Stoffwechsel am Boden - wie Diät halten?

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von MCKN_Gerri4, 23.04.2007.

  1. #1 MCKN_Gerri4, 23.04.2007
    MCKN_Gerri4

    MCKN_Gerri4 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    tach ersma.
    meine freundin hat sich entschlossen,ein paar kilos (insgesamt irgendwann mal 15 kg) abzunhemen...problem ist nur,dass sie nicht regelmäßig isst und wenn dann kaum was...jetz muss man sie ja dazu bringen,regelmäßig das richtige zu essen.
    ich weiß nicht,was ich ihr da raten soll.
    weil wenn man mit sonnem miesen stoffwechsel anfängt,richtig zu essen,hat man wohl eher kilos drauf anstatt runter...
    auch die am besten geeignete diätmethode hab ich noch nicht im visier.
    ich hätte sicherlich die SuFu genutzt,jedoch geht es hier ja darum,dass ihr stoffwechsel durch das wenige essen (das ist ihr versuch nicht zuzunehmen) ziemlich am boden is...also seeehr langsam...
    was für mich eine zwischenmahlzeit ist,ist für sie eine ganze tagesration!
    darum meine fragen:

    1.wie den stoffwechsel wieder normalisieren?

    2.welche diätmethode (natürlich in verbindung mit training) ist am besten geeignet (erhalt der muskeln spielt bei ihr ja keine rolle)

    3.wie cardio trainieren?also 3 mal die woche eine stunde cardio oder lieber 4 mal die woche 45 mins...usw



    sprich ich möchte von euch wissen,was sie jetzt am besten machen soll,um möglichst schnell die 15 kg runterzubekommen.
    ich geb mich natürlich auch mit links zufrieden,die zu ernährungsplänen usw führen.
    vielen dank!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 24.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    1. oft wenig essen

    2. Mischdiät , Low Carb-Diät

    3. 3-4 x Ausdauer pro Woche - je länger desto besser.

    Aber für micht hört es sich wie ein phychisches Problem an. Als müsste sie wieder lernen richtig zu essen bzw als ob sie sich nicht mehr traut richtig zu essen aus Angst dick zu werden.

    Aber vielleicht täusche ich mich auch nur.
     
  4. #3 MCKN_Gerri4, 25.04.2007
    MCKN_Gerri4

    MCKN_Gerri4 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    nee,das ist richtig.
    ich habe ihr erklärt,dass ihr stoffwechsel sich durch die unregelmäßige nahrungsaufnahme enorm verlangsamt hat...was dazu führt,dass,wenn sie plötzlich normal ist,sie fett ansetzt,weil eben mehr kalorien als gewöhnlich verschlungen werden.
    man muss sie von diesem zustand ja langsam runterbekommen.haut man direkt rein mit "normalen essgewohnheiten",schlägt der langsame stoffwechsel direkt zu und verpasst ihr en paar kilos mehr aufer waage...nur wenn es dazu kommt und sie sieht,dass sie durch normalem essen nur noch schwerer wird...dann wird sie nie mehr normal essen wollen.

    ich denke eine low-carb-diät ist am einfachsten durchzuführen,oder?

    danke für deine antwort,eisenbieger!
     
  5. #4 Hantelfix, 25.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ja du musst sie langsam wieder zum Essen bringen. Achte dann aber drauf, dass sie ein leichtes Energiedefizit hat und sich gesund ernaehrt, dann sollte sie nicht schlagartig zunehmen.
     
  6. #5 Daymate, 25.04.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    schnell abnehmen ist sowieso scheisse. dann kriegste alles wieder drauf.
     
  7. #6 MCKN_Gerri4, 25.04.2007
    MCKN_Gerri4

    MCKN_Gerri4 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    ja,danke nico und daymate.
    kenn mich in sachen diät nämlich überhaupt nicht aus...hab noch nie eine gemacht und werde ersma auch keine machen^^
     
  8. #7 Hantelfix, 25.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Wenn man es von Anfang an richtig macht, dann sind diäten auch nicht von Nöten. Besser is' ohne...
     
  9. #8 MCKN_Gerri4, 26.04.2007
    MCKN_Gerri4

    MCKN_Gerri4 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    also ich selber hab eig keine diät nötig...nur wenn ich jetz unbdingt en schönes sixpack haben möchte.
    aber naja,mein weib will ja abnehmen und nich ich^^
     
  10. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
     
  11. #10 Anonymous, 30.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du warst ja mal wieder übereifrig...ein Link ins Lexikon hätte gereicht. ;-) :ok:
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Anonymous, 30.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Es gibt nix besseres als über sich Werbung zu machen :biggrin:

    Bloß gut er damit kein Geld verdient! :baeh:

    Huhu Wody :winke:
     
  14. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Mhm, hatte ich mir anfangs auch überlegt. Allerdings habe ich bemerkt, daß der Thread leider oftmals nicht soweit gelesen wird bis es wirklich richtig interessant wird.

    Noch nicht...aber ich arbeite daran :roll:
     
Thema:

Stoffwechsel am Boden - wie Diät halten?

Die Seite wird geladen...

Stoffwechsel am Boden - wie Diät halten? - Ähnliche Themen

  1. 5x5 für jemanden mit schnellem Stoffwechsel

    5x5 für jemanden mit schnellem Stoffwechsel: Hej Leute, bin neu hier im Forum und hätte gleich mal eine Frage ^^ Es geht um folgendes: Ich (171cm, 69kg) mache nun seit 2 Jahren...
  2. Stoffwechselprobleme

    Stoffwechselprobleme: Hi Leute, ich weiß momentan nicht, was ich machen soll. Also, zuerst einmal meine Geschichte: 17 Jahre alt, 1,86m groß, momentan 64 kg ; 3-4x...
  3. Hoher Stoffwechsel, kein Muskelaufbau

    Hoher Stoffwechsel, kein Muskelaufbau: Hallo Leute, ich habe folgendes Proble. Ich bin 1,82 Meter groß und wiege ca 74 Kilo. Ich bin schlank und wirke auch nicht direkt untrainiert...
  4. veränderter stoffwechsel nach training

    veränderter stoffwechsel nach training: hallo, ich bin neu in diesem forum und das hier ist mein erster post ;) mein anliegen ist folgendes: seit ende 2009/anfang 10 mache ich...
  5. Schneller Stoffwechsel was ist gut für mich?

    Schneller Stoffwechsel was ist gut für mich?: Hallo Leute, Ich will endlich zunehmen allerdings mit so mcdonalds dreck etc... wird ja nix draus... Haferflocken Nudeln etc... des wird ja...