Tagesbedarf in Werten

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Warri, 13.03.2008.

  1. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nabend jungs, es gibt bestimmt schon einen Thread damit, muss aber gleich zur Arbeit.
    Ich bin momentan im Masseaufbau. Habe mal meine Werte so in etwa ausgerechnet was ich heute zu mir genommen habe und noch zu mir nehmen werde.

    Eiweiß 193g
    Carbs 264g
    Fett ca. 100g

    Mein Gewicht ist zwischen 94 und 95 kg
    Nun meine Frage... sind das zuviele Carbs oder ist das im Rahmen?
    Ich esse ca. alle 2 Stunden etwas. Wach bin ich von 11 Uhr bis ca. halb 2 morgens auf Grund meines derzeitigen Jobs.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 13.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Carbs sind absolut im Rahmen, für dein Gewicht und Masseaufbau eher zu wenig als zu viel.
     
  4. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Schön zu hören. Wollte die carbs eher niedrig halten, da ich recht schnell am Bauch zunehme ;). Aber momentan ist mein Körper in Form und manchmal ist sogar der sixer ansatzweise zu erkennen. Sonst hätte ich nämlich auf die Reiswaffeln verzichtet, die haben pro 100g nämlich 80 carbs.
    Was meinste denn bis wieviel ich gehen könnte ohne großartig am Bauch zuzunehmen. Will es mir für die Defi nicht zu schwer machen ;).

    So, ich muss dann los. hauta
     
  5. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland

    ohh backe :oops: ich esse am tag 298 carbs und da is das mittagessen noch nciht mals drin also das was mutta aufn tisch bringt :oops: :oops:

    also hab ich maßlos zu viele carbs oder? :confus:
     
  6. #5 gasmeister, 13.03.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Das sind gerade mal ~2700 kcal.
    So viel hab ich in meiner Diät zu mir genommen.
    Bei deinem Körpergewicht würde ich für den Aufbau eher 4000 kcal anraten. In dem Bereich liege ich zumindest.

    mfG
     
  7. #6 fourtyfive, 13.03.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    das kann man so nicht sagen hat was mit deiner körperlichen betätigung und deinem ganzen tages ablauf zutun der kalorienbedarf ist bei jedem anders!! kommt glaube ich auch drauf an was du für einen stoffwechsel hast!!
    musst du halt für dich selber rausfinden wieviel du brauchst!
    am besten immer buch führen über gewicht und körpermasse dann siehst du schon ob du zuviel oder zuwenig carbs nimmst!!
     
  8. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    joa also machen 5 mal die woche sport 3 ma krafttraining und 2 mal cardio.
    sons halt noch 2 ma schulsport und morgens so 10-15 mins zur schule und nachmittags wieder zurück und mittwochs noch 1h zeitungenrumbringen.
    das wars:D sons ncoh ma zum kühlschrank zum freund oder so oder aufs klo ^^ :mrgreen:

    weiß villt einer wie viel man so ca beim normalen mittagessen an carbs futtert?
     
  9. #8 fourtyfive, 13.03.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    das kommt auch drauf an was es zum mittag gibt!!
    aber wenn das dein bild im profil ist sieht es nicht so aus als ob du zuviel isst!!
     
  10. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    joa geht woll(könnte auch besser sein :mrgreen: aber der weg ist was ziel :arrow: :-D )

    esse noch so 140 proteine am tag(ohne mittagessen) also ma min. 2g pro körpergewicht das reicht auch oder?
    ist es eigentlich schlimm wenn man jetz zb zu wenig fett zu sich nimt also ich habs ma duchgerechnet es sind so ca 36 g (ohne mittagessen) denke ma das beim mittgaessen da aber noch nen großer teil zukommt wenn nciht sollte ich mir dann zb was in en quark tun?
     
  11. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Naja will wie gesagt nicht wirklich am Bauch zu nehmen. Und ich habe seitdem ich wieder regelmäßig trainiere (ca. 1 1/2 Monate) 2-3 Kg zugenommen. Und da kann ich von ausgehen das es 2,5 kg Muskelmasse sind. Aber da bin ich ja beruhigt das ich noch mehr essen könnte.
     
  12. #11 gasmeister, 14.03.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Was machst du denn beruflich?
     
  13. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Momentan arbeite ich nur als Security. Montag bis Samstag stehe ich vin 20-24 Uhr an der Tür. Bin meißtens zwischen halb 1 und 1 Uhr zuhause. Also von der Arbeitszeit ist es perfekt. Ich kann mein Schlafpensum täglich erfüllen, gut frühstücken und dann pumpen gehen. Kann mich nicht beschweren.
    Gelernt habe ich Garten und Landschaftsbau...aber die Arbeit ist dann doch ein Zacken anstrengender ;)
     
  14. #13 gasmeister, 14.03.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Ich wollte das nur wissen, um nachvollziehen zu können, wie du mit so wenig kcal auskommst :-)
     
