Suche Titel eines Horrorfilms

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von _RiCo_, 16.05.2009.

  1. _RiCo_

    _RiCo_ Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    also hab gerade nach ein paar Horrorfilmen in anderen Foren gesucht und einer hat das hier über einen geschrieben:

    Es gibt einen Horrorfilm, dessen Titel ich aber nicht nennen will, weil die meisten Leute die ihn gesehen haben sich anschließend umgebracht haben. Dieser Film ist inzwischen nicht mehr auf dem Markt und alle Kopien die man finden konnte wurden gelöscht. Selbst bei YouTube gibt es extra Leute die für die Regierung arbeiten die dafür sorgen, dass keine Schnipsel aus dem Film auftauchen.

    könnt ihr euch vorstellen das es so einen Film gibt und welcher das sein soll?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tanky

    Tanky Hantelträger

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    kann ich mir gar nicht vorstellen, wäre das so wichtig das kein ausschnitt etc. davon gezeigt werden soll würde ich den kennen :D

    Und wenn sich welche wegen einem Film umbringen?? Der wäre sicher bekannt.
     
  4. #3 Trigger85, 16.05.2009
    Trigger85

    Trigger85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Kannst dieser Person gerne antworten, dass er seine Märchen für sich behalten kann. Ist ja das lächerlichste, das ich in den letzten Wochen gelesen habe.
     
  5. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    :bash:

    Is klar ne. :roll:

    Klingt wie das Drehbuch für "the Ring 3"... :alien:
     
  6. #5 machodijai, 16.05.2009
    machodijai

    machodijai Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Spice World 2
     
  7. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    :kringel:

    Könnte in der Tat sein, daß dabei Einige gestorben sind... an Langeweile oder Verblödung... :mrgreen:
     
  8. #7 no_pain_no_gain, 16.05.2009
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    :kringel: :kringel: :kringel: :kringel:
     
  9. _RiCo_

    _RiCo_ Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    nur mal als Anmerkung

    ich stelle mir das nicht völlig unmöglich vor denn vielleicht habt ihr schonmal vom "Wherter-Effekt" (hoffe es ist richtig geschrieben) gehört
     
  10. #9 Bumbibjoernarna, 18.05.2009
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    du meinst den Werther von die Leiden des jungen Werthers?

    Ich finde es auch nicht so abwegig, dass sich Leute nach einem Horrofilm umgebracht haben.. wenn ich bedenke, dass ich meinen Fernseher nicht mehr auf Standby lasse, weil ich Angst habe, dass böse Mädchen mit langen Haaren rauskommen. :mrgreen: :biggrin:

    ich finde die Filme können einen schon ganz schön beschäftigen und dann gibt es sicher ein paar die das noch mehr beschäftigt...
     
  11. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    In der Psychologie ist Vieles möglich.

    Theoretisch könnte man auch unterschwellige Botschaften in das Filmmaterial einbinden, die das Unterbewußtsein beeinflussen, aber davon abgesehen behaupte ich, daß jeder der sich nach einem "normalen" Horrorfilm umbringt, schon vorher ein echtes Problem hatte.
     
  12. _RiCo_

    _RiCo_ Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Unterschwellige Botschaften wären in dem Fall des Films schon eine Möglichkeit warum sich Leute umbringen

    aber beim Werther-Effekt? Das war schließlich ein Buch
     
  13. #12 no_pain_no_gain, 18.05.2009
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Wie jeder Körper auf Training anders reagiert, reagiert auch jede Psyche auf (Über-)reizungen anders. Dies ist einer der Gründe warum derartige ominöse Botschaften nicht existieren. Ein weiterer Grund ist, dass es für Inhalte, die psychologisch wirken sollen, kein verbindlich bedeutungskodiertes Kommunikationsmedium - wie z.B. Sprache - gibt. Solche Botschaften können daher überhaupt nicht eingeflochten werden, weil sie sich einer allgemein verständlichen Artikulation entziehen. Demzufolge ist es undenkbar, dass eine Kausalitätskette zwischen dem Filmkonsum und dem Suizid besteht. Allenfalls bei ohnehin schon psychopathologisch betroffenen Personen könnte eine Extremreaktion in dieser Richtung auftreten, wenn sie auf das Kommunikationsmedium Film, welches auf Suggestion angewiesen ist und demnach immer suggestive Bild- oder Tonelemente (z.B. dramatische Musik) in sich trägt, stark reagieren.

