Synergistisches Training???

Diskutiere Synergistisches Training??? im Trainingspläne Forum im Bereich Training; hab mir ein Buch gekauft(synergistisches muskeltraining) und muss sagen richtig gute sachen die drinne stehen viele übungen,vieles allgemeines und...

  1. #1 Flo1990, 04.11.2008
    Flo1990

    Flo1990 Newbie

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    hab mir ein Buch gekauft(synergistisches muskeltraining) und muss sagen richtig gute sachen die drinne stehen viele übungen,vieles allgemeines und ne menge trainingspläne.
    soo jetzt meine frage schon mal wer nach einen trainingsplan aus diesem Buch trainiert und wenn ja besser als 3er splitt???.Wills mal testen und muss sagen am ersten tag ordentlich geschwitzt und war ziemlich fertig nachm Training.
    Wenn ihr bissle mehr zum Buch wissen wollt kann ich auch noch bissle was schreiben bzw den Trainingsplan reinschreiben...kenn mich aber nich aus ob ich das darf, rechtlich gesehen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    liste einfach deinen trainingsplan auf, den du aus dem buch für dich zusammen gestellt hast! als grundlage, bzw. quelle kannst du das Buch dann angeben.

    einen gesamten plan zu zitieren verstößt in diesem fall tatsächlich gegen das urheberrecht. aber einen auszug oder einen eigens erstellten plan auf grundlage des buches darfst du einstellen!

    zum synergistischen training: maximaler erfolg bei minimalem aufwand! nicht mein konzept und ich kann mich auch nicht damit anfreunden! bleibe beim splitt programm!
     
  4. #3 Flo1990, 05.11.2008
    Flo1990

    Flo1990 Newbie

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    mon: bankdrücken 3 sätze soll viel gewchicht wie geht ca 8-10 wdh
    schrägbankdrücken 2sätze
    trizepsdrücken über kopf 2sätze
    klimmzug mit engem griff 2sätzte
    latziehen mit parallelgriff 2sätze
    bein heben und bauchpressen 2x supersatz

    mit: kniebeuge 4sätze
    kreuzheben 3 sätze
    rudern vorgebeugt 3 sätze
    rudernaufrech 2 sätze
    zusätzlich mach ich noch was fürn bauch.

    freitag: kilmmzug mit schulterweitem untergriff 3 sätze
    langhatelcurl 2sätze
    schrägbankdrücken 4sätze
    stirndrücken 2sätze
    beinheben 2 sätze
    bauchpressen 2 sätze
     
  5. #4 evilkneevil, 05.11.2008
    evilkneevil

    evilkneevil Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ist das echt das was man unter synergistischem Training versteht? Ich hab mich damit noch nicht so beschäftigt (wollte mir das Buch aber auch bald zulegen, ist das blau-weiße mit den gezeichneten Übungen drauf, oder?) aber dachte immer sowas wie Andys Split (der hier) wäre gemeint?

    Also Vorermüdung der Synergisten in nem normalen Split?

    Kann mir mal einer ganz kurz skizzieren was das Prinzip dahinter ist? Link reicht.
     
  6. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Brust, Schulter, Trizeps

    Beine, Waden

    Rücken, Bizeps, Nacken


    Das ist synergisches Training! ;)
     
  7. #6 evilkneevil, 05.11.2008
    evilkneevil

    evilkneevil Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Also doch Andys Split und nicht das da oben? Oder gibts nen Unterschied zwischen synergischem und synergistischem? Ick bin verwirrt?
     
  8. #7 Anonymous, 05.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    an drei tagen wird der rücken + bizeps belastet ist in meinen augen nicht so der bringer :baeh:
     
  9. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Der Plan ist sowieso Schrott! :bash:


    Ja, mit Andy's Plan trainiert man synergisch.
     
  10. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Nein, tut man (ausser am Beintag) nicht.

    Unter synergischem Training versteht man, dass an einem Tag zwei gegensätzliche Muskeln trainiert werden. Also Bizeps/Trizeps, Brust/Rücken, Quadrizeps/Beinbizeps.

    @ Evilkneevil, spar dir das Geld für das Buch. Das ist keine 2€ wert.
     
  11. #10 evilkneevil, 06.11.2008
    evilkneevil

    evilkneevil Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hm interessant, aber dann war ich ja nicht der einzige der den Begriff falsch verstanden hat.

    Andy, ich hatte in dem Buchempfehlungsthread darüber gelesen, da klang deine Bewertung jetzt nicht so vernichtend. Aber danke für die Warnung, ich hab eh erstmal Breitensteins Massive Muskeln und den Muskelguide, das reicht erstmal.
     
  12. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Mir sind da heute morgen auch zwei Fehler unterlaufen. Erstens hab ich das Buch verwechselt und zweitens den Begriff synergisch.