  15. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Meinst du echt das es so wenig sind? Ich nehme trotzdem an Gewicht zu. Ich esse nun wirklich alle 2 Stunden was. Kann dir ja mal kurz meine Ernährung mitteilen. So in der Art sieht es fast immer aus.
    11 Uhr aufstehen, dann wird erstmal Kreatin genommen
    gegen 12 Uhr mache ich mir dann 4 Spiegeleier mit Toastbrot
    13:30 Uhr esse ich 2-3 Bio Reiswaffeln und 1 Fitnessriegel
    14 Uhr nehm ich NitroPumpXXL und geh zum Training
    16 Uhr direkt nach dem Training ca. trink ich ein Whey mit Dextrose
    spätestens um 17 Uhr esse ich entweder Paella, Chinapfanne oder anderes in der Art
    zwischen 18.30 uhr und 19 Uhr esse ich dann entweder Ananas oder Fitnessriegel
    Auf Arbeit esse ich dann 6 vollkornbrote mit Truthahnaufschnitt
    4 Fitnessriegel, eventuell 2 Bananen
    Vor dem Schlafen gehen esse ich dann 500g Magerquark mit Ananasstücke und ein Whey mit Milch

    Was soll ich denn noch zwischendurch essen? Über eine Ergänzung wäre ich nicht abgeneigt ;)

    So ein Mandel-Nuss Fitnessriegel hat pro Riegel 5,1 g Eiweiß, 9,7g Carbs und 9,8g Fett
     
  16. #15 gasmeister, 14.03.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Wenn du trotzdem zunimmst ist es doch ok.

    Aber da du nach Zwischensnacks fragst...Thunfisch und Mozarella fallen mir da spontan ein.

    mfG
     
  17. #16 Anonymous, 14.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Um mal ehrlich zu sein, wenn die von Gasmeister errechneten 2700kcal stimmen, esse ich deutlich mehr als du und ich wieg mal eben 30kg weniger.

    Die laut Tabelle empfohlene Kalorienmenge für dein Gewicht bei der du ziemlich fettfrei aufbauen kannst ist 3700kg.

    Was den Fettansatz angeht, habe ich übrigens die Erfahrung gemacht, dass man extrem viel essen kann, wenn es ich um die richtigen Nahrungsmittel handelt ohne Fett anzusetzen. Das schließt allerdings hochglykämische Lebensmittel (Reiswaffel, Riegel, Zucker...) aus.
     
  18. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Thunfisch habe ich sonst vor dem schlafen gehen gegessen anstatt Magerquark. Kann ich vielleicht noch vor dem Training zu mir nehmen, hat aber auch mehr Eiweiß als carbs. Naja, mal schauen, werde dann mal probieren noch mehr zu mir zu nehmen.

    mfG back
     
  19. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Reiswaffeln auch? Riegel versteh ich ja, aber Reiswaffeln hätte ich jetzt nicht gedacht. Ist halt leicht zu essen. Man muss nichts zubereiten und so. Das Reis besser ist ist klar, aber habe nicht wirklich Lust mir den jedes mal zu kochen. Daher ist das schon ein guter Ersatz finde ich.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 14.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Reiswaffeln sind einer der total unterschätzten Dickmacher. Sie haben einen GI von 82 (zum Vergleich: Haushaltszucker hat einen von 70).
     
  22. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich esse auch nur 2-3 und das nur vor dem Training wegen der Power. Nach dem Training esse ich die überhaupt nicht.
    Auf Arbeit kommen die Riegel aber sehr gut, da sie schnell verputzt sind. Kann ja nicht jedes mal ins Büro gehen und mich da richtig ernähren. Am Tag kann ich darauf verzichten, auf Arbeit dann nicht. Sonst ernähre ich mich ja im großen und ganzen schon sehr Fitnessgerecht.
     
Thema:

Tagesbedarf in Werten

Die Seite wird geladen...

Tagesbedarf in Werten - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan Bewerten/Verbessern

    Trainingsplan Bewerten/Verbessern: Hey Muskelpower Member :)# Wäre nett wenn ihr meinen Plan bewerten/verbessern könnt.. Zu mir: Alter:20 Größe:180cm Gewicht:95KG Trainiere ca 2...
  2. selfmade Ernährungsplan bewerten BITTE!!!

    selfmade Ernährungsplan bewerten BITTE!!!: Hey Community, bin relativ neu im Forum jnd der Hauptgrund für meine Registrierung war auch auschließlich dafür gedacht, einmal meinen EP...
  3. Trainingsplan GK Plan bitte bewerten!!!

    Trainingsplan GK Plan bitte bewerten!!!: Guten Tag zusammen, bin seit heute hier bei Euch angemeldet; habe mich aber schon fleißig eingelesen.... Zu mir... Ich bin 37 Jahre alt und...
  4. Mein Trainingsplan bitte bewerten

    Mein Trainingsplan bitte bewerten: Hallo Leute, da ich neu hier und noch ein Anfänger bin wollte ich mal kurz meinen Trainingsplan bewerten lassen und ein paar grundlegende Fragen...
  5. Trainingsplan bitte bewerten

    Trainingsplan bitte bewerten: Hallo zusammen, war gestern bei mir im Fitnessstudio und habe mit einem Trainer einen Trainingsplan zusammengestellt. Zu meiner verfügbaren...