzicht statt ernährungsumstellung...