Suche jemanden, der mir einen TP erstellen kann

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Aalex, 30.03.2011.

  1. Aalex

    Aalex Newbie

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aalen
    Hallo Zusammen!

    Ich trainiere jetzt im Studio ca. seit 2 Jahren wieder regelmäßig (mit ca. 3 monatiger Pause wg. OP), wenns klappt 3mal die Woche, immer Montag, Mittwoch und Freitag für ca. 1,5h - 2h.

    Anfangs hatte ich über nen Trainer nen GK-Plan bekommen, den ich aber schon lange nicht mehr verwende - zumal ich auch nicht mehr in diesem Studio bin.

    Mittlerweile (seit nem guten Jahr) beginne ich abwechselnd mit Laufen, Crosstrainer und Radfahren (momentan jeweils ne halbe Stunde, bei relativ hoher Intensität [max. 160-170]) und geh dann in den Bauchbereich (Situps auf Bank/Gummiball; liegend Beine "hochklappen"; sitzend seitwärts drehen), dann noch Rückenbeuger (Walze im Rücken nach hinten drücken) und mach dann eigentlich hauptsächlich Oberkörper (Bankdrücken, Latziehen, Bizeps, Trizeps, Klimmzüge).

    Lange Rede, kurzer Sinn:

    Ich versuche abwechselnd die Geräte ein wenig zu variieren, was aber nicht wirklich geschieht. Auch das "Aufwärmen" am Anfang ist mit Sicherheit viel zu lang, nur hat es mir eben was gegeben so lang laufen zu können. Ich wollte eben an den genannten Tagen Krafttraining machen - aber eben auch laufen.

    Jetzt meine Frage:

    Kann mir jmd. von Euch einen TP erstellen für die Tage (und nur diese Tage) bis max. 2h Dauer? Vielleicht nen 2er oder 3er Split? Will eigentlich nicht abnehmen, nur noch definieren..


    Danke und Grüße,

    Alex
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Booster, 30.03.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Sowohl dein Aufwärmtraining und dein generelles training sind zu lang.
    Das Aufwärmen sollte 5-10min gehn und das Training sollte sich auf max. 90min beschränken. Wichtig ist, dass du vor jeder Übung einen Aufwärmsatz einfügst, wenn du mit hohen Gewichten trainierst, um den Muskel GEZIELT aufzuwärmen und auf die Übung vorzubereiten.

    Ein GK-Plan ist immer gut und das, was du im Moment machst, ist im Prinziip auch ein GK-Plan. Bedenke, dass man sich bei jedem Plan von den großen Muskeln zu den kleinen hinarbeitet, also lieber zuerst die Beine und lieber am Schluss den Bauch.

    Da du schon länger trainierst, wäre ein 2er- oder 3er-Split auch nciht schlecht, nur verstehe cih nicht ganz, was du mit: "Kann mir jmd. von Euch einen TP erstellen für die Tage (und nur diese Tage)" meinst :confus:
     
Thema:

Suche jemanden, der mir einen TP erstellen kann

Die Seite wird geladen...

Suche jemanden, der mir einen TP erstellen kann - Ähnliche Themen

  1. Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen

    Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen: Hey, Ich besuche derzeit die 12. Klasse und bin 18 Jahre alt geworden. Ich bin um die 1.75 groß mit einem Gewicht von 90 Kg...Ich fühle mich stark...
  2. Suche nach T-Shirts die die Muskeln betonen

    Suche nach T-Shirts die die Muskeln betonen: Und zwar habe ich folgendes Problem ich trainiere mir im Gym den Ar*** ab und möchte es natürlich den Leuten auf der Straße zeigen und nicht nur...
  3. Suche Informationen, so unter uns Männern

    Suche Informationen, so unter uns Männern: Schönen guten Tag zusammen. Irgendwie weiß ich nicht, ob ich hier mit meinem Problem richtig bin. Meine Freundin droht mir mit der Trennung, weil...
  4. Suche Trainingskleidung

    Suche Trainingskleidung: Hi Leute, als ich letztens meinen Kleiderschrank ausgemistet habe, blieb nicht mehr wirklich viel taugliches Sportzeug übrig. Eigentlich nur...
  5. Suche Nahrungsergänzungsmittel

    Suche Nahrungsergänzungsmittel: Hallo Ich bin so mit meinem Körper zufrieden. (nicht zunehmen oder abnehmen!) Bin jetzt stark daran interessiert Arm-, Brust-, Bauchmuskulatur...