Suche Beschäftigung neben BWE, biete Motivation

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Static, 06.04.2008.

  1. Static

    Static Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Hey, also ich habe körperlich totale Langeweile, und würde gern parallel zu BWE irgendetwas anderes machen, ich weiß selber noch nicht was ich machen soll... so etwas Kampfsportmäßiges... wofür ich aber kein bezahlten Unterricht brauche, sondern eher so Dinge die ich alleine machen/antrainieren kann. Ich will halt was aus meinem Leben machen, irgendetwas schaffen wofür ich sagen kann "Dafür habe ich lange trainiert!"
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    hmm das is schwer eine kampfkunst oder einen kampfsport sich selber beibringen ist eigentlich quatsch, da dir als anfänger die kleinen unterschide nicht auffallen die so wichtig sind. Ich hab 10 Jahre Judo gemacht und glaube mir ohne Traniner kommst in sowas nich weit.

    Wenn du was alleine machen willst würde ich z.B. Mountainbiken gehen oder Rennrad fahren, wenn du das regelmäßig amchst wirst du da viele Erfolge einfahren und deine Kondition wird sich auch enomr steigern.
    Mir persönlich macht das sehr viel Spaß. Was du auch machen kannst ist ´deinen BWE-Zirkel etwas umstellen, dass du daran wider etwas mehr spaß hast.

    Wenn du ein bischen Geld ausgeben kannst würde ich mich nach einem Handball oder Basketball Verein umschauen die Verlangen zum Teil minimale Beiträge, z-B. mein früherer handball verein verlangte im Monat wengier als 5Euro :)

    also in dem sinne hf
    abt
     
  4. Static

    Static Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache schon einen Ballsport, war vorher in 2 oder 3 Vereinen... jetzt spiele ich nurnoch zur Freizeit, aber gehe auch ab und zu alleine hin und mache mein Ding ;)
     
  5. #4 Todeskop, 06.04.2008
    Todeskop

    Todeskop Eisenbieger

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    Rudern ist auch toll , dann wirste so ein tier wie Rower :anbeten: (natürlich mit guten training dazu)
    Ich bin imoment auch stark am überlegen was ich machen könnte, ich glaub aber wenn ich jetzt bald, wenns wärmer wir ,jeden tag 20Km(=hin und zurück) mitn fahrrad zu schule fahre reicht das eig. , oder? :-D
    Sonst hätte ich nämlich auch rudern gewählt , hätte ich aber nur im fittie machen können , weil wir inner nähe keinen verein haben.... :-(
     
  6. #5 Teddy Bruschi, 06.04.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    wie abt schon sagt, das mit Kampfsport selber beibringen ist schwer... N Freund von mir macht Wing Zung ( oder so ähnlich ^^ ), ist wohl die Kampfkunst die auch den SEK Beamten beigebracht wird ... und ich kann dir sagen er is vollaufbegeistert ;)
     
  7. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    das heist Wing Tsun und hierbei handelt es sich nich um einen KampfSPORT sondern um eine KampfKUNST
    Hab ich auch gemacht und mache es auch heute noch privat ohne Verein, dass macht nurnoch mien Dad im verein^^
    aber es is echt super und meiner meinung nach das beste wenn es um selbstverteidigung geht, dank seiner hervorragenden effizienz.
     
  8. Eisi

    Eisi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    hehe die effizienz hängt aber leider am Anwender:)
     
  9. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Nein, garde beim Wing Tsun ist es egal was man für vorraussetzungen mitbringt, die schmächtigste frau kann mit der technik des wing tsun sich effektiv vertidigen, wenn sie es gelernt hat, da man sich im wing tsun die kraft des gegners zunutzen macht.
     
  10. #9 fourtyfive, 06.04.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    aber es ist eher eine art der selbstverteidigung! würde eher wushu, tea kwon do oder muay boran als kampfkunst bezeichnen!
     
