Stehendes Kreuzheben

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Booster, 31.03.2011.

  1. #1 Booster, 31.03.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Hi,

    wollte nur mal fragen, wer hier stehendes KH macht und ob ihr auch nach jedes Satz den Unteren Rücken fast schon schmerzhaft spürt.

    Gruß Booster =P
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Meinst du gestrecktes KH?
    Ich mach das und der untere Rücken übersteht das sehr gut, also kein Schmerz oder sonstiges. Ich hab da eher "Probleme" mit den Beinbeugern, denn die fühlen sich an als ob sie fast reißen. :D

    Viele Grüße
     
  4. #3 Booster, 31.03.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    gestrecktes oder stehendes KH meint so weit ich weiß das selbe, also Beine zu 99% gestreckt und dann die LH mit dem Oberkörper hochziehen und wieder absenken (ungenau formuliert...)
    Habe bald auch einen Termin beim Arzt für Rückenprobleme, da ich glaube, dass da was nciht stimmt =P
     
  5. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Beine zu 99% gerade ist auf alle Fälle zu viel. Ich winkel die Beine trotz der gestreckten Ausführung auf alle Fälle ein sobald die Dehnung im Beinbeuger maximal íst und ich ohne Beugung der Knie nicht weiter runter käme. Versuch also mal die Beine trotzdem mehr zu bewegen, auch wenns gestreckt ist. ;)
     
  6. #5 Booster, 31.03.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
  7. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Das ist Ronny. :)

    Und die Ausführung im zweiten Video ist schlecht. Das erste hab ich nicht angeguckt. Seine Beine sind zu gerade, der Rücken rundet ein. Also nimm ihn dir nicht als Beispiel in diesem Gesichtspunkt. ;)

    Die Beine kannst du ohne Probleme leicht beugen, das hilft tiefer zu kommen und trotzdem den Rücken gerade zu lassen!

    Viele Grüße
     
  8. #7 Booster, 31.03.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Gut, danke für den Tipp =D
    Wer hätte gedacht, dass Ronny R. ein schlechtes Vorbild sein könnte :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. mars89

    mars89 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    also in den knien erst abknicken wenn ich sonst keinen geraden rücken mehr halten kann oder? hab bisher grundsätzlich die knie minimal gebeugt, wie is es besser?
     
  11. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Nein, die Knie immer minimal gebeugt haben, niemals durchstrecken. Und dann, ab dem Punkt wo man sonst einrunden würde, kann man ohne Probleme die Beugung etwas verstärken. ;)
     
Thema: Stehendes Kreuzheben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kreuzheben booster

Die Seite wird geladen...

Stehendes Kreuzheben - Ähnliche Themen

  1. liegende beincurls & stehendes wadenheben

    liegende beincurls & stehendes wadenheben: kann mir jemand sagen oder am besten mit bildern zeigen wie man liegende beincurls, stehendes wadenheben,rumänisches kreuzheben macht ???
  2. BandScheibenVorfall und Kreuzheben?

    BandScheibenVorfall und Kreuzheben?: Hallo zusammen, aufgrund eines seit Jahren leichten BSVs bei LWK 5 und dem immer wieder komischen Zwacken in dieser Gegend beim Kreuzheben und...
  3. 2 mal Kreuzheben und Kniebeugen zu viel?

    2 mal Kreuzheben und Kniebeugen zu viel?: Hallo Fitnessgemeinde, ich bin noch Anfänger was Fitness anbelangt und habe deshalb Fragen bezüglich meines Trainingsplanes. Vorher sei aber...
  4. Kreuzheben und Gluteus

    Kreuzheben und Gluteus: Hallo zusammen, obwohl Kreuheben nicht in meinem GK Plan ist, nehme ich dennoch anstelle von Kniebeugen oder gestrecktem Kreuzheben 2 bis 3 Sätze...
  5. Kreuzheben Ersatz gesucht

    Kreuzheben Ersatz gesucht: Hallo zusammen, ich mache seit ein paar Wochen meinen Plan im 2er Split. Ich gehe in der Woche 4 mal zum Training sprich ich mache meinen Plan 2...