ständig muskelkater?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von faithless, 31.01.2007.

  1. #1 faithless, 31.01.2007
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    hi
    habe da son problem undzwar is das training für mich in letzter zeit immer anstrengender
    habe im letzten monat ordentlich gewichte steigern können und jetzt ist es für mich schwer diese zu halten - von einer steigerung mal ganz abgesehen
    was jetzt dazukommt und langsam nervt ist das ich ständig muskelkater bekomme...vorher nicht...mind. für den nächsten tag
    das kann ja iwie nicht gut sein....fehlt mir irgendwas?
    möchte ungern ne woche pause einlegen von wegen übertraining da ich grad crea kur begonnen habe.
    was ratet ihr mir bzw worauf möchte mich der muskelkater hinweisen?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 31.01.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Deine deutlichen Steigerungen hängen mit Sicherheit mit dem Kreatin zusammen. Allerdings wird der Körper und Geist auch mehr strapaziert.

    Gerade jetzt muss die Regeneration stimmen, Schlafe dich aus, nehme heiße Bäder, esse gut usw.

    Und vor allem vermeide Stress.

    Ich hatte nach meiner Krea-Kur das gleiche Problem und habe mich nun zu 2 Wochen Pause entschieden.

    Das solltest du nach deiner Kur auch machen.
     
  4. #3 faithless, 31.01.2007
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    nene da hab ich mich dann wohl falsch ausgedrückt
    die crea kur ist gerade erst gestartet
    die gewichtssteigerung war davor und davor auch schon anfang des einbruchs
    die kur läuft erst seid 4 tagen sollte also noch keine auswirkungen haben und war auch nur ein grund dafür nicht eine pause einlegen zu wollen
     
  5. urza

    urza Hantelträger

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haan
    um den muskelkater etwas zu verringern, hilft mitunter ein ausgiebiges stretching nach dem training!
     
  6. #5 Hantelfix, 01.02.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Wenn du erst seit 4 Tagen dabei bist, dann solltest doch noch eine Woche pausieren.

    Es bringt nichts, wenn man am Anfang einer Kur schon nur noch 90% Leistung bringt.

    Wann war denn deine letzte Pause?
     
  7. #6 Anonymous, 01.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Denke auch, das eien Woche zu Regeneration (Sauna, Schwimmen, Solarium etc.) hier das richtige ist...und auch hilft mit 110% durchzustarten.
     
  8. #7 faithless, 01.02.2007
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    hm ok sauna solarium wär schonmal ne idee
    werd ich mal machen
    bissle blöd die kur zu stoppen weil ich dann ja schon ne menge als aufladephase verpulvert habe :oops:
    werde mal schaun ob das was bringt mit solarium,sauna,dehnen und lange schlafen
    danke schonmal für eure tipps wenn noch jmd ne idee hat gerne mehr
    :-)
     
  9. #8 Daymate, 01.02.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    nimm es doch weiter.halt nur einmal am tag
     
  10. #9 faithless, 01.02.2007
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0

    edit//
    was haltet ihr denn davon wenn ich jetzt diese woche noch zuende trainiere und ab nächster trainingwoche eine woche pause einschiebe aber weiter mit crea kure die 5g am tag und oben genannte regenerationsmaßnahmen(saune etc) betreibe?

    edit2//
    da war wohl jmd schneller
    :baeh:
    so wie daymate meinte ich das
     
  11. #10 Anonymous, 01.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kannst auc hdas Creatin in der Pause weiternehmen, dann lagern auch die Depots gut ein.
     
  12. #11 faithless, 05.03.2007
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    so hab nun eine woche komplett pause hinter mir...
    war echt chillig :mrgreen:
    naja eben dann wieder im studio gewesen, hatte mich gefreut wieder trainieren zu können........
    ---> :boese: :dampf:
    das gleiche gefühl wie vorher, wieder kein gewicht gepackt, schultern und trizeps versagen bei bankdrücken und co bevor ich ordentlich pump in der brust habe...ich hab langsam die schnauze voll.
    zugegebener maßen habe ich sehr sehr wenig geduld und konnte mich mit geduld beim kraftsport noch nie so wirklich anfreunden...hab es eher aktzeptiert... naja aber das wäre ja noch gerade so ok wenn die gewichte nur stagnieren würden
    aber ich check es einfach nicht...einzelne muskelgruppen versagen und ich bin iwann einfach fertig ...
    mal ein kleines beispiel zur veranschaulichung:
    bizepstraining:
    vorher
    hammercurls 3x10 (12,5kg pro KH)
    langhantelcurls 3x10(25kg insge.)
    sz-scuttcurls 3x8-10 (kg weiß ich nich genau weil ich das gewicht der sz nich kenne)

