Technik

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von fabi, 09.07.2006.

  1. fabi

    fabi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Muskel Hausen
    Vor ein paar Tagen hat mir ein Trainigskollege folgendes erklärt:

    Wenn ich z.B. beim Bankdrücken das Gewicht bis zur Brust runter führe und dann wieder hoch, dann gibt das 80 % Kraftzuwachs und nur 20 % Massezuwachs.

    Wenn ich allerdings nur im oberen Bereich drücke dann wirkt das genau umgekehrt, weil der Pumpeffekt größer sei und der Muskel ständig unter Spannung steht. Auf diese Weise ist es einem natürlich auch möglich mehr Gewicht zu nehmen. Die Wege sind kürzer.

    Das mit dem Pumpeffekt kann ich bestätigen, ich habs mal ausprobiert.

    Aber hat dieser junge Mann wirklich recht ? Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher. Man sagt ja immer das man die Übungen sauber durchführen soll ( hab ich bis jetzt auch immer so gemacht), diese o.g. Trainismethode
    verwirrt mich da ein wenig.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 10.07.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hmmm, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Denn je weiter du senkst, desto mehr Muskelfasern werden beansprucht.

    Umso weniger weit man runter senkt, desto mehr geht es auf den Trizeps und weniger auf die Brust.

    Die Brust wird nämlich hauptsächlich im Unteren Bereich gefordert.


    Abgesehen davon, Mehr Kraft ist doch gut...
     
  4. Aule

    Aule Handtuchhalter

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Halte das auch eher für ein gerücht


    denke die konvertionelle art ist hier die beste
    aber wenn du es testen wills warum nichts....mehr als das du vll. ein paar monate vertust passiert ja nicht
     
  5. #4 Chillium, 10.07.2006
    Chillium

    Chillium Newbie

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Der "fabi" bringt sich um wenn er ein paar Monate verspielt, glaubt mir *g* ;)

    Was ich davon halte hab ich die ja schon unterbreitet.....und wie es aussieht bin ich damit nicht allein, ich würde es lassen.
     
  6. #5 Anonymous, 10.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    was macht denn den unterschied zwischen Masse und Kraftm kommt dass nicht auf die Wiederholungen an?? ICH WIll masse und mache Pyramide mit 12,8, 6 und dann 4 wiederholungen

    ist das ok so?
     
  7. Aule

    Aule Handtuchhalter

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Naja Masse und KRaft sind in gewisser weise miteinander verbunden den mehr masse braucht auch mehr kraft um die hohen gewichte zu bewältigen....das heist man kann nicht nur masse aufbauen und tortzdem auf dem sleben anfangsgewicht bleiben

    und ja hört sich gut an
    12 mit ca. 70%
    8 mit 80%
    6 mit 90%
    und die 4 mit 95% des maximalgewicht
     
  8. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Bin auch der Meinung, dass diese Methode wenig Sinn macht.
    Wenn du nur im oberen Bewegungsbereich arbeitest, stimmulierst du deine Brust kaum, belastest dabei eigentlich nur die Gelenke.

    Wenn Du ein "Pump-Training" machen möchtest, solltest du vielmehr im unteren Bewegungsbereich arbeiten, also nur den Abschnitt zwischen Brust und halber Armstreckung absolvieren.

    Diese Technik ist aber auch nicht dauerhaft sinnvoll, da sie die Brust schnell überlastet.

    Du kannst es ja mal zwei bis drei Wochen als Schock-Programm für deine Brust anwenden. Danach solltest du zu deinem gewöhnlichen Training zurückkehren.
     
  9. #8 BamBam06, 10.07.2006
    BamBam06

    BamBam06 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rösrath
    Hy @ all

    Ich habe auch so ein par vögel bei mir im studio (35 cm oberarm 115kg flachbank falsch ausgeführt) und habe dieses gerücht vor längerer zeit schon gehört und ich habe danach auch ein paar leute gefragt die das schon ein paar jahre länger machen und die meinten auch egal welche Übung führe sie lieber selber aus
    ich würde behaupten es ist anders herum ich habe es mal ausprobiert und mus sagen nur die ganze übung ist das wahre ich habe zwar eine menge kraft gewonnen bei den halben übungen doch die war genauso schnell wieder weg und gewachsen ist auch nichts richieges also lieber die richtiege variate
     
  10. fabi

    fabi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Muskel Hausen
    Ja ich glaube ich machs doch lieber konventionell.

    @ chilliumm *g* du schwein wenn ich dich in die finger bekomme *g*

    beim nächsten schwimmtraining ersauf ich dich hihihi bis die tage

    @ Big B : also das mit diesem Pump Training im unteren Bereich hört sich interessant an. Ein wenig Abwechslung ist nie verkehrt. Kannst vlt. was genaueres dazu sagen. Hast das mal selber gemacht ? Wenn ja , wie hat sich das ausgewirkt ?
     
