steigende Gewichte

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von taattoo1976, 29.11.2006.

  1. #1 taattoo1976, 29.11.2006
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Wie haltet ihr das eigendlich bei steigenden Gewichten? Wenn z.B. 80kg bei 6WH das maximum ist,fangt ihr dann mit 70kg an und dann 75kg und dann 80kg.Oder 75,77,5 und dann 80? Was ist eurer Meinung nach am Sinnvollste?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miko85

    Miko85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hantelberg
    Ich mach bei grossen Muskelgruppen

    12Wdh 80kilo
    10Wdh 85kilo
    8Wdh 90kilo
    6Wdh 100kilo

    und bei kleinen Muskelgruppen

    10Wdh 12,5kilo
    8Wdh 15kilo
    6Wdh 17,5kilo
     
  4. #3 gasmeister, 29.11.2006
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Beim Bankdrücken und Frontdrücken 5er Schritte
    Bei Kniebeugen und Kreuzheben 10er Schritte
    Bei Shrugs mit der LH 20er Schritte
     
  5. #4 Anonymous, 29.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ich für meinen Teil mache 2,5er Schritte,weil ich so besser zurecht komme! jeden monat 2,5kilo mehr konstant dann is meine welt ok...
     
  6. #5 taattoo1976, 29.11.2006
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Also ich steigere große und kleine Muskelgruppen in 2,5 schritten.Dachte mir wenn ich die großen in 5kg schritten mache dann könnte es ja evt.sein das das max.Gewicht bei den letzten 6Wh erhöht werden kann.weil der Muskel vorher nicht so geschrubt wird.Werde das ab nächste Woche mal ausprobieren.
     
  7. #6 Hantelfix, 30.11.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Kommt bei mir immer auf die Übung an und mein Max-Gewicht an.

    Beim Bankdrücken steigere ich immer um 5 Kilo, Kreuzheben jeweils 10 Kg.
     
  8. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Kommt bei mir auch auf die Übung an.

    Beispiele:
    KH-Curls in 5er Schritten
    Kreuzheben in 40er Schritten
    Bankdrücken in 20er Schritten
    Beinpresse in 80er Schritten
    Fliegende in 5er Schritten.....
     
  9. #8 Anonymous, 30.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dito bei mir auch...

    KH Curls 5er Schritte
    LH Curls 10er Schritte
    Kreuzheben 40er Schritte
    Bankdrücken 30er Schritte
    Kniebeuge 40er Schritte
    Schulterpresse KH 10er Schritte
     
  10. #9 Schokoriegler, 30.11.2006
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    Du hast bei der Trainingsmethode " wechselnd" stehen ,es ist aber für mich schon wichtig welches ziel ich momentan gerade verfolge und so passe ich auch meine schritte danach an.

    z.B beim Bankdrücken

    Max kraft:

    50 x 20
    80 x 15
    100 x 10
    120 x 5
    130 x 5
    140 x 3
    150 x 2
    160 x ?

    130 x 5 und das dann so oft 5 mal so oft es geht.
    100 x 10 superslow korrektur

    bei masse

    50...80...dann 120 x 10 so oft wie es geht und so langsam bis es weh tut.

    bei defi

    aufwärmen und sofort 100 kg x 15-20 wh so oft bis der muskel vollgepumpt und leistungsschwach wird.
     
  11. #10 Freshprince, 30.11.2006
    Freshprince

    Freshprince Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    ich steiger eigentlcih immer in 10er schritten solang es geht , nur den letzten satz dann nur noch in nem 5er schritt
    beim kreuzheben steiger ich in 20 er schritten genauso wie kniebeugen
     
  12. #11 taattoo1976, 30.11.2006
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Das sind aber gewaltige Schritte.Meine Gewichte sind glaube ich noch nicht hoch genug um so zu steigern.Aber ich werde auf jeden fall die einzelnen Schritte erhöhen.Danke für eure Antworten.
     
  13. #12 no_pain_no_gain, 30.11.2006
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Wenn ich bei 100kg Bankdrücken ankomme mach ich ein Faß auf!
     
