Starke Knieschmerzen wegen Cardio?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Trigger85, 22.01.2010.

  1. #1 Trigger85, 22.01.2010
    Trigger85

    Trigger85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Hallo zusammen

    Ich hatte in den vergangenen Tagen starke Knieschmerzen und möchte mal den Hintergrund etwas genauer ausführen. Also... ich habe wegen Krankheit eine Woche nicht trainiert und 8 Tage seit dem letzten Trainingstag habe ich plötzlich am Abend starke Knieschmerzen bekommen. Hauptsächlich nur im rechten Knie, aber auch das linke war nicht schmerzfrei. Das ging so weit, dass ich meine Knie nicht mehr richtig beugen konnte und nicht schmerzfrei aufstehen und absitzen konnte. Die Schmerzen dauerten ca. 4 Tage an und sind seit gestern weg. Ich wollte eigentlich zum Arzt, aber da ich momentan Prüfungsstress u.ä. habe, kam ich nicht dazu.

    Zuerst war ich etwas verblüfft, da ich wie erwähnt eine Woche nicht trainiert hatte und auch mein Beintraining in den vergangenen Wochen auf einem eher weniger intensiven Niveau stattgefunden hat. Ich fragte mich, ob ich irgendeinen Mangel an Magnesium o.ä. habe, allerdings hat sich meine Ernährung nicht stark geändert. Dann kam mir in den Sinn, dass ich seit ca. 3 Wochen das erste Mal in meinem Leben regelmässig Cardio auf dem Laufband betreibe. Meistens lauf ich vor dem Training 10-15 Minuten auf dem Laufband mit einer für mich hohen Geschwindigkeit. Kann das etwa der Auslöser für die Knieschmerzen gewesen sein? Ich weiss, eine genaue Diagnose kann mir hier niemand geben, aber ist es möglich, dass die Gelenke auf diese völlig neue Art der Belastung mit einer Entzündung o.ä. reagieren? Aber weshalb trat dieser Effekt erst 8 Tage nach der letzten Trainingseinheit ein? Wie schon gesagt, eine richtige Erklärung kann mir vermutlich nur ein Arzt geben, aber es würde mich doch mal interessieren, ob es möglich ist, dass ein zu intensiver Cardiostart solche Probleme mit sich bringen kann.

    Ab Montag werde ich wieder trainieren. Ich denke, ich werde die Geschwindigkeit des Laufbandes jetzt erst mal ein wenig reduzieren und aufs Beintraining vorerst verzichten.

    Beste Grüsse
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Winterman, 22.01.2010
    Winterman

    Winterman Newbie

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte/habe auch Knieschmerzen, jedoch sind diese so schwach, dass sie mich nicht stören.

    Trotzdem war ich deswegen bei einem Sportarzt und dieser hat mir gesagt, dass man durch Kraftausdauer, die Knieschmerzen ganz los wird. Ich habs nicht ausprobiert, da diese mich wie gesagt nicht stören, aber du kannst es ja mal versuchen.

    Eine schonende Alternative zum Laufband ist der Crosstrainer. Der belastet die Beine nicht so stark.

    Ganz aufs Beintraining würde ich auch nicht verzichten. Kraftausdauer würd ich auf jeden Fall noch machen, wenn nötig halt eben mit sehr niedrigen Gewichten.

    Gruß
     
  4. #3 Nitray1, 23.01.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Kann es sein, dass du die Beine bei den Kniebeugen bzw gesamten Beinübungen zu sehr durchstreckst?
     
  5. #4 Trigger85, 23.01.2010
    Trigger85

    Trigger85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Es ist durchaus möglich, dass ich die eine oder andere Beinübung in der Vergangenheit unsauber ausgeführt habe. Allerdings beschränkt sich mein Beintraining seit etwa Monaten auf 2-3 Übungen bei geringer Intensität, Kniebeugen gehört seit längerer Zeit nicht mehr zum Trainingsplan! Deshalb kann ich mir nicht richtig vorstellen, dass das Beintraining Schuld daran ist, da ich davon ausgehe, dass ich die Schmerzen sonst viel früher (in der intensiven Beintrainingsphase) bemerkt hätte.
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Starke Knieschmerzen wegen Cardio?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. knieschmerzen cardio

Die Seite wird geladen...

Starke Knieschmerzen wegen Cardio? - Ähnliche Themen

  1. Fettabau oder Muskelaufbau nach starker Gewichtsabnahme?

    Fettabau oder Muskelaufbau nach starker Gewichtsabnahme?: Hallo zusammen, Vielleicht kurz zu mir ich bin 31 Jahre jung und komme aus dem schönen Ostwestfalen. Ich habe in den letzten Jahren/ Monaten nach...
  2. Starke Ellenbogenschmerzen nach Außenrotatoren-Übung?!

    Starke Ellenbogenschmerzen nach Außenrotatoren-Übung?!: Hallo liebe Communtiy, zur Stabilisieren meiner Schulter habe ich letzte Woche mit der Kräftigung der Rotatorenmanschette (Infraspinatus und teres...
  3. Testosteron injiziert starke Schmerzen

    Testosteron injiziert starke Schmerzen: Hallo bin neu hier Ich habe gestern Testosteron injiziert aber welches weiß ich nicht da ich es bei eine Arzt gemacht habe und er dafür bekannt...
  4. zu starke schultern

    zu starke schultern: beim brusttraining übernimmt meine vordere schultermukulazur zu viel arbeit wie kann ich dafür sorgen das ich mehr aus der brust drücken kann ?...
  5. Starkes Schwitzen beim und nach dem Training

    Starkes Schwitzen beim und nach dem Training: Hallo miteinander, ich habe vor kurzem wieder mit dem Fitness-Training angefangen, nachdem ich bestimmt 15 Jahre lang nichts mehr in der Richtung...