stoffen allgemein

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von royal, 24.01.2008.

  1. royal

    royal Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    hello war lange nicht mehr aktiv und was ich immer wieder lese ist....... lasst die finger davon... (stoff) okay ist ja gut.. aber wenn hier fragen gestellt werden wegen (stoff) und immer wieder die gleiche antwort kommt.. will mal dein ernährungsplan sehen und ist eh alles scheisse bekomme ich en hals.

    die jungs sind 3x7 alt und können auch ehrliche antworten erwarten... und nicht immer wat tust du essen und mach es nicht.

    is ein bb forum mit doping abteilung deswegen wird hier auch grefragt. ausreden werdet ihr es niemanden..


    so long... royal

    (wollte ich nur mal loswerden)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gasmeister, 24.01.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Es geht einem auch auf den Zeiger, wenn Leute mit 1,80m und 70kg wieder und wieder nach Stoff fragen.

    Wir(die "alteingesessenen Forenmitglieder") wollen die Leute nur vor Schaden bewahren.
    Denn sehr häufig mangelt es den angehenden Stoffern an gutem Training und guter Ernährung.

    mfG
     
  4. #3 armstrong40, 24.01.2008
    armstrong40

    armstrong40 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Planet Erde
    Hallo royal!

    mach es nicht, wäre in meinen augen eine ehrliche antwort ...

    du hast natürlich recht mit deiner aussage!
    es gibt hier eine steroidabteilung für leute die sich mit diesem thema auseinandersetzen, meinungen austauschen und nachzufragen.

    und jetzt kommts: wer setzt sich denn heutzutage noch mit dem thema steroide wirklich auseinander?

    wenns drum geht so schnell wie möglich muskeln zu bekommen, ist jedes mittel recht.

    die fragen die heutzutage meistens nur noch gestellt werden sind: wieviel am tag, geht noch mehr, oder verlier ich meine bachmuskeln durch dbol...

    du hast auch recht dass diese leute die kur so oder so machen werden, mit unserer hilfe könnte man ihnen zumindest bei der schadensbegrenzung helfen. aber wie wie so oft bestätigt werden solche ratschläge auch nicht angenommen. also wozu auch, ich helfe keinen mehr beim sterben.

    und warum jeder fragt wie es mit dem EP ausieht oder TP:
    zu steroiden greift man nur wenn man sein genetisches limit erreicht hat. ein weiterer muskelaufbau wäre hier nicht mehr möglich also muss man zur chemischen keule greifen um diese hürde zu überwinden. diese menschen die es tatsächlich geschafft haben an diese grenze zu kommen wissen wie ihr eigener körper auf was reagiert, d.h. alles was diese menschen tun in bezug auf bodybuilding ist nahezu perfekt.

    wer kann denn das heutzutage noch behaupten der steroide nehmen will? keiner... man stofft sich voll und es kommt aber nichts dabei raus weil eben diese grundlegenden dinge einfach nicht vorhanden sind. was man hat sind nur nebenwirkungen aber keinen erfolg.

    was die kollegen hier machen ist genau das was sie tun sollen, denen versuchen, zumindest noch einmal vor augen zu halten ob sie überhaupt wissen was sie tun.
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    @ royal,

    wir fragen deshalb nach TP und EP, da wir es schon sehr oft erlebt haben, dass die Fragesteller zwei Wurstbrote am Tag essen und sich wundern, warum sie nicht zulegen. Oder der Trainingsplan ist vollkommen falsch, Muskelgruppen fehlen oder er ist z überladen. Unter solchen Vorraussetzungen, braucht man nicht über Roids nachzudenken.

    So manch einen konnten wir schon überzeugen, dass er die Finger von Testo und Co lässt und stattdessen seine Ernährung/Training optimiert.

    Und nur weil dieses Forum einen HC-Bereich hat, heißt das noch lange nicht, dass wir jedem der sich (ohne groß nachzudenken) ne halbe Apotheke in die Adern böllern will, auch noch beraten, wie er sich am besten zu Grunde richtet.
     
  6. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Und was wäre denn deine Alternative zu den hier gegebenen Antworten ???

    Es gibt hier genug Info threads - wo man alles wichtige nachlesen könnte, aber die Jungs fragen ja immer ganz gezielt, wie sie persönl. stoffen könnten.

    Soll man Anfängern nach einem halben Jahr Training ernsthaft zu anabolen Steroiden u.ä. raten ?!? :bash:
     
  7. Eduuu

    Eduuu Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde auch man sollte trotzdem Fragen beantworten um die schaden gering zu halten oder meint ihr echt das ihr sei abhalten könnt? Nein, aber was wir machen können ist ihnen ernährungstipps geben wie z.B prozentuale Angaben (40% eiweiß 40% KH 20% fett).