    Die Behauptung lässt sich somit leicht ins Reich der Legende verbannen, die Entstehung sich leicht Marketing-Mumpitz oder Teenagerprofilierungsrhetorik zuordnen ;)
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Das stimmt so nicht.

    Mit unterschwelligen Botschaften in Filmen wurde in der Vergangenheit experimentiert.

    Sie sind möglich, allerdings hat die Wissenschaft ihnen zu geringen Effekte zugesprochen, um in der Realität signifikante Reaktion zu erzeugen...

    wobei die Tests nat. mit harmlosen Botschaften gemacht wurden.

    Bei dem Rest stimme ich dir nat. zu.

    ---


    Wie schon geschrieben, sind (laut Wissenschaft) die Reaktionen auf unterschwellige Botschaften zu gering, um praktische Reaktionen auszulösen.

    Der "Werther Effekt" ist ja ne andere Baustelle und zumind. teilweise wissenschaftl. belegt.

    Dennoch dürften auch hier die Opfer mit Sicherheit psychisch vorbelastet sein - bei einem gesunden, psychisch stabilem Menschen halte ich eine derart extreme Reaktion für sehr unwahrscheinlich.

    Fazit:

    Man könnte sicher einen Horrorfilm drehen, der es gezielt darauf anlegt, Leute in den Tod zu treiben.
    Effekte würde man aber nur sehr vereinzelt bei Menschen erzielen, die psychisch vorbelastet sind.

    Deswegen ist dein ursprüngliches Zitat einfach nur "Spinnerei" irgendeines Typen, der Aufmerksamkeit im I net sucht.
     
  16. #14 no_pain_no_gain, 19.05.2009
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Es gibt natürlich eine große Schnittmenge, die von allen fast gleich verstanden wird. Das Problem ist allerdings wie gesagt das Fehlen einer eindeutigen Zeichenkodierung zur Verständigung. Das hätte zur Folge, dass man, um mehr Leute zu erreichen, graduell von der Suggestivebene ins Offensichtliche ausweichen müsste.
    Dass es völlig unmöglich ist, suggestive Inhalte irgendwie zu verpacken, möchte ich gar nicht sagen, das war dann wohl unpräzise ausgedrückt von mir. Man kann wahrscheinlich auch Fahrstuhlmusik mit so etwas ausstatten. :-)
    Aber eine Suggestion, die einen so umfassenden und eindeutig definierten Bedeutungsgehalt hat und so wirksam ist, dass sie auf diese angesprochenen Suizide hinführt, die existiert nicht. :alarm:
    Was die von dir angesprochene Studie ja auch bestätigt ("zu geringe Effekte").

    Oh ja :roll: :-D
     
Thema:

Suche Titel eines Horrorfilms

Die Seite wird geladen...

Suche Titel eines Horrorfilms - Ähnliche Themen

  1. Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen

    Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen: Hey, Ich besuche derzeit die 12. Klasse und bin 18 Jahre alt geworden. Ich bin um die 1.75 groß mit einem Gewicht von 90 Kg...Ich fühle mich stark...
  2. Suche nach T-Shirts die die Muskeln betonen

    Suche nach T-Shirts die die Muskeln betonen: Und zwar habe ich folgendes Problem ich trainiere mir im Gym den Ar*** ab und möchte es natürlich den Leuten auf der Straße zeigen und nicht nur...
  3. Suche Informationen, so unter uns Männern

    Suche Informationen, so unter uns Männern: Schönen guten Tag zusammen. Irgendwie weiß ich nicht, ob ich hier mit meinem Problem richtig bin. Meine Freundin droht mir mit der Trennung, weil...
  4. Suche Trainingskleidung

    Suche Trainingskleidung: Hi Leute, als ich letztens meinen Kleiderschrank ausgemistet habe, blieb nicht mehr wirklich viel taugliches Sportzeug übrig. Eigentlich nur...
  5. Suche Nahrungsergänzungsmittel

    Suche Nahrungsergänzungsmittel: Hallo Ich bin so mit meinem Körper zufrieden. (nicht zunehmen oder abnehmen!) Bin jetzt stark daran interessiert Arm-, Brust-, Bauchmuskulatur...