Studium

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von ChefkocH, 13.11.2007.

  1. #1 ChefkocH, 13.11.2007
    ChefkocH

    ChefkocH Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Sacht mal, ist nur der Anfang des Studiums so hart, oder wird das noch schlimmer ? In letzter Zeit bin ich nur noch am lernen :confus: Ich mein ich bin nicht der Typ von Mensch der Arbeit scheut, im Gegenteil, aber ich hätte auch mal gerne wieder etwas Freizeit :-D
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Student sein is garnich soo schlecht... genieß das. ;)
     
  4. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    studium zu anstrengend? dann wart mal bis du richtig zu arbeiten anfängst. :mrgreen:
     
  5. #4 Anonymous, 13.11.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Genau deshalb werd ich demnächst ein Fernstudium beginnen...
     
  6. #5 gasmeister, 13.11.2007
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Hab auch im Oktober mit studieren begonnen, am Anfang wars schon erstmal ein ganz neuer Anspruch, aber mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt.

    Generell soll aber das erste Jahr das Schlimmste sein(wegen diesem erhöhten Anspruch eben).

    mfG
     
  7. #6 Jay Sean, 13.11.2007
    Jay Sean

    Jay Sean Handtuchhalter

    Dabei seit:
    14.09.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Gewicht (in kg):
    95
    Trainingsbeginn:
    2005
    Bankdrücken (in kg):
    130
    KLar kann Studium schwer und anstrengend sein ... natürlich hat man vorzüge (lange pennen etc) ... aber das ist nicht alles .... manch einer schreibt pro semester bis zu 8 klausuren und das sind keine schulklausuren, bei denen man sich ma n tag davor setzt ...

    Für eine mündliche Prüfung hab ich 8 Wochen am Stück gelernt ... jeden tag mininum 6 Std. und das war im Grunde keine besondere Prüfung ... nur Stoff über ein Themengebiet ...

    da soll mir noch einer sagen, dass Studenten NUR Eier schaukeln
     
  8. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    6 stunden am tag lernen? jo nicht schlecht. aber hey ich arbeite 9-10 stunden am tag. und teilweise samstag auch noch. was sagst dazu. :mrgreen:

    aber studieren ist ne gute sache. macht was aus euch leute. hätt ich auch machen sollen. dann würd ich jetzt nicht blöd im büro sitzen sondern was sinnvolles machen. lernen ist auch nicht grad ein zuckerschlecken.
     
  9. #8 Anonymous, 13.11.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest


    @ ley: Aber hallo! Ich sitz auch täglich im Büro, allerdings immer nur vormittags. Das Studium will ich dann zusätzlich noch machen, weil mir das "blöd im Büro sitzen" nicht mehr gefällt. Es ist Zeit, sich zu verändern! Ich bin außerdem auch noch 2 Lenze älter als du und wage den Schritt trotzdem. Das wirst du auch schaffen!

    Viel auswendig lernen ist halt auch nit jedermanns Sache. Mit dem lernen an sich hab ich Gott sei Dank kein Problem, aber wenn ich an die Prüfungen denke... :kotz:
     
  10. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    nur vormittags? arbeitest du nur 20 stunden die woche oder wie machst du das?

    tja für das studium bräucht ich erst mal matura (abitur is das in deutschland glaub ich)
     
  11. #10 Anonymous, 13.11.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, sind nur 20 Stunden die Woche, nennt sich Teilzeitjob. Gibt es bei euch sowas nicht? :wink:
    Seit ich Mama bin, gehe ich nur noch den halben Tag arbeiten, da is mein Racker im Kindergarten! Nachmittags hätte ich dann Zeit zum Lernen, da muss ich dann halt meine Kaffeekränzchen bei Muttern einschränken. Oi, das wird hart!

    Ja, ums Abi/ Matura kämst du wohl nicht drumrum. Könntest du aber doch nachholen, oder? Eine Bekannte von mir holt jetzt mit 22 Jahren ihren Hauptschulabschluss nach. Ist halt mit einer Menge Büffelei verbunden, aber wenn du dich in deinem Job nit wohlfühlst, solltest du was ändern!

    Mein Studium werde ich mit meinem Hobby verbinden, so Fitnessfachwirt wär toll, in diese Richtung werde ich wohl auch gehen. Im Büro isses einfach viel zu öde, das nervt mich echt schon eine ganze Weile.
     
  12. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    ja gibts bei uns auch. :mrgreen:

    na dann muß ich mir wohl ein kind zulegen.

    ja du sagst es. einfach zu ödeeeeeeee.
     