  11. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    nee sry das was die meinsten unter wing tsun verstehen ist die selbstferteidigungs variante davon, die auch einfacher ist einzusetzten...
    allerdings besteht wing tsun im eigentlichen aus formen die du wie im thai chi durchläufst, ohne körper kontakt.
     
  12. #11 fourtyfive, 06.04.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    ja stimmt ist ja auch eine art des kung fu! aber die am meisten bekannteste variante ist halt die der SV WC der "bekannten kette"!!
     
  13. Eisi

    Eisi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    hehe ich mach WT seit 1992 und habe auch 7 Jahre 2 eigene schulen betreut und die effizienz liegt immer beim anwender:)

    Das Problem was ich im laufe der Jahre immer wieder gesehen habe ist einfach.Die Leute sonnen sich im glauben eine ganz tolle Kampfkunst zu lernen, und schweben durch die theorie auf wolke 7 und fühlen sich unkaputtbar. :)

    Aber dann holt sie die realität ein wenn in einem freundschaftlichen kampf der Karateka Kumpel ihnen eins auf die Mütze gibt oder der Kickboxen betreibende Schulkamerad ihnen blaue Oberschenkel hackt.

    Von daher ist es ganz wichtig die Theorie in die Praxis umsetzen zu können.
    Und wenn man 2-3 mal die Woche SV trainiert mag das in einer Notwehrsituation funktionieren da man zb. das Überraschungsmoment auf seiner Seite hat. Wenn sich da die 50 kilo Frau entsprechend konsequent und werhaft zeigt.

    Aber in einem Kampf gegen einen versierten Gegner sind schon viele zu deutsch "auf die schnauze"gefallen. :) von daher nicht das System ist eintscheiden sondern der immer Anwender.
     
  14. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    ja ich sprach jetzt aber von der situatuon frau bzw. wing tsun lernender gegen allgemeinen straßenschläger....

    das es gegen einen kampfsportler um einiges anderes ist is mir auch klar ;)
     
  15. Static

    Static Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Okey, wen es interessiert, hab mich fürs Seilspringen entschieden, ist nebenbei auch noch eine gute Sache parallel zu BWE :)
     
  16. Hüsse

    Hüsse Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    das musste nun aber mal erklären, wir kommt man von einer kampfsportart auf seilspringen? :confused:
     
  17. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Static

    Static Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kampfsport war ja nur so ein Gedanke... die heutige Jugund hat halt eben kein Ziel vor den Augen und ist eher spontan aktiv ;)
     
  19. BaeR

    BaeR Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    ich mache jeet kune do und bin damit übertrieeeeeeeeben zufrieden :)
     
Thema:

Suche Beschäftigung neben BWE, biete Motivation

Die Seite wird geladen...

Suche Beschäftigung neben BWE, biete Motivation - Ähnliche Themen

  1. Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen

    Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen: Hey, Ich besuche derzeit die 12. Klasse und bin 18 Jahre alt geworden. Ich bin um die 1.75 groß mit einem Gewicht von 90 Kg...Ich fühle mich stark...
  2. Suche nach T-Shirts die die Muskeln betonen

    Suche nach T-Shirts die die Muskeln betonen: Und zwar habe ich folgendes Problem ich trainiere mir im Gym den Ar*** ab und möchte es natürlich den Leuten auf der Straße zeigen und nicht nur...
  3. Suche Informationen, so unter uns Männern

    Suche Informationen, so unter uns Männern: Schönen guten Tag zusammen. Irgendwie weiß ich nicht, ob ich hier mit meinem Problem richtig bin. Meine Freundin droht mir mit der Trennung, weil...
  4. Suche Trainingskleidung

    Suche Trainingskleidung: Hi Leute, als ich letztens meinen Kleiderschrank ausgemistet habe, blieb nicht mehr wirklich viel taugliches Sportzeug übrig. Eigentlich nur...
  5. Suche Nahrungsergänzungsmittel

    Suche Nahrungsergänzungsmittel: Hallo Ich bin so mit meinem Körper zufrieden. (nicht zunehmen oder abnehmen!) Bin jetzt stark daran interessiert Arm-, Brust-, Bauchmuskulatur...