    Das Buch ist nicht so schlecht, wie ich geschrieben habe. Man kann es durchaus mal lesen, es enthält einige interessante Ansätze.

    Und was ich beschrieben habe, war das antagonistische Training. Hyllwd hatte vollkommen recht mit seinem Post.

    Sorry, war wohl noch etwas zu früh am morgen :oops:
     
  13. #12 Flo1990, 06.11.2008
    Flo1990

    Flo1990 Newbie

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    noch mal ganz kurz erklärt worum es in dem buch geht.Die übungen die durch geführt werden hauptsächlich grundübungen zu wählen um mit einer übung so viel wie möglich muskeln zu trainingeren.Hab bis jetzt nur gutes gehört und auch empfehlungen gelesen aber das klingt hier schon anders.Soll ich da bei meinen 3er splitt bleiben????
    mein trainingsplan:

    Split 1:
    Brust:
    Bankdrücken 4 Sätze 12-8 WH
    Schrägbankdrücken 3 sätze 8-12 wdh
    Fliegende 4 Sätze 8 WH
    Überzüge 3 Sätze 10-20 WH
    Trizeps
    Stirndrücken 3 Sätze 10-8 WH
    Dips 3 Sätze 12-8 WH


    Split 2:
    Rücken
    Kreuzheben 4 Sätze (+1 Aufwärmsätze) 10-2 WH
    Klimmzüge 4 Sätze 10 WH variieren der griffe( enger Untergriff, schulterweiter Untergriff)
    Rudern vorgebeugt im stehen 4 Sätze 12-8 WH
    Latzug zum Nacken 2 Sätze 10-15 WH
    Latzug zur Brust mit weitem Obergriff 3 Sätze 10-8 WH
    Shrugs 2 Sätze 10-20 WH nur wenn es die zeit noch her gibt.
    Schulter
    Militäry press 3sätze 10 WH
    rudern aufwärts 2 Sätze 10 WH

    Split 3:
    Bizeps
    LH-Curls 3 Sätze 12-8 WH
    Hammercurls 3 Sätze 12-8 WH
    Beine Waden:
    Kniebeugen 4 Sätze (+ 1 Aufwärmsätze) 12-8 WH
    Beinpresse 3 Sätze 12-6 WH
    Beinstrecken 2 Sätze 8-12 WH
    Beincurl 2 Sätze 8-12 WH
    Fersenheben im stehen 2 Sätze 15-20 WH

    und bauchmuskeltraining immer nach dem training.
     
  14. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Anonymous, 06.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    manman ist das ein volumen!
    bist du auf stoff?
     
  16. #14 Flo1990, 07.11.2008
    Flo1990

    Flo1990 Newbie

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    nee nee hab auch schon festgestellt das es bissle viel is....
     
Thema: Synergistisches Training???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. synergistisches muskeltraining

    ,
  2. synergistisches muskeltraining trainingsplan

    ,
  3. synergistisches training

    ,
  4. synergistisches training trainingspläne,
  5. synergistisches muskeltraining plan,
  6. synergistisches muskeltraining pläne,
  7. synergistisches muskeltraining 2 tage,
  8. supersätze synergistisches training,
  9. synergistisches muskeltraining erfahrung,
  10. synergistisches krafttraining trainingsplan
Die Seite wird geladen...

Synergistisches Training??? - Ähnliche Themen

  1. Anfänger sucht Hilfe bei Trainingsplan

    Anfänger sucht Hilfe bei Trainingsplan: Hallo, ich bin Anfänger auf dem Gebiet und wollte fragen, ob mir jemand helfen kann, einen ungefähren Trainingsplan zu erstellen (oder gerne auch...
  2. H.I.G.I.T. Training

    H.I.G.I.T. Training: Mojn Freunde und Freundinnen des Eisens! Aufgrund der Anfrage eines Trainingskollegen veröffentliche ich nun ein vor zwei Jahren von mir...
  3. Brauche dringend Hilfe und Tipps fürs Training

    Brauche dringend Hilfe und Tipps fürs Training: Hallo Leute, ich bräuchte dringend Tipps und etwas Hilfe für mein Training. Zu mir: Ich bin männlich, 32, 1,88m groß und wiege 86 Kg. Ich...
  4. Effektives Training zuhause + Ernährungstipps

    Effektives Training zuhause + Ernährungstipps: Guten Abend, wird eine etwas längere Frage aber vielleicht nimmt sich ja einer Zeit. Zu meiner Person ich bin 21, Männlich, wiege 64 Kilo bei...
  5. Essen bei 2x pro Woche Training über Mittag

    Essen bei 2x pro Woche Training über Mittag: Hallo Ich habe vor demnächst mit Krafttraining im Fitnesstudio anzufangen und zwar 2x pro Woche (später eventuell mehr). Ich würde gerne ein...