    Peace
     
  8. #7 Daymate, 24.01.2008
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    die sache ist die, dass unheimlich viele junge leute einfach nach so etwas fragen ohne genügend hintergrund wissen zu haben und darum wird generell abgeraten.

    jemand der älter ist, bekommt sofort die nötigen infos. roids sind keine wundermittel und man sollte schon sehr gut die pros and cons abwägen können und vor allem an seinen fehlerquellen gearbeitet haben bevor man zu diesem mittel greift. :prof:

    ein ziel wäre natürlich auch nicht schlecht, denn just for fun bringt gar nichts, denn das meiste hält man sowieso nicht nach der kur... und dann ist die frage ob es das überhaupt wert ist.
     
  9. #8 Tripack, 24.01.2008
    Tripack

    Tripack Hantelträger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankenthal
    Da könnt ich einen Hals kriegen, dass heißt was isst du
     
  10. Kokain

    Kokain Foren Held

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich sehe es ähnlich. In einem Steoridforum muss man auch gezielte Antworten bekommne, jedoch nicht für jeden Jüngling, der 60 kg wiegt.
     
  11. royal

    royal Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    ja gut auch wenn jemand 60kg wiegt und nur 2 wurstbrote am tag isst... er will eine frage beantwortet haben...

    wenn er immer die gleiche antwort bekommt braucht man auch keine fragen zu stellen da kann man sich ein thread von vor 3 monaten angucken kann und weiss die antwort auf meine frage steht schon da..

    --->WAS ISST DU..<--- (greetz @ Tripack) ^^


    is ja nicht böse gemeint von mir nur habe das mittlerweile so oft gelesen das ich langsam mir die threats nicht mehr durchlesen will weil immer das gleiche da steht...

    finde egal wer fragt sollte auch ne antwort bekommen die zu seiner frage passt...
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Asda

    Asda Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Wenn dich ein 12 Jähriger fragt wo er eine Flasche Wodka bekommt, sagst du ihm dann auch das erst beste Kiosk das Alk an Minderjährige verkauft?


    Find es sehr gut das zuerst die Fehler bei der Ernährung und im Tp gesucht werden bevor man jedem alles beantwortet.
     
  14. -Tux-

    -Tux- Hantelträger

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer
    Hmm wenn der 12 Jähre zu dir kommt und fragt: "Werde ich schneller von Wodka oder Bier voll?" Was antwortest du ihm dann?

    Ich finde man sollte immer sachlich bleiben und auch mal fragen von leute beantworten die nur rein aus interesse gestellt wurden. Ist doch besser wenn die leute schon früher bescheid wissen und sich auch länger mit dem ganzen auseinandersetzen können. So stoffen sie wenigstens nicht sofort planlos los wenn sie einige jahre trainieren, 90kg wiegen und nen guten TP/EP haben sondern denken vielleicht etwas mehr darüber nach.
     
Thema:

stoffen allgemein

Die Seite wird geladen...

stoffen allgemein - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung zu weiteren ergänzungsstoffen neben Creatin

    Empfehlung zu weiteren ergänzungsstoffen neben Creatin: Tag liebes Studio zu meiner Persönlichkeit 80 KG 1,90 CM seit 4 Monaten Bodybuilding (alle 2 Tage ) auch einiges an fettmasse im körper !...
  2. Getränk beim Sport mit "Nährstoffen anreichern"

    Getränk beim Sport mit "Nährstoffen anreichern": Ich muss sagen ich bin etwas faul und kauf mir beim Studio meist nen angereicherten "Saft", als mir ne Flasche Mineralwasser mitzunehmen. Um...
  3. plateau beim stoffen?

    plateau beim stoffen?: hallo, hab da ein problem und zwar mach ich grad ne testo kur seit februar aber die letzten vier wochen haben sich die ergebnise...
  4. Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training )

    Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training ): Hey Leute, ich trainiere nun seit knapp 8 Monaten. Früher war ich ein absoluter PC-Nerd, doch dann beschloss ich mein Leben komplett...
  5. Allgemeine Fragen zum Muskelaufbau.

    Allgemeine Fragen zum Muskelaufbau.: Hallo Leute, Ich habe mich kürzlich hier registriert und hätte ein paar Fragen zum Thema Muskelaufbaue Massen- und Defiphase. Bin 1,80 cm, 21...