Stoffwechsel als Nichtraucher

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Bauerpower, 13.01.2008.

  1. #1 Bauerpower, 13.01.2008
    Bauerpower

    Bauerpower Newbie

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Güllesheim
    Hallo erstmal.
    Weiß gar nicht ob ich im richtigen Bereich gelandet bin. Hab da mal ne echt dumme Frage. Mit dem Training, Ernährung usw kenne ich mich ja aus aber eine Frage stellt sich mir momentan. Ich rauche im Moment noch, wenn auch nicht viel. Da man das Geld ja besser investieren kann überlege ich aufzuhören. Jetzt mal von den bekannten Schäden, Spätfolgen etc abgesehen. Es ist ja bekannt dass die meisten beim Aufhören ein paar Kilo zulegen. Wie sieht das denn bei Bodybuildern aus. Kann mir jemand aus eigener Erfahrung schildern wie sich der geänderte Stoffwechsel auf den Body auswirkt? Nimmt man auch bei hartem Traing erst mal zu? Oder kommt evtl sogar erst mal der Hormonhaushalt durcheinander und das Muskelwachstum wird gebremst? Klingt vielleicht doof aber im Endeffekt ist Nikotin ja eine Droge. Und wenn Drogen abgesetzt werden... Wer weiß was für Folgen das haben kann.
    Würde mich freuen wenn mir eine paar Leute Antworten geben könnten.

    Gruß,Markus
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 13.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also der Hauptgrund, warum man zunimmt, ist dass Rauchen den Appetit zügelt, was dann weg fällt und, dass man zu Ersatzhandlungen wie Süßigkeiten neigen könnte. Ansonsten wirst du nur innerhalb kürzester Zeit eine bessere Kondition und ein allgemein gesünderes Gefühl haben.

    Insbesondere im Body-Buildung wird man keine Probleme haben, da man sich eh bewusst ernährt und prinzipiell nicht nascht (so zumindest in der Theorie).

    Ich selbst habe ohne irgendwelche "Absetzstrategien" von einer sehr hohen Kippenmenge (1-2 BigPacks/Tag) aufgehört und konnte keine Probleme feststellen, du hast du das Nicht-Rauchen nur Vorteile. Also: Hör sofort auf!! Erst wenn du mal geraucht hast und dann aufhörst, merkst du wie unglaublich ungesund das ist.
     
  4. #3 Daymate, 13.01.2008
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    also ich kann dir nur soviel sagen, dass rauchen das hungergefühl unterdrückt und man dadurch u.a. später zu nimmt, weil man mehr ist. obendrein verschnellert rauchen den stoffwechsel, sprich nach dem rauchstopp wird der stoffwechsel langsamer. :prof:

    inwiefern das rauchen sich auf den direkten muskelzuwachs auswirkt kann ich dir nicht sagen. vielleicht solltest du mal nen sportmediziner aufsuchen, einer der auch ne sportmedizinische untersuchung machen kann. vielleicht weiss der mehr.
     
  5. #4 Bauerpower, 13.01.2008
    Bauerpower

    Bauerpower Newbie

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Güllesheim
    Naschen kommt für mich eh nicht in Frage. Höchstens dann vielleicht mal ne Runde Quark oder so.
    Da wohl nichts dagegen spricht werd ich aufhören,danke.
     
  6. #5 Daymate, 13.01.2008
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    der körper baut das nikotin ja mit der zeit auch wieder ab. ich denke der stoffwechsel wird sich einfach wieder regenerieren. zur not kannst du ja mal nen hormoncheck machen lassen.
     
  7. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Es kann passieren, das du durch die Verlangsamung des Stoffwechsels erst mal ein oder zwei Kilo zulegst. Die wären es mir aber wert.


    Viel Erfolg!!!
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Stoffwechsel als Nichtraucher

Die Seite wird geladen...

Stoffwechsel als Nichtraucher - Ähnliche Themen

  1. 5x5 für jemanden mit schnellem Stoffwechsel

    5x5 für jemanden mit schnellem Stoffwechsel: Hej Leute, bin neu hier im Forum und hätte gleich mal eine Frage ^^ Es geht um folgendes: Ich (171cm, 69kg) mache nun seit 2 Jahren...
  2. Stoffwechselprobleme

    Stoffwechselprobleme: Hi Leute, ich weiß momentan nicht, was ich machen soll. Also, zuerst einmal meine Geschichte: 17 Jahre alt, 1,86m groß, momentan 64 kg ; 3-4x...
  3. Hoher Stoffwechsel, kein Muskelaufbau

    Hoher Stoffwechsel, kein Muskelaufbau: Hallo Leute, ich habe folgendes Proble. Ich bin 1,82 Meter groß und wiege ca 74 Kilo. Ich bin schlank und wirke auch nicht direkt untrainiert...
  4. veränderter stoffwechsel nach training

    veränderter stoffwechsel nach training: hallo, ich bin neu in diesem forum und das hier ist mein erster post ;) mein anliegen ist folgendes: seit ende 2009/anfang 10 mache ich...
  5. Schneller Stoffwechsel was ist gut für mich?

    Schneller Stoffwechsel was ist gut für mich?: Hallo Leute, Ich will endlich zunehmen allerdings mit so mcdonalds dreck etc... wird ja nix draus... Haferflocken Nudeln etc... des wird ja...