    naja so heute bizeps trainiert:
    hammercurls 10wh mit 10kg; 8wh mit 12,5kg (sehr hart);6wh mit 10kg
    lh-curls untergriff 4 sätze a 10 whs 17,5kg

    kann mir jmd sagen was mit mir los ist
    so ist es mit allen muskelgruppen das ich mir irgend einen scheiss zusammenkrepel und ich am ende total unglücklich und mit pump in einem arm im anderen nicht und in der brust sowiso nich ausm studio laufe....
    früher war alles besser - das scheiss sprichwort passt perfekt
    sry das ich euch hier so vollheul aber ich hab keine ahnung was ich tun soll

    mfg
    faithless
     
  13. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Dass diese Situation stark an deiner Psyche knabbert, kann ich gut verstehen. Da kann man schnell die Geduld und Motivation verlieren...

    Bin mir leider auch überhaupt nicht sicher, woran das liegen könnte. Das klingt mir alles doch stark nach Übertraining. Hast du denn sonst noch andere Probleme wie Schlafstörungen und Gliederschmerzen?

    Eventuell wäre eine weitere Woche Pause nicht verkehrt. Vielleicht brütest du ja unbewußt irgendeine Krankheit aus?

    Eine andere Idee von mir wäre folgende: Wechsel doch einfach mal Komplett deinen Trainingsplan. Wechsel alle KH-Übungen mit identischen LH-Übungen aus und umgekehrt. Probier ein paar Übungen aus, die du bisher nur selten oder noch nie gemacht hast. Ändere den WH-Bereich...

    Dadurch setzt du dem Muskel neue Wachstumsreize und nimmst dir selbst die Last, mit dem und dem Gewicht so und so viele WH zu machen, weil du dich ja erst an die neuen Übungen gewöhnen musst und dabei die Kraft für diese Übungen automatisch steigt.

    Außerdem hast du mal etwas Abwechslung und entdeckst vielleicht neue Lieblingsübungen.

    Ansonsten kann ich dir noch empfehlen, über eine Glutamin-Supplementierung nachzudenken, um deine Regeneration zu unterstützen.
     
  14. #13 Andre/zorn, 06.03.2007
    Andre/zorn

    Andre/zorn Hantelträger

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burgthann
    Das dehnen verschlimmert den Muskelkater noch :wink:
    Weil es ja kleine Risse sind. Und wenn du den dehnst besagten Muskel dehnst bekommst du noch mehr kleine Risse.
     
  15. #14 DannyThomas, 06.03.2007
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Am besten du Schreibst uns mal deinen Trainingsplan auf! Es hört sich zwar bischen nach Übertrainig an, aber es kann auch ein nicht gut durchdachter Trainingsplan sein! Was auch noch Hilfreich wär, dein Ernährungsplan!
     
  16. #15 taattoo1976, 06.03.2007
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Also ich schliesse mich Big B an.Ich hatte das gleiche Problem und mir hat eine komplette umstellung der Übungen und der Satz-und Wh-Zahlen,sowie ein anderer Split sehr geholfen.Mach doch mal noch nen Woche Pause von den Hanteln und lieber lockeres Cardio an der frischen Luft.Das hilft bei der Regeneration und macht den Kopf frei.Auch Glutamin wäre ratsam.Nur nicht den Kopf hängen lassen oder irgendwas mit Gewalt durchsetzen,das geht manchmal nach hinten los.
     