  14. Luke

    Luke Foren Held

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum (NRW)

    Soo weit weg sind die 100 kg bankdrücken bei dir nun auch wieder nicht!

    Wenn ich mal wieder auf mein damaliges Maximum von 80 kg a 8 Widerholungen kommen würde, würde ich schon eins auf machen...

    Aber das hab ich nur einmal geschafft, also 8 Wdh. a 80 kg. :-( :-( :-(
    Na ja...
    Und jetzt kurve ich immernoch bei 60 kg herum. Also deutlich abgesackt. Keine Ahnung wie ich dazu komme...
    Aber na ja, mal abwarten!

    LG. Lukas
     
  15. #14 Anonymous, 30.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    WIe willste das denn anstellen; einfach mal 30kilo mehr dranhängen ist doch kaum machbar :-O :confus:
     
  16. Luke

    Luke Foren Held

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum (NRW)

    Hm... Steht Fraggles nicht für Alles Möglich? :anbeten:
     
  17. #16 taattoo1976, 30.11.2006
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Nichts ist unmöglich FRAGGLES!!
    @ Luke.JA Bankdrücken ist schon son Thema für sich.Bei keinem anderen Muskel bei mir ist die Leistung so unkonstant wie bei der Brust.Aber hey wat solls jeder hat Stärken und Schwächen. :-)
     
  18. #17 faithless, 30.11.2006
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    bei 100 kilo nen fass aufmachen :cheesy:
    wenn ich bei 100 kilo bin dann gibts aber nen lkw voll :cool:
    aber da müsst ihr euch noch bissle gedulden :-(
     
  19. #18 Anonymous, 30.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie sachte mein vater schon immer:"Junge, bei 100kilo auf der bank fängt sich an die stange zu biegen!Das is die beste motivation."
    Weil ich mein vater immer glaube und respektiere hab ich so schnells geht die stange zum biegen gebracht.
    Bei uns gibst ne regel die 2,5 scheibe wird nicht brührt ausser von tunten und frauen.Weis net wie bei euch is :-D
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 no_pain_no_gain, 30.11.2006
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Jo ich war auch schon mal viel besser als jetzt... die Brust stagniert bei mir auch superschnell wenn ich eine Weile trainingsfrei mache :(
     
  22. #20 Anonymous, 01.12.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Es erhöhen auch andere so!!! ;-) Mein Trainingspartner geht in 50er Schritten hoch.
     
Thema:

steigende Gewichte

Die Seite wird geladen...

steigende Gewichte - Ähnliche Themen

  1. kann man von protein - und eiweißpulver ansteigende leberwet

    kann man von protein - und eiweißpulver ansteigende leberwet: hallo, ich habe eine frage. ich mache fitness und nehme protein - und creatinpulver. vor 2 wochen ware ich beim hausarzt wegen laborwerte vom...
  2. Beginner - Maschinen, oder doch freie Gewichte?

    Beginner - Maschinen, oder doch freie Gewichte?: Ich bin recht schlank (1,80 auf 70,5kg aktuell), und bin ein Typ mit schnellen Stoffwechsel, ich esse ordentlich, nehme aber kaum zu. Da ich in...
  3. 3er Split trainingsplan / Gewichte

    3er Split trainingsplan / Gewichte: Hallo zusammen, ich wollte für die nächsten 3 Monate einen 3er Split-Trainingsplan durchführen und hätte da eine Frage zur auswahl der passenden...
  4. WKM für Anfänger richtige Gewichte

    WKM für Anfänger richtige Gewichte: Wenn ich als fast Anfänger mit dem WKM Training beginne, welche Gewichte (in % Max.Kraft) und WDH/Sätze sind sinnvoll?
  5. Homestudio - Gerät für Dips sowie Gürtel und Gewichte

    Homestudio - Gerät für Dips sowie Gürtel und Gewichte: Guten Abend :), wie der Titel des Threads schon verrät, will ich mir Trainingsgeräte für daheim zulegen, um zu Hause trainieren zu können. Eine...