Supplementset

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von GodMode_on, 30.08.2009.

  1. #1 GodMode_on, 30.08.2009
    GodMode_on

    GodMode_on Newbie

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich hatte mir gedacht, mal eine Kur zu machen, mit mehreren Sups.
    Ich trainiere gut seit einem Jahr und ein paar Monate.
    Kraftmäßig habe ich mich sehr gesteigert aber Gewicht/Massemäßig haben sich gerade mal ~3kg getan.

    Bis vor ein paar Monaten hatte ich noch etwa 72kg und mittlerweile nur mehr 68kg, da ich einen neuen Job in einem Lager habe, wo ich den ganzen Tag stehe bzw. gehe und mich bewege.

    Ich habe auch mit Fotos von 1,5 Jahre verglichen und sehe praktisch keinen Unterschied.

    Über meinen Essensplan habe ich mich hier schon unterhalten und er ist sehr ok, trotzdem ist es immer noch zu wenig.


    Ich würde gerne wieder eine Kur beginnen, am besten mit mehreren Sups.
    Was könnt ihr mir empfehlen?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 halberspanier, 30.08.2009
    halberspanier

    halberspanier Newbie

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LÖRRACH
    Hi

    Bin zwar noch neu hier aber denke es ist ganz simpel deine frage^^

    Du beantwortest sie ja selber

    ber meinen Essensplan habe ich mich hier schon unterhalten und er ist sehr ok, !!!!!!!!!!trotzdem ist es immer noch zu wenig.!!!!!!!!!!!!!

    Wenn du nicht genug isst kann sich dein gewicht ja nicht erhöhen oder muskeln wachsen^^

    Kannst ja mal deine ernährung durch nen Weight Grainer auf nen Hohen Haushalt bringen.

    Dürfte auch erstmal billiger sein als ne Kur




    mfg Pat
     
  4. s3ll0w

    s3ll0w Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    ich denke du könntest dich auch mal über eine kreatin kur informieren. dazu noch dribose und lglutamin.
     
  5. #4 Nitray1, 30.08.2009
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    kreatin kannst dauerhaft nehmen, l-glutamine wenn als kur, wobei ich auf keinen fall bei dir schon l-glutamine nehmen würde (noch dazu sehr teuer)
    ob sichs kreatin was bringt, sehr wahrscheinlich, würde aber denoch warten und es mir "aufheben".

    Wie bereits geschrieben, Supps sind nur eine Ergänzung, wenn du zu wennig Nahrung aufnimmst und dazu vllt noch die Falsche, wirds dir nicht viel bringen.
     
  6. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    kreatin dauerhaft? verliert ja immermehr seine wirkung bis du bei +-0 angelangt bist
     
  7. #6 Nitray1, 30.08.2009
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    nein eben nicht! Kreatin kann man dauerhaft supplementieren ohne Wirkungseinbußen.
     
  8. #7 GodMode_on, 30.08.2009
    GodMode_on

    GodMode_on Newbie

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    danke mal für die antworten!

    habe mal massacra und crea vitargo benutzt, habe aber weder gewicht noch an kraft zugelegt und das verwundert mich schon.

    würde gerne eine creatin und weight gainer kur machen, wollte daher mal fragen, welches creatin und welcher gainer maximale wirkung haben.
     
  9. #8 Nitray1, 30.08.2009
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    also wenn du eh so viel geld dafür ausgibst :mrgreen: , kauf dir mono creatin, beta alanine und l-glutamine - whey und casein als dauersupp
     
  10. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.896
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    ich befürchte eher das die zusätzlichen supps nicht viel bringen werden, da deine ernährung nicht optimal auf deine bedürfnisse angepasst zu sein scheint.
    ich würde dir dazu raten dein geld für hochwertige lebensmittel auszugeben statt für unsinnig viele nahrungsmittelergänzungen.

    wie schaut denn dein plan derzeit aus?
     
  11. #10 GodMode_on, 31.08.2009
    GodMode_on

    GodMode_on Newbie

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    mein ep sieht etwa so aus:

    - morgen: eine große tasse kakao milch, 2-3 scheiben schwarzbrot, meist verschieden belegt
    - vormittag: 4 scheiben schwarzbrot, meistens mit salami belegt, hin und wieder obst
    - mittags: eine relativ große portion im gasthaus, was auf der karte steht ^^ meist rind oder putenfleisch mit reis oder nudeln
    - nachmittag: müslieriegel, da ich direkt nach dem arbeiten ins studio gehe
    - nach dem training: eiweisshake
    - abend: große portion wie mittags
    - später am abend villeicht noch 1-2 mal schwarzbrot
     
  12. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.896
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    mir fällt auf das du zu wenig hochwertiges protein und komplexe kh im plan hast.
    versuch es mal mit meinen änderungsvorschlägen.

     
  13. #12 GodMode_on, 01.09.2009
    GodMode_on

    GodMode_on Newbie

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    jo vielen dank!

    werde schauen was ich machen kann!
    das problem ist nur, dass ich von haferflocken unerträgliche blähungen bekomme und meine mitarbeiter nicht quälen will ^^
     
  14. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.896
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    hast du allgemein mit vollkornprodukten probleme oder nur mit haferflocken?
     
  15. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 GodMode_on, 01.09.2009
    GodMode_on

    GodMode_on Newbie

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    kann ich schwer sagen, ich weis nur, dass ich bei obst und haferflocken etwas probleme bekomme. etwas ist untertrieben.
     
  17. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.896
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    dann die haferflocken durch vollkornbrot ersetzen. und evtl.noch 1-3eier zum frühstück dazu.
     
Thema:

Supplementset