  17. #16 faithless, 06.03.2007
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    also glutamin nehme ich bereits 5g täglich (vlt dosis erhöhen?) und eine woche pause habe ich auch bereits hinter mir noch eine würde ich ungern machen weil ich dann immer so unausgelastet bin :-(
    das mit der planumstellung find ich einen guten ansatz
    also derzeit mache ich einen 4er split (geplante) 8-10 wiederholungen meist bis zum muskelversagen

    mo:brust/bizeps
    di:beine/bauch
    do:rücken/trizeps
    fr:schultern/nacken/bauch

    zum plan:
    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic3951.html
    so hab ich begonnen klappte prima...

    naja heute war ich mal wieder im alten studio, beine trainiert und wundersamer weise war ich da wo ich vor 2-3 monaten aufgehört habe. ich glaub ich mache diese woche mal testweise den rest der trainignstage auch im alten studio wie das so bekommt...allerdings kein fortschritt, obwohl ich mich im neuen studio bei den beinen gesteigert hatte...
    das is alles so durcheinander
    am liebsten hätte ich einen neuaufgesetzten plan -.-
    würde mich sehr freuen wenn jmd einen vorschlag posten könnte

    mfg
    faithless
     
  18. #17 DannyThomas, 06.03.2007
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    5 Übungen Brust ?
    3 Übungen Arme ?

    Meiner Meinung für einen 4erSplit VIEL zu viel!

    3-4 Übungen Große Muskel und 1-2 Übungen kleine Muskel

    Nicht die anzahl der Übungen zählen, sondern die intensität!

    Ich Rate dir dringend von diesem Trainingsplan ab! Der Plan ist vielleicht was für Fortgeschrittene, aber nix für dich!


    Ich rate dir zu folgenden Trainingsplan
    Mo:Brust/Trizeps
    Di:Rücken/Bizeps
    Mi:Frei
    Do:Beine/Waden
    Fr:Schultern/Nacken

    Mit jeweils 3-4 Übungen Große Muskel und 1-2 Übungen kleine Muskel!
     
  19. #18 faithless, 06.03.2007
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    hi danny,
    ja bei 3-4 übungen für große muskelgruppen (brust rücken beine) und 1-2 für kleine bin ich jnun ja auch angelangt vlt erwarte ich da auch zuviel?
    zu der splitverteilung eine frage undzwar ist es wichtig die brust an den wochenanfang zu setzten...das sieht man ja irgendwie in jedem plan nur bin ich leider montag durch lange schule + schulsport ziemlich kaputt
    kann ich da auch was anderes trainieren da ich auf brust sehr viel wert lege?!

    warum rücken wieder dienstag?und die armmuskeln vertauscht?
    dachte es wirkt intensiver wenn ich bei der brust den trizeps als hilfsmuskel und dann am 3. trainingstag nochmal extra rannehmen weil er da ja noch nicht vorermüdet ist...
    was schlägst du vor für satzzahlen und whs?
    bisher halt 3 sätze 8-10 wh und wenn mehr ging gewicht erhöht
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 DannyThomas, 06.03.2007
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    WEgen dem Mo. du kannst Rücken und BRust tauschen.
    Die kleinen Muskeln würde ich so lassen.

    3Sätze 8-10 W.

    Bizep und Rücken oder Rücken Trizep das ist jeden sein ding. Ich finde Rücken Bizep besser!
     
  22. Dey

    Dey Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Schraub das Volumen herunter, daran wird es wohl liegen.
     
Thema:

ständig muskelkater?

Die Seite wird geladen...

ständig muskelkater? - Ähnliche Themen

  1. Wo Kredite für Selbstständige bekommen

    Wo Kredite für Selbstständige bekommen: Hallo, stimmt es, dass Selbstständige und Freiberufler kaum eine Chance haben einen Kredit von einer Bank zu bekommen? Wenn ja warum ist das so...
  2. Fitnessarmband mit eigenständigem Pulstmesser?

    Fitnessarmband mit eigenständigem Pulstmesser?: Hallo zusammen, ich interessiere mich für ein Fitnessarmband welches ich zum Joggen und im Studio verwenden möchte. Nach kurzer Recherche bin...
  3. Ständiges Hungergefühl!! Wie unterdrücken

    Ständiges Hungergefühl!! Wie unterdrücken: Hallo Leute Habe folgendes Problem. Ernähre mich sehr gesund, habe jedoch ein ständiges Hungergefühl und denke wirklich viel zu viel an essen...
  4. Ständig Rückenschmerzen!

    Ständig Rückenschmerzen!: Hey Leute! Also ich trainiere seit ca. 1 Jahr, dabei mach ich jede verschiedene Übungen im Fitnisscenter! Ich habe aber jetzt 1 Monat Pause...
  5. Ständig hunger

    Ständig hunger: Hallo! Ich habe seit etwa 3 Wochen eine Creatin / Weight Gainer Kur und hatte nie Probleme. Vor etwa 5 Tage beim Training habe ich den Gurt...