  13. #12 ChefkocH, 13.11.2007
    ChefkocH

    ChefkocH Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Nöö, war schon keine Fehlentscheidung ,und zu anstrengend ist es auch nicht :-) Macht halt keinen Spaß wenn man für 3 Klausuren in der Woche lernen muss. Wenns wenigstens spannende Fächer wären, aber Rechtsgeschichte und Latein *kotz*

    @gasmeister : gewöhnen tu ich mich auch schon langsam daran. Ist halt ne riesen Umstellung ! Was studierst du denn?
     
  14. #13 Daymate, 13.11.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    is normal, da die sieben wollen und wissen wollen wer biss hat. das wird zum ende hin deutlich weniger. wahrscheinlich schon nach dem 2. semester. also durchhalten. es kommen noch genug parties.

    time management ist alles. :prof: habe mein studium grade fertig :mrgreen:
     
  15. #14 ChefkocH, 13.11.2007
    ChefkocH

    ChefkocH Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Na die Tatsache, dass es weniger wird ist schon Motivation genug :-D. Durchhalten werd ich sowieso ! bzw. hab auf studivz eh mitbekommen, dass du endlich mit dem Studium fertig bist, wollt dir auch gratulieren, bin aber irgendwie nicht dazu gekommen. Herzlichen Glückwunsch im nachhinein :-D
     
  16. #15 Daymate, 14.11.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    dann adde mich doch einfach mal...
     
  17. #16 Daymate, 14.11.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    dann adde mich doch einfach mal im studivz...michael losch...
     
  18. #17 Tripack, 15.11.2007
    Tripack

    Tripack Hantelträger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankenthal
    Also ich bin im Sommer von der Realschule aufs Gymnasium gewechselt um mein Abitur zu machen das ist auch ne riesige Umstellung. Ich schreib nur kack Noten hock denn ganzen Tag nur noch in der Schule das ist zur Zeit einfach zum :kotz:
     
  19. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Rower

    Rower Foren Held

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    ja, es is eben ein wechsel der anforderungen sowohl von real auf gym als auch von gym zum studium. aber ma kriegt eben nichts geschenkt un wenn ma nix lernt, bleibt man auf der strecke
     
  21. #19 Anonymous, 15.11.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn man von der Schule kommt is das erstmal ganz krass, das ist glaube ich überall so. Danach hängt es vom Studiengang und der eigenen Organisation ab.

    Bei den "unwichtigen" Fächer hat man irgendwann drin wie viel man tun muss um genau eine 4.0 zu bekommen und damit bestanden zu haben.

    Das entscheidende was das Studium trotz Arbeitsaufwand von Teilweise zwei Vollzeitjobs doch angenehmer macht, ist dass man sich das ausgesucht hat und sich mit etwas beschäftigt was einen interessiert, also so sollte es eigentlich sein, sonst sollte man wechseln ;).

    Bei mir war's am Anfang auch übermäßig heftig, aber wenn ich objektiv bin später auch, in den letzten zwei Wochen vorm Vordiplom (und das lag nicht daran weil ich's verpennt hab, sondern weil ich kurz vorher ein Konzert und ein öffentlichen Vortrag machen musste und erst dann anfangen konnte) hab ich höchstens jede zweite Nacht überhaupt geschlafen und im Endspurt von Mittwochs 8:30 bis Donnerstags 19:00 also über 40h am Stück durchgearbeitet. Aber wenn ich zurückdenke wann das Studium hart war, fallen mir immer nur die ersten zwei Semester ein, beim Vordiplom hab ich das dann halt gemacht, ohne dass ich das außergewöhnlich fand, das hatte schon Routine.
     
Thema:

Studium

Die Seite wird geladen...

Studium - Ähnliche Themen

  1. Sport Studium?

    Sport Studium?: Servus Jungs! ich hab ne frage. nach 10 jahren chillen hab ich jetzt damit begonnen meine matura (abitur) nachzumachen. Ich will endlich von...
  2. Fitnesstrainer-B-Lizenz (Fernstudium)

    Fitnesstrainer-B-Lizenz (Fernstudium): hi kollegen, ich wollte mal fragen wer von euch schon Erfahrung mit einem Fernstudium gemacht hat? habe mich schon viel informiert und es soll...
  3. Studium

    Studium: Hey Leute, nach 1 monatigem Urlaub hab ich es wiedermal geschafft mich zu melden. Ich beginn in 1 Monat mit dem studieren, hab mich letztendlich...
  4. Mein Gott ey... Studium und Abnehmen.. wie geht das????

    Mein Gott ey... Studium und Abnehmen.. wie geht das????: Hallo Leute, ich weiss langsam echt nicht mehr weiter wie man in einer Situation wie meiner noch normal abnehmen kann ohne Pillen zu fressen....