  11. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt keinen Aktivierungsverlust wenn man nur bis zum 90° Winkel geht. Weiter unten erfolgt nur eine Dehnung der Brust und die Gelenke werden stärker belastet. Vom gesundundheitlichen Aspekt wäre es sicher sinnvoller nur bis leicht unter den 90° Winkel zu gehen und dann wieder bis nach oben, wobei wieder kurz vor der Streckung der Ellenbogen Schluss ist, damit auch hier die Gelenke nicht überlastet werden.
     
  12. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Ich verwende diese "Pump"-Technik am liebsten nach drei regulären, schweren Sätzen Bankdrücken. Nehme dann ein paar Gewichtscheiben ab und trainiere nur im unteren Bewegungsbereich, bis ich die Hantel nicht mehr bewegen kann.

    Das pumpt die Brust genial auf, speziell beim Schrägbankdrücken. Natürlich muß man sparsam mit dieser Technik umgehen, da man sonst leicht in den Bereich des Übertrainings kommt.

    Diese Technik wie ich es dir vorgeschlagen habe einfach mal drei Wochen durchgängig zu nutzen, wird bei dir einen schönen Muskelkater verursachen.

    Wichtig ist, dass du das Gewicht nicht von der Brust abfedern läßt, sondern kontrolliert auf und ab bewegst. Wenn du so vorgehst, steht die Brust konstant unter Spannung, was wenn du die Arme fast durchstrecken würdest (normale Technik) nicht der Fall ist.

    Durch diese konstante Spannung wird das Blut im Brustbereich gestaut, um dann wenn du mit dem Satz fertig bist umso stärker durch die Brustmuskulatur zu fließen, was einen riesigen Pump verursacht.

    Durch diesen Pump wird dann eine größere Menge Nährstoffe (weil mehr Blut) zu deinen Muskeln transportiert.

    Wenn du dir mal ein Trainingsvideo von Coleman anguckst, wirst du sehen, dass er diese Technik sehr häufig bei allen Druckübungen ausführt.
     
  13. fabi

    fabi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Muskel Hausen
    :-D cool danke , ich werde es genauso machen !

    in einer halben stunde ist es soweit. dann beginnt das supertraining *g*

    auf auf !
     
  14. Aule

    Aule Handtuchhalter

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    nun ja der vorteil ist wenn die muskel gleich dehnst gibt es extremeren wachstum


    da gabs genauere infos, falls jemand was dazu weiß bitte melden, hab das jedenfalls von waden gehört, das ist auch der grund warum wanderer so extreme waden haben....denke das lässt sich auf die anderen muskeln auch übertragen nur garantieren kann ich hier nichts
     
  15. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Doggcrap basiert auf diesem Belasten - Dehnen Prinzip. Beispielsweise Bankdrücken und danach gleich Fliegende zum Dehnen.
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Aule

    Aule Handtuchhalter

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    jo genau....aber da gings mir um was anderes
     
  18. #16 Anonymous, 12.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :
    Doggcrap basiert auf diesem Belasten - Dehnen Prinzip. Beispielsweise Bankdrücken und danach gleich Fliegende zum Dehnen.



    Hört sich fast an wie supersätze oder seh ich das falsch:-[
     
Thema:

Technik

Die Seite wird geladen...

Technik - Ähnliche Themen

  1. Bankdrücken richtige Ausführung und Technik

    Bankdrücken richtige Ausführung und Technik: Hey Leute, habe heute dieses Video zur Ausführung beim bankdrücken gesehen, und der greift sehr eng an der Stange. Ich habe es aber gelernt weit...
  2. Intensitätstechniken nach 6 Monaten Training

    Intensitätstechniken nach 6 Monaten Training: Hi, ich trainiere erst seit 6 Monaten, bin aber sehr ambitioniert, in den letzten 3 Monaten 5x die Woche. Ich will jetzt einen neuen...
  3. Bankdrücken Technik Video 85kg

    Bankdrücken Technik Video 85kg: Hallo Bankdrücken vor 7 Monaten mit 85kg 5 Wh......Max Bankdrücken 1x 100kg zur damaligen Zeit bei gleicher Technik weil mir immer keiner glaubt...
  4. Technik KB

    Technik KB: Erstes Beintraining nach der Analyse KB: 51,5kg 12 81,5kg 12 91,5kg 8/7 Wdh´s statt wie zuvor 51,5kg 12 101,5kg 8/8/8 würde behaupten...
  5. Hohlkreuz durch falsche Technik?

    Hohlkreuz durch falsche Technik?: Hallo, ich mache zu Hause regelmäßig folgende Übungen: Klimmzüge, Seitenheben mit Kurzhanteln, Liegestütze, Konzentrationscurls. Ist es...